Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Maryland aktiviert die Michigan State University, die Beine zurück, weil es nicht die Spartaner aus den Brettern behalten.

Bryn Forbes hat 25 Punkte und Denzel Valentine hatte 19 Punkte, 14 Rebounds und acht Assists, Nr. 11 Michigan State über den siebten Rang Terrapins 74-65 Samstagabend zu führen.

Maryland (17-3, 6: 2 Big Ten) hat nur zwei seiner letzten 13 Spiele verloren und beide Rückschläge waren im Staat Michigan. Die Terrapins fiel auf der Wolverines unterwegs Anfang dieses Monats und lief in eine sehr motivierte Gruppe von Spartans.

Melo Trimble hat 24 Punkte, dass Robert Carter 13 für die Terrapins hatte, wurden durch insgesamt 10 outrebounded und 17 offensive Rebounds, die in 15 Punkte der zweiten Chance für Michigan State verwandelte aufgab.

"Es ist definitiv ein Problem" Trainer Mark Turgeon sagte. "Wir müssen besser sein, egal wie gut sie sind."

Die Spartaner (17-4, 4-4) hatte drei geraden Spiele, einschließlich ihre letzten zwei zu Hause verloren.

"sie waren begierig, kommen uns erhalten", sagte Trimble.

Matt Costello hatte 15 Punkten und 12 Rebounds, darunter einige spät im Spiel an beiden Enden des Gerichts, zusammen mit drei Blöcke und zwei Steals für die Spartaner.

"Wir wussten Costello wollte ihre X-Faktor zu sein, und es zeigte wirklich draußen," sagte Trimble. "Wir konnten keinen Rebound kaufen, wenn wir für die Verteidigung waren, und er uns wirklich auf den Brettern tötete."

Costello vielleicht das beste Spiel seiner Karriere vier Jahre gespielt haben, und offensichtlich war gespannt, wie es ging.

Wenn der Senior nach vorn aus dem Spiel genommen wurde, er Tom Izzo aus dem Boden gehoben und drehte ihn herum vor Einstellung der Trainers nach unten und Suche nach einem Ort auf der Bank.

Michigan State led für 38-plus Minuten im Spiel und war vor 35-29 zur Halbzeit. Die Spartaner aus mehreren Stopps spät im Spiel und versiegelt den Sieg von drei Würfe, schlichten 23 von 29 an vorderster sehr zur Freude ihrer Fans geschossen bis zu machen.

"Michigan State war großartig", sagte Turgeon. "Das Gebäude war grandios. Sie spielten mit Energie und unglaubliche Anstrengung. Das zeigte sich auf dem Glas. Unsere zwei Schlüssel waren defensiv erholt und Übergang Verteidigung und wir nicht einer von ihnen sehr gut getan."

TIP-INS

Maryland: Die Terrapins trat das Spiel als die einzige großen zehn team mit fünf Spieler durchschnittlich mindestens 10 Punkte ein Spiel. Sie hatten nur zwei Spieler im zweistelligen Bereich und kombiniert, um nur 39 Prozent der Schuss zu machen. Maryland verbunden auf einen niedrigeren Prozentsatz von Aufnahmen nur einmal in dieser Saison machen ein Drittel der Versuche bei einem Sieg über Penn State. Rasheed Sulaimon erzielte acht, Jake Layman hatte sieben Punkte und Neuling Reservat Diamant Stein hinzugefügt 6. Beide waren durchschnittlich mindestens 10,4 Punkte pro Spiel. Stein im zweistelligen Bereich in 12 gerade Spiele erzielt hatte und war mit durchschnittlich eine Team-High 17,6 Punkte in Konferenz Spiele vor dem Schlafengehen 1 für 3 aus dem Bereich und 4 von 4 in der Zeile gegen die Spartaner.