Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Angeblich gibt es gegenseitiges Interesse zwischen Russell Westbrook und the Heat. Die Thunder sind bereit, Westbrook zu handeln, nachdem sie auf dem Weg zum Wiederaufbau waren, indem sie Paul George zu den Clippers schickten.

Wird Westbrook wirklich in Miami landen?

Tim Bontemps von ESPN:

Die Leute in der Liga halten es für unvermeidlich, dass er auch an dieser Stelle dort landen wird.

Vielleicht wissen diese Leute nur, was öffentlich ist und springen zu Schlussfolgerungen. Aber die Möglichkeit, dass sie mehr wissen, ist faszinierend. Vielleicht ist ein Westbrook-zu-Wärme-Handel noch weiter entfernt, als wir erkennen.

Es würde sehr viel Sinn machen.

Miami hat die teuren Spieler – Goran Dragic, James Johnson, Justise Winslow, Kelly Olynyk, Dion Waiters – um die Gehälter zu entsprechen. Die Heat versuchen auch, jetzt zu gewinnen, während stecken. Westbrook würde für einen Ruck sorgen.

Die Thunder würden Westbrooks belastenden Vertrag (171.139.920 US-Dollar in den nächsten vier Jahren) verlieren, da der 30-Jährige wahrscheinlich weiter abnimmt. Oklahoma City würde wahrscheinlich nicht viel Zurück brauchen.

Und Westbrook würde sich wahrscheinlich Miami wünschen, einen Zielmarkt. Nach allem, was er dem Donner gemeint hat, werden sie wahrscheinlich versuchen, ihn irgendwohin zu schicken, wo er es vorzieht.

Russell Westbrook Trikot

Russell Westbrook Trikot,Es gibt Komplikationen. Die Heat sind hart gedeckelt und in der Nähe ihrer Team-Gehaltsgrenze. Oklahoma City will die Gehaltsabrechnung abwerfen und die Luxussteuer vermeiden. Dies würde wahrscheinlich eine dritte Mannschaft erfordern, um Gehalt zu nehmen. Miami ist auch kurz auf Draft Picks zu handeln (obwohl die Verringerung des Schutzes auf einem Lotterie-geschützten 2023 Erstrundenspieler bereits den Thunder geschuldet könnte funktionieren).

Obwohl nichts sicher ist, sollten wir Westbrook-to-the-Heat wahrscheinlich zumindest als wahrscheinlich behandeln.