Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Eric Bledsoe erzielte 22 Punkte und Devin Booker hatte neun seiner 19 im vierten Quartal, helfen die Phoenix Suns der Toronto Raptors 99-91 am Donnerstagabend zu schlagen.

Basketball Trikot NBA,Die Raptors, auf dem zweiten Platz in der Eastern Conference verloren Spiele in Folge für das erste Mal seit November 20 und 21. Beide Teams spielten die zweite o-Spiele, wobei der erste auf der Straße.

Die Raptors gezogene für den Großteil der zweiten Hälfte und schneiden Sie einen 14-Punkte-Rückstand zu 90-85 auf einem Layup von DeMar DeRozan mit 03:25, im vierten Quartal zu spielen. Aber die Sonnen hing auf, gerade zum zweiten Mal in acht Spielen zu gewinnen. Sie haben zwei Heimspiele zum zweiten Mal in dieser Saison gewonnen.

DeRozan und Kyle Lowry erzielte 24 Punkte pro Stück für die Raptors.

Booker machte einen Lay und einen Freiwurf, dann eine 3-Zeiger auf den nächsten Besitz der Sonnen einen 96-85-Vorsprung mit 01:51 spielen geben. Die Raptors waren zu weit hinter aufzuholen.

Die Sonnen ging voran 58-50 auf Tyson Chandler Dunk aus einem Lob von Booker mit 04:55 links im dritten Quartal. Sie nahmen einen 12-Punkte-Vorsprung weniger als eine Minute später auf t.j. Warren Pullover, wodurch die Partitur 62-50.

Mit der Raptor kämpfen an beiden Enden stieg Phoenix 72-58 auf Booker Layup mit 46 Sekunden links im Quartier. Warrens 10-Fuß-Schwimmer bei der dritten Quartal Summer hatte die Sonnen vor 76-62.

Die Suns führte 12-4 und die Raptors begann das Spiel schießen 1 für 10. Aber Toronto ging auf einen 14-4-Lauf über die letzten 05:04 des ersten Quartals und führte 18-16, als er endete trotz nur, 6 18 Aufnahmen.

Phoenix, unter der Leitung von mehr als fünf im zweiten Quartal aber nur 42-40 zur Halbzeit.

TIP-INS

Greifvögel: F Patrick Patterson verließ dem Spiel in der ersten Hälfte mit einem gespannten linken Knie und kam nicht wieder. Er spielte 8 1/2 Minuten und nicht der Gäste. ... F DeMarre Carroll startete zum ersten Mal in dieser Saison hintereinander spielen. Die Raptors spielten ihre sechste Rücken an Rücken Set. ... Die Raptors sind 5-20 gegen Phoenix seit 26. Dezember 2004.

Sonnen: G Tyler Ulis abgestimmt seine Saison und Karriere hoch mit 10 Punkten in 15 Minuten... Phoenix ist 1-4 in der zweiten aufeinanderfolgenden Spiele dieser Saison. ... Die 40 Punkte war ein Gegner Saison-niedrig durch die Sonnen in einem ersten Halbjahr erlaubt. ... F Jared Dudley verpasste seinen dritten geraden Spiel, nicht pro Trainer Entscheidung.

FIESTAZEIT

Mit der Fiesta Bowl College Football Playoff-Spiel besuchte zwei Tage Weg, Clemson Trainer Dabo Swinney Donnerstag Nacht-Spiel. Seine Tiger Gesicht Ohio State im nahe gelegenen Glendale, Arizona.

DUNK CHAMP

Die Raptors Terrence Ross bekam ein Schnäppchen und tunkte am anderen Ende mit niemand wieder auf Verteidigung, der ehemaligen NBA Slam Dunk Contest-Meister eine Chance für das Publikum hoch zu fliegen. Ross Marmelade mit 1,2 Sekunden im ersten Quartal kamen und gaben Toronto eine 18-16-Führung.

MANN

Bledsoe hatte 10 Assists, zwei auf Lobs für Dunks. Er fütterte Chandler für eine im ersten Quartal und Marquese Chriss zum anderen in der vierten, das letztere geben der Sonnen Leine 78-65.

ALS NÄCHSTES

Greifvögel: Bei den Los Angeles Lakers am Neujahrstag, das fünfte von sechs-Spiel Straße schwingen gegen Teams der Western Conference.

Sonnen: In Utah auf Silvester, das erste von einem zwei-Spiel Roadtrip.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Toronto Raptors und die Phoenix Suns für weitere Spiel Berichterstattung.