Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Als er sein Team Zukunft für eine Sommer-Meisterschaft konkurrieren beobachtete, war neue Minnesota Timberwolves Coach Tom Thibodeau wartet noch eine Antwort, ob eines der letzten Glieder in der Franchise Vergangenheit noch ein Teil des Teams nächste Saison sein werden.

NBA Trikot Kaufen,"Wir haben nur, ihm Zeit geben," Thibodeau sagte ESPN Monday Night gefragt, über die Zukunft der Wölfe star Kevin Garnett.

Mit der jüngsten Pensionierungen von zukünftigen Hall of Famers Kobe Bryant und Tim Duncan wurden Fragen Garnetts Zukunft durch Kommentare von Wölfen Besitzer Glen Taylor letzte Woche entfacht.

"Wirst ich fragte ihn," Kevin, was du tun?" Seine Antwort lautete: "Ich würde wirklich gerne spielen im nächsten Jahr"Cuz ich wissen gerne würde, wir stiegen in den Playoffs gehen","Taylor sagte NBA.com, über ein Gespräch mit Garnett er letzten Monat hatte." Dann sagte er: "Ich weiß nicht, ob ich kann."

"Ich fragte ihn:"was bedeutet das?" Und er sagte: "Ich weiß nicht."

"So stellte ich die Frage, aber ich bekam eine Antwort, die mir geholfen haben. Theoretisch ja, möchte er spielen. Aber er hat einige Zweifel Knie hochhalten. "Ich glaube, dass er mir genau die Wahrheit gesagt."

Wölfe-zweiten Jahr-Center Karl-Anthony Towns sagte er ist blieb in Kontakt mit Garnett in der Nebensaison und glaubt, dass er weiterspielen will aber noch nicht alles noch gewogen.

"Ich mit ihm viel reden," sagte Städte ESPN.com. "Ich weiß nicht [was er will zu tun]. Er hat es verdient, dass Respekt zu wählen wann immer er sich entscheidet, seine Schuhe bis zu platzieren. Er ist wie ein Bruder für mich. Wenn er sie wieder schnürt, werden wir groß sein. Wenn er sie sich schließt und tragen Sie sie nicht wieder, verdient er [um diese Wahl zu treffen].

"Wir warten alle gespannt. Nur Gott und KG wissen was sie tun wollen."

Garnett, die 40 im Mai geworden, ist unter Vertrag für eine weitere Saison, bei der er geplant hat, um $ 8 Millionen zu verdienen. Er begann 38 Spiele letzte Saison aber im Durchschnitt nur 14,6 Minuten und 3,2 Punkte pro Spiel.