Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die New Orleans Pelikane brauchte keine Erinnerung an ihren Mangel von außen schützen, aber Golden State Warriors Sterne Stephen Curry zeigte ihnen die Macht der 3-Zeiger Montag Nacht.

Stephen Curry Trikot,Curry-Satz einen neuen NBA-Rekord von 46 Punkte, tragen die Krieger zu einem 116-106-Sieg über die Pelikane, gefallenen 0-7 13 3-Zeiger auf dem Weg zu.
Weißen Trikots NBA Stephen Curry authentisch männlich - Adidas Trophy Golden State Warriors 30 handsignierte Startseite
New Orleans nach vorne Anthony Davis hatte eine weitere hervorragende Leistung mit 33 Punkten und 13 Rebounds, aber er sah Montag, was es ist, um ein Superstar zu sein, wobei er auch erstklassige Teamkollegen.


Neben Currys unglaubliche Leistung die Krieger haben 24 Punkte von Wache Klay Thompson, 22 Punkte von forward Kevin Durant und ein Double-Double von vorwärts Draymond Green, hatte 12 Rebounds und 11 assists.

Golden State, der amtierende Meister der Western Conference, oft Davis Teamkollegen offen gelassen, und die anderen Pelikane ab, schlagen Aufnahmen in der zweiten Hälfte war der Hauptgrund für das enge Spiel.

Die Pelikane gingen 6 von 12 von 3-Punkt-Bereich in der zweiten Hälfte nach dem Start für 1-9 aus der Tiefe.

Garde E'Twaun Moore wurde Zweiter im Team mit 15 Punkten und Wache Tim Frazier hinzugefügt ein Double-Double mit 13 Punkten und 10 Assists.

New Orleans hielt das Spiel in den ersten 16 Minuten des Spiels zu schließen, aber die Krieger ging auf 27-5 Flucht in einer Strecke von weniger als 6 Minuten – einschließlich einer 17-0-Anteils an einem Punkt —, produziert einen Vorsprung von 21 Punkten mit 2 Minuten im zweiten Quartal.

Zur Halbzeit die Pelikane gezogene 63-49, aber erstaunlich, sie kämpften zurück und selbst übernahm die Führung zweimal im dritten Quartal, aber es nie mehr als 1 Punkt war. Curry hat geholfen die Krieger Vorsprung in das vierte Quartal und das empfangene MVP von den heimischen Fans Gesänge, nach der Kollision mit seinem 13. Schuss von jenseits der Bogen.

Vor dem Spiel sagte Krieger Trainer Steve Kerr Davis ist "fast unmöglich, zu schützen", und bewiesen, dass der Fall wieder Montag Nacht sein, auch wenn es nicht genug für die Pelikane gewinnt ihr erste Spiel.

Auf der gegenüberliegenden Seite hat aber ein 4: 2-Start von den Kriegern zu einige Fragen rund um Golden State nach einer Saison 73-Sieg geführt.

"Wir alle sollten so viel Glück zu denken, dass es etwas falsch mit einem Team, das sind 4-2 und das wird eine Tonne Spiele zu gewinnen", sagte Pelikane Coach Alvin Gentry.

Die Pelikane werden versuchen, den ersten Sieg des Jahres Dienstagabend ein weiteres Spiel in Kalifornien gegen die Sacramento Kings zu verdienen.