Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL


Nene unterschrieb einen Einjahresvertrag, um zu den Houston Rockets zurückzukehren. Der große Mann aus Brasilien sagt, er habe sich entschieden, zurückzukehren, weil die Organisation so gut zu ihm gewesen sei.

Am 29. Juni lehnte Nene seine Option von 3,83 Millionen US-Dollar ab, um für eine weitere Saison zu den Houston Rockets zurückzukehren. Mit 36 Jahren war es unwahrscheinlich, dass Nene mehr als anderswo machen würde, vor allem mit seiner Verletzungsgeschichte. Es sah so aus, als würde er entweder in Rente gehen oder einen Ring mit einem anderen Anwärter jagen.

Glücklicherweise wollte Nene in Houston bleiben.

Trotz eines unfairen Rufs als kalte und streng analyticsgetriebene Organisation sind die Rockets sehr gut für ihre Spieler. Nene erklärte, dass er mit Houston neu unterschreiben wollte, weil das Team ihm über die Jahre gut war, über Mark Berman von FOX 26.

"Sie sind seit dem 1. Tag gut für mich. Sie glaubten an mich, als ich nicht an mich glaubte. Als sie mit mir über die Unterzeichnung zum ersten Mal sprachen, hatte ich eine Menge Widrigkeiten durchgemacht. Die Houston Rockets, sie waren gut für mich. Deshalb."

Nene wird Clint Capela und Tyson Chandler im Zentrum für die Houston Rockets, die ziemlich tief im Zentrum geworden sind, vor allem, wenn Isaiah Hartenstein kann es schaffen, herumzubleiben.

Interessant ist, wie viele andere Spieler Houstons ähnliche Gefühle über das Team teilen. Bereits im Januar erzählte Austin Rivers Marc J. Spears von The Undefeated, dass seine Zeit bei den Rockets die beste seiner Karriere gewesen sei. Er untermauerte seine Kommentare im Juli, als er einen Mindestvertrag für zwei Jahre unterschrieb, um nach Houston zurückzukehren, obwohl er wahrscheinlich einen größeren Vertrag mit einem anderen Team hätte abschließen können.

NBA Trikot Shop,Kaufen NBA Revolution 30 Swingman Trikot

NBA Trikot Kaufen,Eric Gordon, der vor kurzem eine maximale Verlängerung mit Houston unterzeichnet, sagte The Athletic Kelly Iko, dass Houstons große Trainer, Trainer, und die Gesamtkonsistenz des Teams in den letzten Jahren ist, warum er eine Verlängerung mit den Rockets unterzeichnet, anstatt eine große Zahltag an anderer Stelle.

P.J. Tucker ist auch auf der Suche nach einer Vertragsverlängerung mit Houston, und Sie müssten davon ausgehen, dass das Team einen Deal mit Tucker ausarbeiten wird, nachdem sie Gordons Deal aus dem Weg zu gehen bekommen.