Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Justise Winslow kann nicht glauben, Dwyane Wade Miami tatsächlich verlassen ist.

"Ich denke immer noch nicht, dass ich darüber bin," sagte Winslow nach der Hitze Orlando Summer League Spiel gegen die Detroit Pistons am Donnerstagabend.

Michael Jordan Trikot,Winslow, ist wie so viele Miami Heat-Fans auf der ganzen Welt versuchen, mit der Tatsache auseinandersetzen, die Wade mit den Chicago Bulls nächste Saison spielen wird nach der Zustimmung zu einem zwei-Jahres-Vertrag am Mittwoch Abend.
Mitchell # Ness Chicago Bulls Michael Jordan 1984-1985 Hartholz Klassiker Authentic Startseite Kaufen Basketball Trikots
"Es ist nur eines dieser Dinge, wo, ist es nicht auch so viel über mich Intensivierung oder mir eine größere Rolle nehmen oder Dwyane zu verlieren, es ist nur die Tatsache, dass es nicht allzu oft Sie bekommen eines der größten aller Zeiten in Ihrem Team" sagte Winslow. "Und ich bin sicher, dass die Jungs in L.A. feel the same über Kobe [Bryant]."

"Verschiedene wechselnde Teams, Jungs in Oklahoma City, es ist nicht allzu oft spielst du mit einem der großen, Jungs" hinzugefügt Winslow. "Ich denke, das ist eines der Teile, die Art von mir am meisten erschütterten. Verlieren, Mentor, Freund, aber ich denke, dass ich bald darüber hinwegkommen werde."

Winslow ist nicht allein bei dem Versuch, über die Enttäuschung Wades Entscheidung erstellt in Miami zu erhalten. Wades ehemalige Teamkollege Juwan Howard anerkannt von Wades Wahl "überrascht".

"Ich war nur überrascht, wie ich sicher, dass Hitze Nation war bin," sagte Howard, der die Hitze-Sommer-Liga-Team betreut. "Aber ich wünsche ihm alles gute." Er ist ein Mitglied der Familie. Er hat eine ausgezeichnete Arbeit nicht nur für die Organisation, sondern auch für die Gemeinde in Miami. Er wird uns fehlen."

Hitzeschutz Josh Richardson hallte diese Gefühle.

"Es ist hart", so Richardson. "Aber ich bin dankbar für das Jahr, das wir hatten. Er war ein großer Führer, ein großer Mentor für uns, so denke ich, er gab uns eine Menge zu lernen. Wir auf jeden Fall halten eine Beziehung in der Zukunft weil es größer als Basketball ist."

Nach 13 Jahren in der gleichen Stadt spielen, sagte Howard, er versteht, wie viel eine leere Wade Entscheidung geschaffen hat.

"Dwyane hatte einen enormen Einfluss auf die Organisation", sagte Howard. "Er hat uns geholfen, drei NBA-Titel gewinnen und dass genau dort eine Menge sagt. Ich bin sicher, dass er freut sich über seine 13 Jahre mit Miami, und ich weiß, wir sind sehr glücklich [dazu] und wir werden ihn vermissen."