Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Am Tag nach seinem Team seine erste Heimniederlage der Saison und die erste reguläre Saison-Heimniederlage in 54 spielen, erlitt sagte Golden State Warriors Trainer Steve Kerr jagend aufzeichnet und die anschließende mediale Aufmerksamkeit auf seine Mannschaft den letzten Spiel ausgewirkt haben.

"Ich denke, sie wollen den Rekord [gewinnt]," sagte Kerr seiner Spieler Samstag nach dem Training. "Aber ich denke, was sie wahrscheinlich wissen, vielleicht ist das ganze Gerede und alles, was der Fokus auf die Platte uns weg von den Prozess bekommen hat, wer wir sind."

Stephen Curry Trikot,Nachdem Freitag Nacht 109-106-Verlust für die besuchenden Boston Celtics, Golden State (68-8) Bedürfnisse gehen 5: 1 den Rest des Weges die Marke einer Saison NBA 73 Siege festgelegt ist.
Weißen Trikots NBA Stephen Curry authentisch männlich - Adidas Trophy Golden State Warriors 30 handsignierte Startseite
Obwohl Kerr sagte, er glaube nicht, dass Spieler bewusst das Kunststück Wägen sind, er meint den Druck und Aufmerksamkeit, die ihre Jagd auf die Platte gezeichnet hat, ist die Wirkung.

"Ich denke, die ständigen Fragen und reden--ob es Heimsieg Streifen oder Datensatz oder was auch immer--ich glaube alle, dass Zeug nimmt seinen Tribut, ob die Spieler wissen es oder nicht, ob es eine bewusste Sache ist oder nicht, und es wahrscheinlich ein wenig weg von, wie gesagt, unser Prozess oder unsere Arbeit durchgeführt wurde."

Frage, wenn er etwas Ähnliches erlebt, wenn sein Team Chicago Bulls den Rekord mit 72 Siegen 1996, Kerr bejaht.

"Es genau das gleiche", sagte Kerr. "Ehrlich gesagt, war es genau das gleiche. Konstante Medien Befragung über den Streifen."

Kerr postuliert, dass die Aufmerksamkeit Auswirkungen hatte auf wie das Bulls-Team die Saison beendet.

"In der Tat, wenn Sie in dieser Saison zurückblicken, wir verloren zwei Heimspielen in der letzten Woche, 10 Tage der Saison, sowohl von einem Korb oder einer Stelle," sagte Kerr. "Wir waren, glaube ich, ich möchte sagen, 37-0 oder etwas, das zu Hause Jahreszeit und wir verlor zwei der letzten vier. Wenn wir den Rekord in Milwaukee brechen, erinnere ich mich noch es. Es war eine schreckliche Basketball-Spiel. Wir gewannen wie 85-80 oder so etwas. Also ja, es war wie die gleiche Sache. Ständiger Beobachtung, wenig Schlupf in unserer Ausführung, fristet aus gewinnen, so es sich genauso fühlt."

Die Bullen in der Tat zwei ihrer letzten vier zu Hause mit einem Punkt Verluste zu den Charlotte Hornets und Indiana Pacers abtreten. Kerr die Erinnerung an das rekordverdächtige Spiel in Milwaukee war aus mit nur einem Punkt als die Bulls 86-80 gewonnen.

Kerr schon seit Monaten weniger begeistert über den Wins-Eintrag öffentlich als seine Spieler, aber er erklärte, dass es ihm ankommt.

"Ich Pflege," sagte er. "Ich denke, es wäre eine große Feder in unsere Mütze, Kappen,."

Doch er betonte erneut eine Priorität auf eine Meisterschaft zu gewinnen und erklärt, wie ein Titel wäre die größte Errungenschaft.

"Ich denke, es wäre cool [zu den Rekord brechen], aber wir alle wissen, was ist unser Fokus. Wir wollen eine Meisterschaft zu gewinnen", sagte Kerr. "Die Meisterschaft steigt an der Wand, und Aufzeichnungen sind gebrochen. Menschen brechen Rekorde. Meisterschaften dauern ewig."