Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Straftat war schwer zu bekommen von den Bullen und Jazz am Donnerstagabend, aber im Bedarfsfall Chicago Körbe auf der Zielgeraden, sie wandten sich an all-star Jimmy Butler und zukünftigen Hall von Famer Dwyane Wade.

Butler erzielte 20 Punkte und packte 12 Rebounds als die Bulls besiegten die Jazz 85-77.

"Wir haben einen Weg gefunden. Wir hingen auf,"sagte Bulls Trainer Fred Hoiberg. "In der Offensive wirst du Spiele wie diese über eine 82-Spiel Zeitplan haben. Es wird kommen und gehen. Ihre konstanten müssen Verteidigung und erholt zu sein. Wir wussten, dass alle Spiel-lange, um uns eine Chance zu gewinnen."

Die Bulls gewannen vier geraden, einschließlich drei auf der Straße.

Chicago verwendet 9-0 läuft im dritten und vierten Quartal beginnen, denen Utah nie erholt. Nikola Mirotic hatte einen Dunk, ein Schnäppchen und einen Assist im vierten Quartal führen, die die Bulls bis 75-58 setzen.

Die Jazz schneiden die Führung auf 80-75 spät, aber Wade und Butler traf Jumper um das Spiel weglegen.

Wade erzielte 18 Punkte für die Bulls und Robin Lopez veröffentlicht seine zweite Double Double der Saison mit 10 Punkten und 12 Rebounds.

"Die Art, wie, die wir gerade jetzt, Mann, spielen, es Spaß", sagte Butler.

Die Jazz haben zwei gerade zu Hause nach 4-1 während der vorhergehenden Roadtrip geht verloren.

Rudy Gobert fertig mit 16 Punkte, 13 Rebounds und drei Blocks für den Jazz als Gordon Hayward acht Punkten und 12 Rebounds hinzugefügt.

Die Jazz führte zur Halbzeit trotz der Bulls schießen nur 28,8 Prozent aus dem Feld 43-41. Was die Bullen in Genauigkeit, fehlte sie in Volumen - Aufnahmen 52 Utahs 38 in der ersten Hälfte die Jazz den Ball mehr als neunmal stellte sich gebildet.

"Ich weiß nicht, ob es ein Spiel ist", sagte Jazz Trainer Quin Snyder der Straftat. "Wir waren nicht sehr gut, das ist klar. Wir hatten schlechte Spiele vor offensiv. Wir hatten einige offene Schüsse, wir machen sie nicht. ... Manchmal, wenn Sie Aufnahmen vermissen lassen Sie es alles auswirken. Sie bekommen nur stagniert.

"Nicht sehe ich keinen Grund, weil wir heute Abend so gespielt, dass Sirenen für unsere Offensive gehst. ... Ich bin nicht verzweifelt. ... Wir haben nicht gut heute Abend und verlor auf ein wirklich gutes Team spielen."

NBA Trikot Kaufen,TIP-INS

Stiere: Doug McDermott verpasst seinem zweite aufeinander folgenden Spiel aufgrund einer Gehirnerschütterung. ... Rajon Rondo verpasst seinem zweite aufeinander folgenden Spiel mit einem linken Knöchel-Verstauchung. ... Butler hat mindestens 20 Punkte und fünf Assists in den letzten fünf Spielen hatte. Er hatte nur drei Assists Donnerstag.

Jazz: Rodney Hood zurück in die Startaufstellung nach fehlenden letzten Spiel mit einer Krankheit und 12 Punkte. ... Boris Diaw begann anstelle von verletzten Derrick Gefälligkeiten. ... George Hill verpasst seinem sechsten aufeinanderfolgenden Spiel mit einem verstauchten rechten Daumen.

BEGÜNSTIGT

Gefälligkeiten hatte ein MRI am Mittwoch und wird für eine unbestimmte Zeit mit einem linken Knie Knochen Prellung. Das Knie stört ihn seit der Vorsaison und er wurde in die und aus der Aufstellung fehlen alle außer einem Preseason-Spiel. Snyder glaubt nicht, dass er zu schnell zurück. "Es ist eine Herausforderung für ihn gewesen", sagte Snyder. "Die Hauptsache ist, Sie erreichen einen Punkt, wo Sie nicht wirksam sind. "Das ist, wo ist er, oder Sie sind weniger effektiv, bis zu dem Punkt, wo Sie zur Bewältigung der Situation auf eine andere Weise brauchen."

ZITIERFÄHIG

"Wir nicht nur das Tempo schieben genug," sagte Hood. "Ich denke, wir gut verteidigt. Sie sind ein gutes Team, sie sind auch schon jetzt zu spielen. "Aber wir haben nicht genügend Energie nur offensiv spielen."

ALS NÄCHSTES

Stiere: Chicago reist nach Los Angeles für einen Rücken an Rücken mit den Clippers und Lakers am Samstag und Sonntag.

Jazz: Utah reist, um die Raketen am Samstag ins Gesicht.