Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Auf der Oberfläche fühlte sich die New York Knicks Verlust Freitag wie jeder andere in dieser Wegwerf-Saison.

New York gebunden das Spiel mit etwas mehr als sechs Minuten zu spielen, aber 10 von seiner letzten 13 Schüsse in einer sieben-Punkte-Niederlage gegen die Los Angeles Clippers verpasst.

Es war die Saison für die Knicks Niederlage Nr. 40. Jede Hoffnung auf einen Playoff-Platz ist zu diesem Zeitpunkt schon lange nicht mehr.

Nichts Neues hier zu sehen, nicht wahr?

Sicher. Aber wenn Sie nahe genug, über das Endergebnis betrachten, gab es eine Sequenz, die einen Einblick in das, was die Knicks Hoffnung ihre Zukunft bereitgestellt.

In einem Zeitraum von 04:08 spät im vierten Quartal schwankten die Partitur zwischen einen Vierpunkt-Clippers Vorsprung und ein Spiel unentschieden. Mit anderen Worten war es Knirschen Zeit.

NBA Trikot Kaufen,Während dieser Strecke nahm Rookie Kristaps Porzingis fünf Schüsse. Er verpasste drei von ihnen. Zwei der vermisst waren Layups und einer war ein Schwimmer. --Einige darunter Carmelo Anthony--dachte Porzingis wurde gefoult, auf seine verfehlt.

Aber irgendein Argument über einen Anruf/nicht-Aufruf verdeckt einen größeren Punkt: Porzingis, ein 20-jährige, war aggressiv spät in ein enges Spiel, unter hoher Prozentsatz Schüsse in der Nähe von der Felge.

Wenn Dinge den Weg, den die Knicks mit Porzingis hoffen gehen, konnten wir am Freitag Abend in einem kleinen, aber wichtigen Schritt in seiner Entwicklung zurückblicken.

"Ich mochte seine Entscheidungsfindung. Ich habe kein Problem mit, was er tat draußen, "Knicks Interimstrainer Kurt Rambis nach dem Spiel sagte. "Ich mag die Tatsache, dass er aggressiv war."

"Fünf Jahre ab jetzt, Sie und ich nicht dieses Gespräch zur Verfügung haben," sagte Rambis, in Beantwortung einer Frage über Porzingis enge verfehlt. "Ich denke, er wird das gut sein. Aber er hat [enge Torchancen konvertieren] lernen. Er hat diese aggressive, zukunftsorientierten Art von Mentalität und er sich nicht nur für außen-Aufnahmen zu halten. Wir versuchen, ihn von dieser Gewohnheit zu brechen, so dass er ein größeres Bild sieht und [] nicht nur ein 3-Punkt-Shooter ist."

Viele haben Problem mit Rambis beharren übernommen, die Porzingis in der Post zu spielen. Und vernünftige Menschen können nicht über die Logik hinter diesem Schritt einverstanden.

Das hier ist allerdings, dass Porzingis sein kann unglaublich effektiv spielen auf der äußeren Fassade sein Verteidiger, aber er auch eine wirkungsvoller Beitrag Spiel an seinem besten zu sein brauchen.

Zu diesem Zweck ist die Idee, dass Porzingis den Korb spät am Freitag Spiel angegriffen ermutigend, auch wenn es nicht das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

"Es fühlt sich schrecklich, mein Team im Stich lassen," sagte Porzingis danach. "Ich weiß, wie schwer wir gekämpft, um wieder im Spiel und genau dort sein. So ist es schwer aber eine Lernerfahrung für mich."

Porzingis sagte auch, dass die Aufnahmen wie die Versuche, die er Freitag verpasst schließlich werden fallen "mit"Erfahrung.

"Aber das meiste davon nur auf mein Spiel arbeitet und das Vertrauen, dass ich diese Aufnahmen machen können", sagte Porzingis. "Manchmal nicht sie einfach fallen. Manchmal ist es die Vorbereitung. Nächste Mal bin ich in diesem Fall ich dafür bereit werden."

Porzingis dreht 53 Prozent auf Schüsse innerhalb fünf Fuß an der Felge. Das rangiert 24. aus 26 7-Fußzeilen, die mindestens drei Schüsse innerhalb fünf Fuß pro Spiel zu nehmen.

Die Knicks Meinung nach schießen Prozent ansteigen wird, Porzingis Erfahrung-- und Muskel gewinnt.

"He's gonna physisch stärker erhalten und wird er in der Lage selbst Klammer bei Körperkontakt und stößt sein", sagte Rambis. "Und er wird auch mit beiden Händen innen beenden können. Aber es kommt nur von ihm Angriff auf den Korb und aggressiv."

Porzingis beide Freitagabend erreicht. Deshalb gab es Grund für die Organisation zeichnen Hoffnung aus, wie es wie ein weiterer Verlust in eine weitere Saison voll von ihnen schien.