Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Milwaukee Bucks markiert einen Meilenstein in der Geschichte der NBA-Franchise als Boden für eine neue $ 524 Millionen Arena in der Innenstadt von Milwaukee unterbrochen ist.

NBA Trikot Kaufen,Mit der Wende eine zeremonielle Schaufel Samstag beginnt Bau am 714.000-Quadratfuß Arena nördlich der Böcke Eigenheim, BMO Harris Bradley Center. Mortenson Construction, die mehr als 160 Sport- und Entertainment-Projekte in den USA gebaut hat, ist der Generalunternehmer für den Komplex, der voraussichtlich für die Saison 2018-19 bereit.

Ehemalige Spieler der Bucks Oscar Robertson, Jon McGlocklin, Bob Lanier, Sidney Moncrief und Marques Johnson sollen Eigentümer Wes Edens, Marc Lasry, Jamie Dinan und Mike Fascitelli für eine Zeremonie und Feier zu verbinden. Ehemalige Besitzer Senator Herb Kohl wird auch erwartet.

Fans haben die Möglichkeit, ihre Spuren auf der neuen Arena zu setzen, durch die Unterzeichnung eines die Fundamentplatten.

Die Böcke haben einen 30-Jahres-Mietvertrag mit Wisconsin Center District, die öffentliche Einrichtung unterzeichnet, die die neue Arena besitzen wird. Das Geld zahlt mindestens $ 1 Million pro Jahr, die Arena aus dem Bezirk mit Leasing-Zahlungen in Höhe von $ 45 Millionen über die Laufzeit des Leasingverhältnisses zu mieten.

Das Team wird für Betrieb, Wartung und Hauptstadt Reparaturkosten übernehmen. Das Abkommen gestellt für den Dollar $ 60 Millionen in einen Fonds ein Kapital Verbesserungen für die Arena während der Laufzeit des Leasingverhältnisses zu hinterlegen.

Eine öffentliche Finanzierung Paket deckt $ 250 Millionen Baukosten, während aktuelle und ehemalige Bucks Besitzer $ 250 Millionen bereits begangen haben. Die Böcke haben vereinbart, für alle Kostenüberschreitungen während der Bauphase zu bezahlen.

Die Arena wird auch Gastgeber, Marquette University Basketballspiele, Konzerte und andere Veranstaltungen.