Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Edel, wie sie hätte sein können, nicht alternde Legenden, die steilen Heimatstadt-Rabatt-Angebote angenommen haben für einen guten Zweck tun.

Zukunft Hall of Fame wie Dirk Nowitzki und Tim Duncan, Männer, die NBA Gehaltsschecks Wert eingelöst haben nun mehr als $ 200 Millionen jeweils einfach geschätzt mit der einzige Franchise, das sie jemals gespielt für mehr als die Maximierung ihres Vermögens zu gewinnen.

Die Verhandlungen mit Duncan und Nowitzki wurden immer ruhig, frei von der Art von Drama und öffentlichen Pose, die letztlich zu der atemberaubenden Scheidung der Miami Heat und Dwyane Wade, deren Chicago Hochzeitsreise mit seiner einleitenden Pressekonferenz offiziell Freitag begann geführt abgewickelt.

Die Heimatstadt Rabatte waren nicht so steil für Wade, der nie die Hitze bestbezahlten Spieler war, doch begannen sie zu einem viel früheren Zeitpunkt seiner Karriere. Sie jede geopfert finanziell die Franchise, aber Duncan und Nowitzki nie das Gefühl, der Art der Respektlosigkeit, die Wade während seiner letzten paar Runden Vertragsgespräche mit der Hitze hat.

"Es ist das populäre Ding zu tun. Der Spieler nimmt weniger, Blah, Blah, Blah, Blah, blah. Ich denke, es ist ein großer Coup für die Besitzer, ein Spieler in Situationen wo Öffentliche Wahrnehmung sie weniger Geld nehmen unter Druck setzt. Denn wenn Sie dies nicht tun, dann Sie dafür kritisiert, zu bekommen."

Kobe Bryant

Für Duncan finanzielle Opfer gelohnt im Playoff-Dividenden. In seinen letzten vier Jahreszeiten, wenn seine Gehälter ein Teil seinen Marktwert wurden, die San Antonio Spurs im Durchschnitt mehr als 60 Siege pro Saison, gewann acht Nachsaison Serie erweitert, um ein paar Finale und Schwamm auf dem Fluss zum fünften Mal als besondere Attraktion einer Meisterschaft-Parade. Duncan aus ca. $ 35 Millionen in der steilen Rabatt Phase seiner Karriere, einschließlich die Player-Option für die nächste Saison übte er ein paar Wochen vor der Bekanntgabe seiner Emeritierung was beläuft sich auf $ 5,6 Millionen Abschiedsgeschenk von der Franchise.

Für Nowizki, verlassen mehr als $ 30 Millionen auf den Tisch die letzten beiden Saisons nicht annähernd so gut geklappt. Die Dallas Mavericks gewann insgesamt zwei Playoff Spiele in dieser Zeitspanne erhöht, Tally, fünf in fünf Spielzeiten seit der Franchise einsamer Titel laufen im Jahr 2011.

Kein Wunder, dass Nowitzki sich, aus der letzten Staffel von entschlossen, dass drei-Jahres-, $ 25 Millionen beschäftigen. Er war mehr als bereit, weniger Geld für die Mavs eine Chance für Meisterschaften in seinem Dämmerung zu konkurrieren. Im Wettbewerb um die Nr. 6 Samen? Den Mann zu zahlen.

Mavs-Besitzer Mark Cuban hat genau das, geben Nowitzki einen Zweijahres-$ 50 Millionen-Deal nach Verhandlungen, die im wesentlichen Bestand des Umgangs mit des langjährigen Gesichts der Franchise eine leere Vertrag seine Preisempfehlung, dann schlägt Dirk Rindfleisch herauf die Zahlen ein bisschen mehr zu sehen.

Es ist eine Sache, die Vergleiche mit der letzten Vertrag von einer anderen Legende 1-Team aufgefordert: Kobe Bryant, dessen zwei Jahre, $ 48,5 Millionen Erweiterung wurde kritisiert. Nicht, dass Kobe betreut.

"Es ist das populäre Ding zu tun", sagte Bryant Heimatstadt Rabatte während eines Besuchs von Dallas im ersten Monat der Saison 2014 / 15 das Thema befragt. "Die Spieler nimmt weniger, Blah, Blah, Blah, Blah, blah. Ich denke, es ist ein großer Coup für die Besitzer, ein Spieler in Situationen wo Öffentliche Wahrnehmung sie weniger Geld nehmen unter Druck setzt. Denn wenn Sie dies nicht tun, dann Sie dafür kritisiert, zu bekommen.

"Es ist absolut genial, aber ich werde nicht für sie. Ich weiß, dass der neue Leiter des Players' Association, entweder wird nicht."

Zwei Jahre später, gehen nicht Nowitzki dafür, entweder. Nicht unter diesen Umständen zumindest.

Dirk Nowitzki Trikot,Bryants Kommentare an diesem Tag gefragt, erklärte Nowitzki bereitwillig nahm er eine massive Lohnkürzung weil seine Priorität war es, "meine letzten paar Jahren auf höchstem Niveau konkurrieren." Er verwies auf die Unterzeichnung des Chandler Parsons und der Handel für Tyson Chandler, da gute Züge durch die Mavs durch seinen Rabatt-Vertrag ermöglicht.
Dallas Mavericks  #41 Dirk Nowitzki Revolution 30 Swingman Startseite Weiß Kaufen Basketball Trikots
"Wir das Gefühl, wir haben eine gute Gruppe," Nowitzki sagte damals, "und hoffentlich können wir damit arbeiten."

Wir alle wissen, wie das geklappt. Parsons ist zu den Memphis Grizzlies nach zwei Verletzungen getrübt Spielzeiten mit den Mavs gegangen, die waren nicht bereit, eine langfristige Investition in ihm nach der Stürmer mehr Knieoperationen (zwei) als Playoff-Spiel Auftritte (einer) hatte während seiner Amtszeit von Dallas zu machen. Chandler verließ im vergangenen Sommer, wenn die Mavs wollte ihn anziehen, halten während der Verfolgung DeAndre Jordan in freie Agentur.

Es wäre eine ganz andere Geschichte gewesen, wenn Jordanien die Mavs jilt nicht, nach der Begehung vorübergehend nach Dallas. Die Mavs wahrscheinlich würde haben gekämpft für heimischen Hof im Westen letzte Saison und werden ein faszinierendes Reiseziel für freie Agenten in diesem Sommer. In diesem Fall hätte wahrscheinlich Nowitzki komfortabel spielen aus der letzten Staffel von seinem Rabatt-Deal erlauben die Mavs-Front-Office, jeden möglichen Dollar zu verwenden, um ein Team mit realen Hoffnungen auf einen langen Playoff laufen zu aktualisieren.

 

Aber für die Mavs Realität ist konstant mischen ein Verzeichnis rund um Nowitzki, wer frustriert geworden war, nach dem Ausführen von Follow-up einen Titel mit fünf Jahren nicht die aus der ersten Runde zu machen. Er ist kein Heuchler für die Einlösung auf dieses Vertrages; Er ist ein Realist.

Dallas in nicht annähernd so Dire Straits wie die Los Angeles Lakers waren, als Bryant seinen letzten Vertrag unterzeichnet. Die Lakers kamen aus einer 27-55-Kampagne, in denen Bryant nur sechs Spiele gespielt, während der Genesung von einer gerissenen Achillessehne. Über zwei Spielzeiten gewann sie eine kombinierte 38 Spiele, während Bryant $ 48,5 Millionen, aber seine Anwesenheit ein Kastenbüro Bonanza, vor allem während seiner Abschiedsreise 2015 / 16 war.

Mit anderen Worten könnte man argumentieren, dass Bryant ein Schnäppchen für die Lakers als bestbezahlten Spieler der Liga die letzten beiden war Saisons. Und Bryant, dessen Karriere-Ergebnis von mehr als $ 328 Millionen Rang hinter nur Kevin Garnett, wusste, dass das nicht wahr sein würde.

"Ich glaube, du hast zu betrachten, das Geschäft der Basketball,", sagte Bryant während dieses Besuchs November 2014 nach Dallas. "Ich denke, für eine Menge von Schriftstellern, für viele Fans, haben eine sehr harte Zeit, die beiden zu unterscheiden.

"Dies ist ein Geschäft, und du musst Blick auf Personen und was sie generieren und dem Markt, dem sie Umsatz generieren. Und du kannst die nicht trennen. Menschen haben eine harte Zeit, die das Zeug zu trennen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht, haben Sie das Zeug Rechnung zu tragen, und du musst versuchen,--als Spieler--in Situationen, wo es eine Win-Win für alle sein kann."

Eine Win-win-Situation für Nowitzki und die Mavs würde seinen Rabatt-Vertrag benutzt haben, um eine legitime Titelanwärter zu konstruieren. Es funktionierte einmal wenn Nowitzki nahm $ 16 Millionen weniger als eine maximale Vertrag im Sommer 2010, Luxussteuer Kubanisch, entlasten, die sofort die Ersparnisse in den Erwerb von Chandler auf viel Gehalt-Dump investiert.

Es war nicht für einen Mangel an Bemühung, aber die Mavs konnte keinen Weg finden, diese jüngste Dirk Rabatt in einem Dienstplan parlay, die eine Bedrohung im Westen war.

Nowitzki, deren zwei-Jahres-Vertrag--mit nur $ 5 Millionen seines Gehalts in der zweiten Staffel als im wesentlichen Abgang für die Mavs - Versicherung garantiert sorgt dafür, dass er keines Geräusch zu hören, über möglicherweise verlassen, um einen Ring in seiner 20. Saison jagen ließ sich für mehr Geld und die Chance, im Wettbewerb um einen Platz in den Playoffs zu halten.

Seine vorherigen Vereinbarung half noch die Mavs während ihrer jährlichen Dienstplan Umbau, da seine $ 12,5 Millionen halten war es relativ einfach Kappe zu Raum Zeichen Harrison Barnes, einem vierjährigen, $ 94 Millionen Geschäft und Handel für Andrew Bogut viel Gehalt-Dump erstellen. Dieses Vertrages machen es schwierig für die Mavs, aggressive Bieter im nächsten Sommer frei-Markt, wenn Nowitzki kehrt zurück, aber das ist ein kleiner Preis zu zahlen, nach zwei Jahrzehnten des legendären Service.

Die Mavs sind gut genug, um einen Playoff-Platz zu kämpfen. Sie müssen nicht Dirk, aufpassen, die hofft, Kobe beizutreten, da die einsame Mitglieder der NBA 20 Jahre, nur ein Team, leiden die Demütigung in sinnlose Spiele zu spielen, als seine Karriere lassen ausklingen.

Duncan wurde für seine finanzielle Opfer durch die Möglichkeit, für eine Meisterschaft konkurrieren, bis er Weg in den Sonnenuntergang Ritt belohnt. Kostbare bekommen nur wenige diesen Luxus. Nowitzki wird nicht auf dieser Liste sein. Am Ende seiner Karriere wahrscheinlich lukrativer und weniger Erfüllung als er wollte.