Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Ein langjähriger persönlicher Assistent von New Orleans Saints und New Orleans Pelikane Besitzer Tom Benson hat behauptet, dass Benson Frau Gayle, rassistisch diskriminiert, ihn schikaniert und letztlich ihn aus einem Job im vergangenen Jahr schob.

NBA Trikot Kaufen,Rodney Henry, der Tom Benson bei etwa 25 Jahren gearbeitet habe, die Anschuldigungen gegen Gayle Benson in einer geänderten Klage Dienstag beim Bundesgericht eingereicht und veröffentlicht von NOLA.com aufgenommen. Henry war zuvor verklagt die Heiligen im November Suche nach Jahren zurück zahlen und unbezahlte Überstunden, fühlte er, dass er geschuldet war.

Heiligen-Sprecher Greg Bensel sagte der Bensons und das Team haben kein Kommentar.

Henry gesagt im Rechtsstreit, er hatte immer eine starke Zusammenarbeit mit Tom Benson, Gayle Benson--die Tom 2004 heiratete--"behandelt ihn mit Verachtung und Respektlosigkeit."

Henry, der Afro-Amerikaner ist, beschuldigt Gayle zweimal verweisen auf ihn als einen "schwarzen Son Of A Bitch," einmal direkt auf sein Gesicht und ein anderes Mal er in Hörweite wurde.

Henry detaillierte eine andere Anekdote, in dem er behauptete, dass Gayle Benson benötigt er bleiben, in einem kleinen Raum ohne Klimaanlage oder Handtücher im Haus verwendete die Bensons während ihres Aufenthalts an das Team Training camp Anlage im The Greenbrier Resort in West Virginia. Henry sagte Tom Benson war empört, als er herausgefunden und dann zog Henry zu einem Full-size-Zimmer nach Tom Benson Links Zimmer, Gayle Benson-Henry sah und schrie, "Ich hasse Sie."

Henry behauptete auch Gayle Benson beschuldigt ihn der Weitergabe von Informationen an Tom Benson ihre Enkelin, Rita LeBlanc, bei einem Rechtsstreit über Benson Familienrecht Vererbung.

Henry sagte, nachdem er Gayle Benson diskriminierende Kommentare an die Personalabteilung der Heiligen berichtet, sie "sogar noch feindlich wurde... und andere innerhalb der Heiligen Organisation Herr Henry ächten angewiesen."

Im vergangenen Jahr ist Tom Benson, 88, tätig in einer bitteren rechtliche Fehde mit seiner Tochter und Enkel da er Pläne kündigte an, schneiden Sie sie aus seinem riesigen Business-Imperium und lassen Sie alles im Falle seines Todes zu seiner Frau.

Benson verschmähten erben versuchte, ihn geistig erklärt inkompetent letztes Jahr, aber ein New Orleans Civil Court Richter gefunden Benson kompetent. Ein Rechtsmittel anhängig, ist mit Argumenten geplant diese Woche gehört werden.

Henry gab eine Ablagerung in diesem Fall im vergangenen Jahr und sagte, er sei "abrupt beendete" nur eine Woche nachdem der Richter seine Entscheidung gab.

Henrys Klage wird behauptet, dass er nicht bis zum entlassen wurde, nachdem er gab seiner Absetzung, was darauf Gayle Benson hindeutet und wollte, dass die Heiligen sein Zeugnis zu beeinflussen.

Henry ursprünglich verklagte die Heiligen im November über unbezahlte Überstunden. Er behauptete, er arbeitete lange und ungeplante Stunden und wurde zu Unrecht als ein Angestellter klassifiziert. Henry sagte, dass er $50.000 pro Jahr zum Zeitpunkt seiner Kündigung machte.

Vor Gericht reagiert in der vergangenen Woche die Heiligen, dass im Rahmen des Henrys Arbeitsvertrag, er brauchte, um seine Ansprüche mit der NFL zu nehmen. Henry unterschrieb einen Vertrag, Zustimmung zu verbindlichen Schiedsspruch, mit Kommissar Roger Goodell mit final über solche Streitigkeiten Mitarbeiter sagen.