Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Portlands NBA-Rekord Streifen von Haus-Eröffnung Siegen Pate gegen die Utah Jazz.

Die Trail Blazers sammelten sich im vierten Quartal für ein 113-104-Sieg am Dienstag Abend, erweitern ihre Bilanz auf 16 Siegen in Haus Öffnern.

Basketball Trikot NBA,"Wir wollten mit einem Streifen, die lange, am längsten in der NBA, keep it going," sagte Damian Lillard, hatte 39 Punkte. "Ich war stolz, dass wir das heute Abend tun konnten."

CJ McCollum hinzugefügt 25 Punkte für die Blazers, die 83-77 zu Beginn des vierten Quartals gezogene. Sie waren immer noch down 102-99 mit weniger als 5 Minuten verließ vor McCollum ein Pull-up-Jumper und 3-Zeiger, Portland einen 104-102-Vorsprung zu sichern.

Lillard machte ein paar Freiwürfe, bevor Nagelung einer 3-Zeigers, die Portland 109-102 mit 01:02 links und der Jazz Aufmachungen konnte nicht aufholen.

"Ich war nicht überrascht. Waren Sie überrascht?" McCollum sagte über Lillards 3. "Ich sah den Blick in seine Augen und ich wusste, wie spät es war."

Joe Johnson erzielte 29 Punkte in seinem Debüt mit dem Jazz und Rodney Hood hinzugefügt 26, einschließlich einer Felge Rasseln Dunk im dritten Quartal.

Die Jazz wurden ohne mehrere wichtige Spieler. Gordon Hayward ist mit einem gebrochenen Finger seiner linken Hand, während Derrick Gefälligkeiten in nur einem Vorsaison Spiel wegen einer Wunde Knie gespielt. Alec Burks weiterhin auf seine Knie und Knöchel von der arthroskopischen Operation Reha.

"Wo wir jetzt sind, jeder nur muss zusammen zu kommen und tun, was nötig ist", sagte Trainer Quin Snyder Jazz vor dem Spiel.

Johnson unterschrieb einen zwei-Jahres-Vertrag mit dem Team in der Nebensaison. Boris Diaw, erworben in einem Handel mit San Antonio, begann auch in seinem Jazz-Debüt.

"Ich will tun, was ich kann, um dieses Team gewinnen zu helfen", sagte Johnson. "Dieser Verlust schmerzt, weil wir in der Lage, auf der Straße gegen ein starkes Team zu gewinnen waren." Dies war ein harter Verlust, aber es gibt Positives in diesem. Haben wir zu mahlen und besser."

Noah Vonleh gab die Blazers einen Funken von der Bank und seine 3-Zeiger setzen sie voraus 34-28. Portland erstreckte sich die Führung auf mehr als 13 Punkte in der ersten Hälfte ging von Lillard mit 16 Punkten.

Johnsons kurzen Pullover gebunden das Spiel bei 68 Midway im dritten Quartal. Hood treffen aufeinander folgenden Jumper um die Jazz einen 77-71-Vorsprung zu sichern. Haube würde zu gehen, ein paar der Verteidiger mit seinem Dunk teilen und Utah outscored die Blazers 37-23 im Quartier.

In der zweiten Hälfte erzielte Johnson 27 seiner Punkte.

Allen Crabbe 3-Zeiger gebunden das Spiel bei 85, sondern die Blazers konnte nicht die Führung übernehmen, bis es Lillards 3 97-96 mit 05:50 Links gemacht. Johnson, antwortete mit einem 3-Zeiger auf das andere Ende an die Jazz zurück in front gebracht.

"Es gab Momente, die heute Abend, wo sie die Dynamik hatten aber ich hörte das Publikum nur Juckreiz zu engagieren, wird immer lauter und feuerten, und das ist, was wir brauchten", sagte Lillard. "Wir brauchten, um uns abzuholen."

TIP-INS

Jazz: Hayward und Gefälligkeiten entfielen durchschnittlich 36 Punkte pro Spiel für den Jazz letzte Saison. ... Trey Lyles traf eine Summer-schlagen 3-Zeiger am Ende des ersten Halbjahres, die Blazers zu 54-46 führen zu verengen. ... Rudy Gobert fertig mit 12 Punkten und 14 Rebounds.

Trail Blazer: Portland zurück 11 Spieler und bietet die meisten zurückkehrenden Minuten aller Teams in der Liga. "Die Lernkurve ist einfacher für die Jungs" Trainer Terry Stotts sagte. ... Die Blazers verknüpften Arme in der Einheit während der Nationalhymne. ... Mit seinem ersten Assist der Nacht weitergegeben Lillard Jim Paxson sechsten Franchise-Karriere Liste (2.008).

FÜR DAS PROTOKOLL: Das bisherige Steak für Zuhause-Eröffnung gewinnt war 14, Festlegen von Boston aus 1979-92.

UNGEWÖHNLICHE STAT: Keines der Teams verpasst einen Freiwurf im Spiel. Die Blazers gingen 22 22 und die Jazz gingen 16 für 16.

ALS NÄCHSTES

Jazz: sie beherbergen die Los Angeles Lakers am Freitag. Letzte Saison war Utah 24-17 zu Hause.

Trail Blazer: Portland veranstaltet die Los Angeles Clippers am Donnerstag. Die Blazers verdrängt die Clippers in der ersten Runde der Playoffs letzte Saison.