Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Dwight Howard verlor seine Cool, und die Atlanta Hawks verlor ein potenziell Schlüsselspiel der Eastern Conference.

Howard wurde mit 05:38 links ausgeworfen und sein Team führt durch drei, als er einen Bogen an der Spitze der Charlotte warf Cody Zeller zu zentrieren und erhielt ein Flagrant-2 Foul. Die Hornets erzielte die nächsten neun Punkte--sieben von Kemba Walker-- und schnappte Atlantas sechs-Spiel Siegesserie mit einem 100-96-Sieg Freitagabend.

NIC Batum hatte 24 Punkte und 10 Rebounds und Zeller abgestimmt seine Karriere hoch mit 23 Punkten auf 9 von 10 Aufnahmen für die Hornets (8-3), die ihren größten Sieg der Saison verdient.

Walker überwand einen langsamen Start, 19 seiner 21 Punkte in der zweiten Hälfte für seine 10. gerade 20-Punkte-Spiel zu erzielen.

Howard sagte hinterher, der Kontakt war nicht beabsichtigt und er glaube nicht es kostete seinem Team das Spiel.

"Es war nicht, wie ich versuchte, ihm ins Gesicht zu schlagen, aber mein Job ist es, mein Haus--um jeden Preis zu schützen", sagte Howard, der mit 10 Punkten und 18 Rebounds beendet. "Ich mache keine Entschuldigung dafür."

Paul Millsap, der die Falken mit 22 Punkten und 13 Rebounds anführte, sagte, dass der Auswurf das Heimpublikum angeheizt.

"Stücke wie die Dynamik Schichten", sagte Millsap. "Es entfacht Art von ihnen. Sie nahm das und hinzugefügt Benzin ins Feuer."

Der Auswurf auf das Publikum-- und anscheinend Walker, zu Touren.

Die 6-Fuß-Point Guard fuhren Grundlinie und machte eine reverse Layup die Hornets für eine gute Führung geben. Walker ein weiteres Layup aus einem zögern dribbeln hinzugefügt und dann auf einem 3-Zeiger von der Spitze des Bogens, um den Vorsprung auf sechs schieben verbunden.

Zeller, sagte nach dem Spiel, er glaube nicht, dass Howards Ellenbogen ins Gesicht war ein schmutziges Spiel.

"Ich habe viele harte Schläge mit zwei älteren Brüdern getroffen", sagte Zeller. "Ich wusste, dass es eine physische Spiel sein würde. "Aber es war ein großes Spiel im Spiel, denn sie nicht zu ihm, spät im Spiel gehen konnte und wir auf eine Flucht gingen."

TIP-INS

Falken: Howard hatte 11 Rebounds zur Halbzeit, während der Rest der Startformation zwei kombiniert hatte. ... Die Falken geschossen nur 3 von 17 aus dem Bereich im vierten Quartal.

NBA Trikot Kaufen,Hornissen: Michael Kidd-Gilchrist hat einen netten Job Bewachung Kyle Korver, ihn auf zwei Punkte durch die ersten drei Quartale zu beschränken. ... Jeremy Lamb war in der Nähe von Rückkehr zum Lineup aber ist nach wie vor von einer Oberschenkelverletzung belästigt.

STARKE ZWEITE HÄLFTE

Walker, der kam in durchschnittlich 25,8 Punkten pro Spiel--die drittbeste markieren in der Eastern Conference - alle sieben seiner Aufnahmen aus dem Feld in der ersten Hälfte verpasste aber war 8 von 13 den Rest des Weges.

"Es war nicht alles anders,", sagte Walker. "Ich war die ganze Nacht aggressiv, blieb ich nur aggressiv." An einer Stelle waren nicht nur Aufnahmen für mich fallen, wie sie in letzter Zeit gewesen. Ich mit ihm stecken, meine Teamkollegen nur sagte mir immer wieder "mit ihm zu bleiben, es wird fallen." Ich habe gerade versucht, das Spiel und wählen Sie meine Flecken und ich konnte einige große Stücke einfallen."

HORNISSEN-COMEBACKS

In sechs der acht Siege Charlottes hat das Team wieder von 10 Punkten nach unten kommen. Jetzt haben die Hornissen eine anstrengende Strecke kommen mit 18 Spiele in 32 Tagen.

"Wenn wir ein gutes Team sind, die Art des Teams müssen wir sein, dann haben wir auf dieser Ebene mit der richtigen Einstellung zu bekommen und einen Weg finden, ein gutes Spiel morgen Abend auf der Straße und zu gewinnen, spielen" Trainer Steve Clifford sagte. "Das ist, was die gute Teams zu tun."

UNTERSTÜTZUNG VON DWIGHT

Korver warf seine Unterstützung hinter Howard nach dem Spiel.

"Er ist nur eine Art Sicherheitsnetz für uns", sagte Korver. "Er ist wieder da, mit dieser Größe, ich denke, er hatte heute Abend 18 Rebounds, und er ist wieder da, um den Lack zu schützen." Das ist seine Aufgabe. "Das ist, was er zu groß ist."

ALS NÄCHSTES

Falken: Reisen Sie nach New York um die Knicks am Sonntagnachmittag ins Gesicht.

Hornissen: Kopf auf der Straße nach New Orleans, die Pelikane am Samstag Abend ins Gesicht.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Atlanta Hawks und die Charlotte Hornets für weitere Spiel Berichterstattung.