Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Lonzo Ball ist nicht mehr auf den Lakers, so hat er jetzt kein Problem zu sprechen Bewegtheiche, die sie betreffen.

Ball schien nur ein wenig Schatten in Richtung seines ehemaligen Teams zu werfen, in der Behandlung, wie Kawhi Leonards Wechsel zu den Clippers dazu beigetragen, die Balance der Macht in der NBA neu zu gestalten.

Leonard hätte zu den Lakers, Balls ehemaligem Team, wechseln können, entschied sich aber dagegen. Was Ball, schien er erleichtert zu sein, ging der Leonard zu den Clippers, sagte, dass es "ausgewogen" aus der Liga, so dass das Rennen der 2019-20 Titel weit offen, in einem Radio-Auftritt auf Real 92.3 LA.

Ja, auf jeden Fall. Ich meine, Kawhi hat so ziemlich alles ausbalanciert. Es gibt viele tolle Teams und jetzt ist es, als ob es jetzt zum Greifen nah ist.

Diesmal sprach er von "Superteams".

Nike Lou Williams LA Clippers Swingman-Trikot in der Navy City Edition

Kawhi Leonard Trikot,Ich meine, genau da war die Liga. Es musste ein Punkt sein, an dem du keine Chance hast, die Warriors zu schlagen, wenn du dich nicht zusammenkundig fängst. Ich meine, LeBron hat es – was großartig war – in Cleveland gemacht, aber er hatte immer noch Kyrie und K. Love.

Beachten Sie, wie Ball in einem Schuss darüber schnüffelte, wie James die Warriors schlug, aber stellen Sie sicher, dass er einige Hilfe dabei hatte. Es gab etwas Schatten, der seine Kommentare hier befeuerte, aber es war sehr subtil. Was aber das, was er sagte, betrifft, so war alles wahr.