Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Glenn Robinson III warteten geduldig auf die rasante Wendung der Ereignisse zu entfalten, dann positioniert sich in der linken Ecke.

Paul George Trikot,Der Schuss war perfekt, wie es seine Hand verließ.
Indiana Pacers #13 Paul George neue Swingman Road Marine Kaufen Basketball Trikots
"Ich hielt gerade meine Follow-Through" Robinson sagte, "und es ging in."

Robinson traf eine 3-Zeiger mit sechs Zehntelsekunden eine verbleibende Sekunde, Paul George 34 Punkte und die Indiana Pacers sammelten sich in den letzten Minuten gegen die Atlanta Hawks-97-96 am Sonntag.

Jeff Teague, unterstützt in seinem ersten Spiel zurück in der Philips Arena nach seiner ersten sieben Spielzeiten mit den Falken, zusätzlichen 16 Punkte und sechs.

Tim Hardaway Jr. beendete mit 24 Punkten und Paul Millsap hatte 23 Punkte und 10 Rebounds für Atlanta, die fünf der sieben verloren hat.

Nach Hardaway eine 3 10,3 Sekunden verpasste, Teague schob den Ball auf den Boden und an Georg, der den Ball von der rechten Grundlinie C.J. Meilen auf der linken Seite des Umkreises gepeitscht. Meilen gefüttert Robinson für den weiten Schuss.

"Ich glaube an die Götter, Basketball," sagte Pacers Trainer Nate McMillan. "Du musst Ihre Pausen machen."

Falken-Trainer Mike Budenholzer verpasst das Spiel nach immer für stoßen ein Schiedsrichter Freitag gegen Cleveland ausgesetzt. Assistant Darvin Ham nahm seinen Platz. Budenholzer werden Montag wieder auf der Bank.

Atlanta, die 96-90 mit 01:43 verbleibende führte, kam in dem Cleveland eine NBA Single-Spiel mit 25 3 s Rekord aus der fünf-Punkte-Heimniederlage.

George hatte 24 Punkte zur Halbzeit, 10 im dritten Quartal und war 12 für 16 aus dem Bereich der 6 von 7 über den Bogen in die vierte. Er ging 3: 0 in der letzten Zeit.

Indiana hat acht von 10 verloren.

Atlanta 13 früh im zweiten Quartal stieg und fiel flach, wie Indiana auf eine 20-4 laufen zu gehen, 39-36 auf Teague Floater 6 Minuten später ging. Indiana nahm seinen größten Vorsprung das Spiel, 11 Punkte, wenn George eine Layup auf halbem Weg durch die dritte getroffen.

"So ziemlich alle ihre Punkte waren im Wandel", sagte Huber. "Wir haben einen besseren Job, die von Anfang an das Spiel bis zum Ende des Spiels zu tun."

Schröder wurde mit 18 Punkten.

Willkommen zurück

Teague trat Al Horford, jetzt mit Boston, und Kyle Korver, jetzt mit Cleveland, als ehemaliger Falken Philips Arena in dieser Saison wieder. Alle drei Links mit einem Sieg.

Während ein video Tribut zwischen dem ersten und zweiten Quartal bekam Teague eine Standing Ovation. Nur Horford wurde in seinem ersten Spiel zurück, ausgebuht, nachdem er als Free Agent verlassen. Korver, wie Teague, transferierten entfernt.

"Es war wirklich eine Menge Spaß," sagte Teague, hatte ein großes Schnäppchen gegen Millsap auf Miles Korb, die die Führung auf 96-94 geschnitten. "Ich war ein wenig nervös am Anfang des Spiels, um ehrlich zu sein. Nach dem Tribut-Ding war über, ich viel besser gefühlt."

TIP-INS

Pacers: 15 von 16 in der Philips Arena verloren hatte. ... Myles Turner, das Team der zweithäufigste Torschütze in dieser Saison ging 2-für-7 aus dem Feld und beendete mit fünf Punkten. Lavoy Allen konnte nicht wegen einer Wunde Knie spielen. Thaddeus Young, kämpft ein wundes linkes Handgelenk 24 Minuten gespielt und erzielte vier Punkte.

Falken: Schinken debütierte als Cheftrainer. Er ist auf die Mitarbeiter seit Budenholzer übernahm im Jahr 2013. ... Jose Calderon, behauptete Waiverliste vor dem Spiel war in Uniform aber nicht spielen.

BRUTALE ZAHLEN

Die Hawks ging 19 für 31 Freiwürfe, einschließlich einer 5-für-11-Performance von Dwight Howard. Die Pacers waren 12 für 21 von der Foul-Linie.

ALS NÄCHSTES

Pacers: Bei Charlotte am Montag. Die Pacers sind 11-20 auf der Straße.

Hawks: Aufnahmestaat Golden am Montag. Atlanta hat neun von 10 in der Serie verloren.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Indiana Pacers und den Atlanta Hawks für weitere Spiel Berichterstattung.