Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Figur würde es in einer Saison voller verpasste Chancen und Möglichkeiten in einer Nacht, die der Bulls Front-Office eine seiner größten Errungenschaften feiern sollte, es muss auch die Realitäten eines seiner größten Fehler im Urteil stehen.

Rookie Cristiano Felicio, wer die Bulls aus dem Basketball-Radar in Brasilien gefunden, hatte sein Bestes Spiel als ein pro in Samstagabend 105-102-Sieg über die Cleveland Cavaliers. Felicio war 7-für-7 aus dem Bereich der 16 Punkte erzielte, packte fünf prallt, blockiert zwei Schüsse und ein Assist in 23 Minuten aufgetischt.

Nach der Zulassung in der letzten Woche, dass er darüber nachgedacht hat, Kleben mit Felicio Festlegung der Strecke in spielen vor eingerichteten Veteran Pau Gasol, Erstsemester-Trainer Fred Hoiberg schließlich ritt Felicio Festlegung der Strecke dieses Spiels und hielt ihn den Sieg zu schließen. Es war der richtige Schritt in einer Situation, wo Hoiberg gekämpft hat, manchmal die schwierige Entscheidung treffen.

Wenn nach dem Spiel gefragt, ob andere NBA-Teams Interesse an ihm, hatten bevor die Bullen ihn letzten Sommer unterzeichnet, Felicio dachte über die Frage für einen Moment und reagiert.

Basketball Trikot NBA,"Ich glaube nicht," sagte er, hinzufügen, dass wenn die Bulls Interesse gezeigt hatte nicht, er würde nicht für sein Team in Brasilien spielen.

Das Bulls Front-Office sollte gefeiert werden, für die Suche nach Felicio. Er könnte sich zu einem wertvollen Drehung Spieler in Zukunft und ist einer der nur junge Spieler in diesem Team die signifikante Verbesserung in der gesamten Saison gezeigt hat. Aber Felicios Aufstieg nur verstärkt, was ein schlechter Fehler im Urteil Bullen Manager Gar Forman und John Paxson Erzeugungsland Gasol nicht fristgerecht Handel zu tun.

Forman nach Ablauf der Frist kam und sagte, dass die Bullen Gasol hielten ein "großes Stück" und "Teil unserer Kern" bewegt vorwärts. Das Front Office glaubte, dass es genügend Wert im Gegenzug in jeder möglichen Deal wieder für einen Spieler Gasols Statur immer war nicht. Der Grund für den Denkrichtung war-- und ist--kurzsichtig ist nicht nur, weil am Ende der Saison nach Opt-out für seinen Vertrag, Gasol laufen konnte verursachen die Bullen nichts zurück bekommen. Er werde 36 in diesem Sommer und niemals sollte wurden bisher als Baustein für ein Team in der hoffnungslosen Notwendigkeit der eine Neuerstellung.

Der Grund für die Entscheidung sieht ist heutzutage noch schlimmer, weil Felicio ein besserer Spieler als von vielen erwartet früh in seiner Karriere entwickelt hat. Die 23 Jahre alte erwies er hat keine Angst, es vermischen sich defensiv und einige offensive Note rund um die Felge gezeigt. Gasol, zu tun, auch wenn es nicht für eine große Rückkehr würde mehr Minuten für Felicio und Rookie Bobby Portis weiter zu wachsen und lernen am Arbeitsplatz geöffnet haben. Es hätte die Bulls eine sportlichere Gruppe gemacht auch wenn die Bulls kurzfristig ohne Gasol im Schafspelz reduziert würde.

Abgesehen von den Armen Wert, die, den Bulls Front-Office gedacht, es war immer wieder in jeder möglichen Gasol-Deal, ist ein weiterer wichtiger Grund, die, den der Deal gemacht, war nicht, wegen der Front-Office glauben, dass der Bulls aufeinander folgenden Spielzeiten, die Playoff-Streifen--die um sieben steht--eine große verkaufen ist auf freien Agenten, ganz zu schweigen von einer zusätzlichen Moneymaker für die Franchise zeigen.

Das Problem ist, diese wertvollen Playoff-Streifen steht am Ende mit einer weitere Indiana Pacers Gewinn oder Verlust der Stiere in den nächsten Tagen. Hoiberg räumte ein, dass die Bullen "auf ein Wunder in Bezug auf die drei geraden Pacers Niederlagen hoffen sollte". Während die Bulls warten, um herauszufinden, ihre Playoff-Schicksal, Gasol, saß der 35 Jahre alte wen das Front Office zu spüren, zu wertvoll, um aufzugeben, war am Ende der Bulls-Bank mit einem niedergeschlagen Blick auf seinem Gesicht.

"Es wurde eine frustrierende Saison ohne Frage", sagte er nach dem Spiel am Samstag. "Ziemlich die ganze Saison war schwierig. Deshalb befinden wir uns in dieser Position. Es ist schwer zu schlucken--ein Team, das fähig ist zu schlagen die besten Mannschaften in der Liga und einen Verlust oder einen Sieg aus Indiana vom Ausscheiden, ist, so es schwer ist zu schlucken."

Die Bullen haben alle über Steuern, was sie kontrollieren können, Festlegung der Strecke gesprochen. Sie wissen nicht, warum sie gut spielen konnte, wenn sie zu früh in der Saison benötigt. Wenn sie die Art der Energie und Anstrengung, die sie gegen die Cavs Taten gezeigt hatte, würde nicht sie von Anfang an in einer solchen Situation sein.

Aber wie das Abschliessende Hinweise dieser forgettable Saison geschrieben sind, ist eine der größten Schwächen von dieser Front-Office in der Entscheidung nicht dump Gasol für einen Vermögenswert oder zwei, wenn die Bullen die Chance hatte. Felicio der Leistung unterstrich nur diesen Punkt wieder am Samstagabend.