Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Danny Ferry ist zurück, nach zwei Jahren weg von der NBA zu arbeiten, und New Orleans Pelikane general Manager Dell Demps sagte, er sei glücklich, seinen ehemaligen Kollegen der San Antonio Spurs an Bord zu haben.

"Für die letzten zwei Jahre nach dem Vorfall, die in Atlanta, passiert er und ich sind schon in ständigem Kontakt," Demps sagte in seiner ersten Mediensitzung seit März 25. "Ich habe eigentlich ihm als Resonanzboden verwendet. Jetzt mache wirklich nur es offizielle gerade jetzt, ich mit ihm bei uns an Bord zu kommen."

Fähre nahm eine unbefristete Beurlaubung aus seiner Rolle als general Manager von den Atlanta Hawks im September 2014 nach Wiederholung unempfindliche rassistische Bemerkungen auf einer Telefonkonferenz, einschließlich eine kulturell unsensibel Charakterisierung der NBA-Spieler Luol Deng, mit dem Team Eigentum und andere. Er trat offiziell im Juni 2015.

Die Pelikane kündigte am 8. Juni die Einstellung der Fähre als Teilzeit Sonderberater aufgrund einer Empfehlung von Demps, einer der drei schwarzen general Manager in der NBA 30-Team.

Wenn gefragt, ob gab es Zurückhaltung über die Einstellung Fähre, Demps sagte: "Ich habe eine Geschichte mit ihm. Ich fühle mich wie ich ihn kenne. Ich näherte mich Besitz und speziell mit ihnen gesprochen. "Und ich habe das Gefühl, er ist eine gute Passform für uns."

NBA Trikot Kaufen,Demps, in seine siebte Saison wie GM in New Orleans, ganz allgemein gesprochen, seine eigene Job-Status.

"Das ist Profisport," sagte er. "Es ist immer Gonna Spekulation. Ich bin glücklich; Ich arbeite für eine Organisation, die unterstützt und an mich glaubt. Sie verstehen wir gingen durch harten Umständen letzte Saison, und sie haben große. Sie war schon toll, meine Familie, sie haben große hier.

"Ich habe immer willkommen gefühlt. Ich will hier sein, und ich will, solange sie mich wollen hier zu sein."

Die Pelikane am 23. April kündigte Demps Medien in einem 25. April ansprechen würde Pressekonferenz, aber die Verfügbarkeit wurde abgesagt am folgenden Tag inmitten Berichte, dass Demps Status für die Saison 2016 / 17 noch versichert war nicht.

Bei der Frage nach, warum er öffentlich seit dem Ende der Saison gesprochen hat Demps scherzte: "Ich habe nicht wirklich etwas zu sagen haben."

Demps nahm einen nüchterner Ansatz zu seiner Eröffnung Kommentare zuerst mit dem Ausdruck seiner Trauer über den Tod des Guard Bryce Dejean-Jones, starb an einer Schusswunde im späten Mai gewickelt.

"Wir sind durch die Tatsache, dass er nicht mehr mit uns zerstört", sagte er. "Wir gingen durch eine Menge von Widrigkeiten und Herausforderungen letzte Saison, aber nichts ist vergleichbar mit dem Verlust von Bryce. Er liebte unseren Teamkollegen und alle, und er wird vermisst werden. Unser Beileid geht an seine Familie."

Nach machen die Playoffs zum ersten Mal in der Anthony Davis Ära in 2014 / 15, die Pelikane verloren die zweithäufigste Spiele zu Verletzungen bei Krankheit in den letzten zehn Jahren vergangenen Saison und sackte auf 30-52.

Demps sagte, er wurde gefördert durch die Arbeit des ersten Jahres Pelikane Coach Alvin Gentry und seine Mitarbeiter und stellte fest, dass die Organisation "wirklich an Verletzungen"Prävention und korrektive Übungen in der Nebensaison.""

Speziell deutete er auf das Team 28. Rang Verteidigung verbessert und Enttäuschung über die Leistung des Centers Omer Asik, wer, vier Jahre garantiert wurde zugelassen, $ 45 Millionen letzte Offseason noch fertig mit einem Karriere-tief-11.02 Spieler Wirkungsgrad und wurde manchmal für die Spielzeit von 13-Jahr-Veteran Kendrick Perkins übergangen.

"Omer ist ein keine-Ausreden-Kerl, und er hatte eine frustrierende Saison", sagte Demps. "Ich denke, er wird Ihnen sagen, dass. Eine Sache, die Menschen nicht zu erkennen ist, letztes Jahr, hatte er eine Rückenverletzung und er war nicht bei allen während der Nebensaison ausüben. So kommt er zurück ins Lager, und ich denke er wird übergewichtig sein, aber er ist tatsächlich sechs Pfund leichter als er verließ. Aber er war nicht in der Basketball-Form. Er wird im Trainingslager verletzt und dann kommt er wieder. Er habe keine gute Saison. Ich dachte einmal begann er schließlich spielen ziemlich gut aus, er tritt auf Andre Drummonds Knöchel, und er ist wieder verletzt.

"Die gute Nachricht ist, er ist wieder da, er arbeitet jetzt, ist er für die türkische Nationalmannschaft zu spielen. Wir erwarten, dass er zurückkommt Basketball fit und bereit zu spielen. Für uns, wir brauchen ihn, eine gute Saison haben gut zu sein brauchen wir ihn an der Spieler war er ein paar Jahre her sein. Wir fühlen uns wie er das tun kann. Ich denke, er wird in der Arbeit setzen. Wir hatten eine wirklich ehrliche End of Season treffen, und wir werden sehen, wenn er zurück kommt im November. "Aber wir erwarten, dass er in guter Form zurückkommen."

New Orleans hat drei Picks in Donnerstag der NBA-Draft--insgesamt Nr. 6, Nr. 39 und Nr. 40. Demps hat den Vorsitz über fünf Entwürfe in seiner Amtszeit von New Orleans, sondern hat nur vier holt bestimmungsgemäß verwendet, entschied sich dafür, seine zugewiesenen Abschnitten--einschließlich die Pelikane letzten drei ersten Allrounder--für etablierte junge Veteranen zu handeln.

 

"Die Philosophie ist, die besten Spieler bekommen, was, die Sie können," sagte er. "Ich denke mit jedem Entwurf, musst du den Entwurf zu analysieren. Wenn eine Situation sich präsentierte, wo wir einen besseren Spieler als wir entwerfen können, der wird uns nicht nur kurzfristig, sondern langfristig helfen bekommen könnte, würden wir es tun. Wir werden tun, was für die Organisation am besten geeignet ist, und wir wollen guten Basketball Entscheidungen zu treffen."

Die Pelikane haben so viel wie etwa $ 24 Millionen in Cap Raum dieser Offseason mit veteran Mitwirkenden Ryan Anderson und Eric Gordon unter einer Gruppe von sieben Spielern derzeit eingestellt, um uneingeschränkte Entscheidungsfreiheit schlagen zu verbringen.

"We like Ryan," sagte Demps. "Wir hatten ein gutes Ende der Saison treffen. Es ist nur schwer zu spekulieren. Es muss eine Win-Win-Situation für beide Parteien sein. Die Tür steht offen für seine Rückkehr, aber es ist nur schwer mit dem Markt die Art und Weise spekulieren, was, die es ist."