Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Fred VanVleet erzielte eine Karriere-high 34 Punkte, Pascal Siakam gefoult mit 34 Punkten und 18 Rebounds, und der Titelverteidiger Toronto Raptors schlug die New Orleans Pelicans 130-122 in der Overtime am Dienstagabend in der NBA Saison-Eröffnungsspiel.

Kyle Lowry erzielte 22 Punkte, darunter ein Paar Freiwürfe, die Toronto in Führung für immer, und Serge Ibaka hatte 13 als die Raptors gewann ihren siebten Saisonauftakt in Folge und verbuchte ihren achten Sieg in neun Treffen mit den Pelicans.

Pelicans Guard Jrue Holiday band es bei 122, indem er ein Paar Freiwürfe mit 2:23 links in der Overtime. Lowry antwortete mit seinen Foulschüssen, VanVleet traf eine Ecke 3, und Lowry netzte ebenfalls aus großer Distanz zum entscheidenden 8:0 ein. rennen.

Brandon Ingram erzielte 22 Punkte und Josh Hart hatte 15 Punkte und 10 Rebounds für New Orleans, das die Saison ohne Platz 1 Pick Zion Williamson begann. JJ Redick erzielte 16 Punkte, Nicolé Melli 14 und Holiday 13.

Lowry machte ein paar Freiwürfe, um es 117-alle mit 29 Sekunden in der Regulierung zu binden, und Torontos Norman Powell schnappte sich den Rebound auf einen verpassten Schuss von Holiday, so dass die Raptors einen letzten Schuss mit 8,9 Sekunden zu gehen.

Powell bekam den Ball, aber sein langer 3-Zeiger traf den Rücken der Felge und prallte heraus und schickte ihn in die Overtime.

Vor dem Spiel erhielten die Raptors die größten Meisterschaftsringe in der NBA-Geschichte und entrollten ein Banner, das ihren Sechs-Spiele-Triumph über Golden State im vergangenen Juni feierte.

NBA Trikot Shop,Kaufen NBA Revolution 30 Swingman Trikot

NBA Trikot Günstig,Die Raptors verloren NBA Finals MVP Kawhi Leonard zu den Los Angeles Clippers in freier Agentur, und sah auch Guard Danny Green verlassen für die Lakers.

Dennoch sagte Pelicans-Trainer Alvin Gentry, dass der Verlust eines Starspielers nicht immer dem Schicksal eines Teams schade.

"Bryce Harper ist auch weg, aber wo sind die Nationals?" Gentry fragte rhetorisch nach Washingtons Baseballteam der World Series. "Ich würde diese Jungs noch nicht zählen."

Ingram erzielte 12 Punkte und Redick hatte 11 als die Pelicans führte 61-56 zur Halbzeit.

VanVleet erzielte 11 Punkte im dritten und Toronto übertraf New Orleans 32-25, um eine 88-86 Führung in die vierte zu nehmen.

TIP-INS

Pelicans: Williamson wird voraussichtlich mindestens sechs Wochen nach einer Operation am rechten Knie am Montag fehlen. Der 6-Fuß-6, 285-Pfund ehemaligen Duke-Star erzielte durchschnittlich 23,2 Punkte in vier Vorsaison-Spielen. Er verpasste am vergangenen Freitagabend das letzte Ausstellungsspiel von New Orleans in New York.

Raptors: Toronto war ohne Stürmer Rondae Hollis-Jefferson (linke Leiste) und Patrick McCaw (linkes Knie).

KEINE GEBÜHREN FÜR UJIRI

California prosecutors said Tuesday they won't charge Raptors President Masai Ujiri for a altercation with a sheriff es deputy after the NBA Championship clincher in Oakland last June. Das Büro der DA sagte, es traf sich mit Ujiri und seinen Anwälten Montag und entschied, dass die Angelegenheit besser behandelt wurde "außerhalb des Gerichtssaals".

UP NEXT

Pelicans: Gastgeber Dallas am Freitag.

Raptors: Am Freitag in Boston.