Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

In dieser ersten Saison der Orlando Magic unter Frank Vogel hat so viel über den Prozess.

Es gibt einfach keine Abkürzungen in der Steigung in Richtung Seriosität für die Magie. Und nach langsam beginnt in den ersten vier spielen, Orlando zusammen seine komplette Spiel dieser Saison in einem 102-94-Sieg über den Sacramento Kings am Donnerstagabend.

Unter der Leitung Evan Fourniers 29 Punkte auf 10 von 15 zu schießen, die Magie waren wirksam in der Offensive und DeMarcus Cousins und Rudy Gay in Schach gehalten, während der zweiten Hälfte kommen mit ihren zweiten Sieg in Folge.

"Es besser heute Abend offensichtlich war", sagte Fournier. "Wir waren ziemlich gut defensiv. Die letzten vier Spiele begannen wir die Spiele Super flach und ein 10-Punkte-Rückstand im ersten Quartal hatte."

Die Magie gezogene nie Sacramento mit mehr als acht Punkten. Orlando brachte den offensive Druck für eine Änderung durch den Bau seinen Vorsprung auf 13 Punkte mit Aaron Gordon, Serge Ibaka und Jeff Green alle schlagen zeitnahe Aufnahmen.

"Es gibt keine Garantien früh in der Saison aber diese Jungs arbeiten daran, gel, zusammen als Gruppe auf dem Platz zu kommen und zu versuchen zu tun, was ich verlange, dass sie zu tun," sagte Vogel, dessen Team auf 2-3 verbessert. "Das braucht ein wenigen Zeit, es ist ein Prozess."

Spät im zweiten Quartal wandte sich Vogel an seine Bank von Veteranen, die grün, DJ Augustin, C.J. Watson und Bismack Biyombo die Führung für gute zurückfordern enthält. Bismack war eine Kraft mit seiner inneren Verteidigung, zwei Schüsse zu blockieren und mehrere andere, ändern während Augustin und grün mit großen Körben kam geben dem Team einen Funken.

Aber so groß, wie die Körbe waren, war die magische Verteidigung noch größer in der zweiten Hälfte. Cousins und Cousinen schien unaufhaltsam in der ersten Hälfte mit Ibaka ihn bewachen, aber im vierten Quartal Vogel aufsetzen Nikola Vucevic Vettern, seine Wirksamkeit in der Farbe zu begrenzen. Cousins und Cousinen wurde mit 33 Punkten konnte aber nur acht in den kritischen vierten Quartal nach ihm Vucevic eingeschaltet war.

Basketball Trikot NBA,Gordon war auch riesig gegen die körperlichere Homosexuell in der zweiten Hälfte. Gay hatte nur vier Punkte in der zweiten Hälfte.

"Dies ist eines der paar komplette Auftritte, die ich gesehen habe, wird mit den Orlando Magic, damit ist sehr inspirierend und beruhigend, dass dieses Team groß sein kann", sagte Gordon, hatte 13 Punkte und 10 Rebounds.

Sacramento-Trainer Dave Joerger mochte den Kampf in seinem Team, aber fühlte sich die anhaltenden Probleme mit Umsätzen war der entscheidende Faktor. Die Könige (2-4) engagierte 14 Umsätze nach einem durchschnittlich 15 pro Spiel.

"sie einfach zu viele zweite Chancen mit unseren Umsätzen und zu viele zweite Chancen auf die offensive Glas," sagte Joerger, dessen Team verlor seine dritte direkt um eine fünf Spiel-Reise zu beginnen. "Das ist die Geschichte des Spiels."

TIP-INS

Könige: Könige veteran Free Agent G Jordan Farmar einen Vertrag unterzeichnet am Dienstag in der Hoffnung, der Rückraum eine gewisse Flexibilität hinzufügen. ... Die NBA Mittwoch angekündigt, dass F Matt Barnes einer $15.000 Geldstrafe wurde für die Leitung der unangemessenen Sprache im Spiel Beamten während der Könige 108 / 96 Überstunden Verlust an Miami am Dienstag.

Magie: Die Magie haben mindestens eine 3-Zeiger in 743 aufeinanderfolgenden Spielen aus dem 17. März 2007. Es ist die fünfte längste Serie in der NBA.

ÜBERSTUNDEN

Erkenntnis, dass er an seinem Freiwurf Dreharbeiten arbeiten musste, sagte Bismack er zu Amway Center selbst späten Mittwochabend kam, legte einige zusätzlichen Aufnahmen.

"Ich versuche immer dazu jeden zweiten Tag, nur hören auf den Klang des Balles und dabei mein Spiel Vorbereitung", sagte er. "Ich Liebe tun. Ich genieße die Umgebung das Fitness-Studio alleine und manchmal spreche ich zu mir selbst."

ALS NÄCHSTES

Könige: Sacramentos frühen fünf-Spiel Straße schwingen setzt sich Samstagabend in Milwaukee.

Magie: Orlando wird Gastgeber der kämpfenden Washington Wizards am Samstagabend spielen.