Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Etwas schien aus über Cleveland Cavaliers Point Guard Matthew Dellavedova während der letzten Donnerstag Abend Spiel gegen die Brooklyn Nets.

Er fand in 17 Minuten vor der Aktion, torlosen sechs Aufnahmen und fehlt jede nur einen von ihnen, vielleicht die kälteste schießen Leistung seiner Karriere. Aber wenn du näher betrachtet hatte, Sie würde haben festgestellt, dass etwas war in der Tat aus-- oder, um genauer zu sein, etwas fehlte. In jedem der vorherigen 15 Spiele hatte eine tragbare Gadget um das Handgelenk des Dellavedovas leitenden Hand befestigt worden. An diesem Abend zum ersten Mal in mehr als einem Monat wurde Delly des linken Handgelenks Blondine.

Das Gerät, das Dellavedovas Handgelenks besetzt worden hatte heißt ein Geschrei, und es ist gebaut, um ausgefallene Sachen wie Herzfrequenz, Körpertemperatur und Körperbewegung während sowohl wach und schlafenden Stunden verfolgen. Fitbit, denke aber für den Millionen-Dollar-Sportler. (Es ist nicht, wohlgemerkt, gebaut, um zu helfen, einer Point Guard schießen, also keine Korrelation zwischen Dellavedovas schwache Abschneiden und das Fehlen seiner Whoop ist sicherlich zufällig)

Dirk Nowitzki Trikot,Es gibt jedoch ein Problem mit sich: die Whoop unter Liga Regeln verboten ist.
Dallas Mavericks  #41 Dirk Nowitzki Revolution 30 Swingman Startseite Weiß Kaufen Basketball Trikots
Für die meisten März, Dellavedova trug die Whoop (ausgesprochen als "Reifen", nicht "whoopee Kissen") ohne Rückwirkung von der Liga-Büro, das tragbare Technologie für den Einsatz in Spiele verbietet. Vor zehn Jahren hatte eine solche Regel wenig Einfluss auf das Spiel; Spieler hatte keine Verwendung für Velcro-Ing einen Blackberry auf ihren Arm. Aber hinter den Kulissen immer mehr Mannschaften sind mit Hi-Tech, Körper-Überwachung Geräte wie Katapult Beschleunigungsmesser--getragen, darunter das Trikot und angeblich nicht während der Spiele--Arbeitslasten und Bewegung im Namen der Verletzungsprävention zu verfolgen. Katapult Kundenliste enthält jetzt 19 Mannschaften, bis 12 letzte Saison. Aber während Geräte wie Katapult und Whoop gelten für Praxis legal Spiele sind dezidiert Tabu.

Am Donnerstag letzter Woche das Liga-Büro war Dellavedovas Gang aufmerksam gemacht und die Cavaliers teilte mit, dass es nicht erlauben würde, den Gesundheit-Tracker während des Spiels getragen werden. Seitdem die schwarzen Strapon ist Dellys Handgelenk verschwunden.

Es ist kein Zufall, dass ein Teamkollege von LeBron James ein Whoop trug. Das Unternehmen, ein Boston ansässige Startup gegründet im Jahr 2012 von Harvard Absolvent Will Ahmed, stellte vor kurzem James langjährigen persönlichen Trainer Mike Mancias als Berater. James, ein viermaliger MVP, zieht das tragbare Gerät wie Dellavedova, aber nicht in spielen.

Sie können James' Kia K900 kommerziell gesehen haben, in dem er versuchte, die Internet betriebenen Gerüchte zerstreuen, dass er die Limousine mit einem Aufkleber-Preis von $49.000 fahren nicht. Als James während der 30-Sekunden-Spot und Kollegen in die Kamera auf dem Fahrersitz sitzt, können Sie einen schwarzen Tracker, um seinem rechten Handgelenk gewickelt vor Ort. Geschrei, es ist.

"Bei der Elite-Niveau," sagt Mancias in einer aktuellen Pressemitteilung Whoop, "es nicht mehr nur über Ihre Gegner um eine Kante bekommen Hausindustrie ist."

Am Sonntag bestätigte Dellavedova ESPN.com, er hat seine Whoop vor den spielen jetzt abzunehmen, aber kein Kommentar angeboten. Geschrei, es gibt es nicht.