Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Andrew Wiggins sank ein 18-Fuß-Pull-up-Jumper auf der Summer zu den Minnesota Timberwolves einen 112-111-Sieg gegen die Phoenix Suns am Dienstag Abend geben.

Wiggins, die 31 Punkte erzielte, machte einer der zwei Freiwürfe 12,1 Sekunden um die Timberwolves setzen voraus. P.j. Tucker sank zwei von der Foul-Linie Phoenix 111-110 mit 6,3 Sekunden in Führung, gerade genug Zeit für Wiggins Spiel-Gewinner Links geben.

Devin Booker überwand einen langsamen Start, 5 von 6 Schüsse im vierten Quartal, drei von ihnen 3-Zeiger, für 26 Punkte für die Suns zu machen.

Tyson Chandler hatte eine Saison-High 22 Punkte und 17 Rebounds für Phoenix packte. Eric Bledsoe hinzugefügt 18 Punkte, darunter ein drei-Punkte-Spiel, die es bei 109 mit 01:05 verbleibenden gebunden.

Karl Anthony-Towns erzielte 18 und Gorgui Deng und Shabazz Muhammad 16 pro Stück für die Timberwolves, die drei in einer Reihe von sechs der letzten acht gewonnen haben.

Phoenix, unter der Leitung von weniger als 11 Punkte in der ersten Hälfte und Minnesota von 14 in der zweiten.

Zach LaVine Trikot,Wiggins drehenden Antrieb auf den Reifen mit 32 Sekunden links gab im dritten Quartal die Timberwolves eine 87-79-Führung.
Minnesota Timberwolves #8 Zach Lavine 2014-15 neue Swingman Alternate Schwarz jersey
Aber die Sonnen outscored Minnesota 14-5 Schlussquartal ergreifen 93-92 auf Bookers starten läuft Jumper mit sieben Minuten übrig.

Wiggins Wende 14-Footer setzen Minnesota zurück auf Top 94-93 mit 06:46 bleiben. Die Timberwolves nie unter der Leitung von mehr als vier Punkte danach und es gab vier Bindungen, bevor Wiggins einen Freiwurf zum einzigen Mal in acht Versuche ganze Nacht verpasst. Aber er machte die zweite Minnesota setzen voraus 110-109.

TIP-INS

Timberwolves: Minnesota fegte der Saison-Serie mit Phoenix 3-0. ... Die Timberwolves kam nur andere drei-Spiel Siegesserie in dieser Saison von Januar 9-13.

Sonnen: Booker hat mindestens 20 Punkte gesammelt in 10 aufeinanderfolgenden spielen, das längste solcher Streifen von den Suns seit Amare Stoudemire habe es auf November 30-Dezember 25, 2008. .... Phoenix hat hat zwei hintereinander drei Mal in dieser Saison gewonnen aber nie es drei geraden. .... Die Suns gewann zuletzt drei in einer Reihe im November 2015.

ALS NÄCHSTES

Timberwolves: Minnesota kehrt nach Minneapolis Gesicht Indiana am Donnerstagabend in der Opener eine Dreispiel Homestand.

Sonnen: Phoenix geht zurück auf die Straße zu Gesicht Denver.