Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

LeBron James und die Cleveland Cavaliers nahm einen beherrschenden 3-0, die Serie mit Freitag-121-108-Sieg über die Atlanta Hawks zu führen.

Geschichte sagt, dass diese Serie nicht dauert viel länger, wie es zum 11. Mal in James Karriere, die sein Team hat drei Spiele gestiegen und acht davon endete in einem Sweep. Die anderen beiden dauerte nur fünf Spiele.

Hier ist ein Blick auf die Cavaliers in in Spiel 3 der Eastern Conference Halbfinale Serie gemacht habe:

Lebron James Trikot,LeBron, Cavs besitzen die Hawks
NBA 2015 Finals Cavaliers LeBron James Gold neue Swingman Kaufen Basketball Trikots
Nachdem James zurück ins Spiel mit 07:41 Links und die Falken bis 103-99 kam, ging die Cavaliers auf einem 22-5-Durchlauf, das Spiel zu beenden. Die Cavaliers 7 von 13 mit James erzielte oder unterstützende auf sechs von diesen macht während dieser Strecke geschossen.

James war in der defensive Ende in dieser Zeitspanne auch gut. Die Falken waren 0-für-3 mit James als primäre Verteidiger und er angefochten all dieser Aufnahmen.

Die Cavaliers sind jetzt 11-0 aller Zeiten in den Playoffs gegen die Hawks, die besten Ergebnisse durch eine Mannschaft im Vergleich zu anderen in der Nachsaison NBA-Geschichte.

James ist 5: 0 in seine Playoff-Karriere bei Atlanta, durchschnittlich 31,8 Punkte pro Spiel in diesen Wettbewerben. Das bindet Jerry West für die meisten Punkte pro Spiel über ein 5: 0-Straße-Strecke in Nachsaison NBA-Geschichte.

Cavs Regen 3 s wieder

Nach dem Festlegen eines NBA-Rekord mit 25 gemacht 3-Zeiger in Spiel 2, machte die Cavaliers 21 weitere Freitag. Die Cavaliers wurde das erste Team in der NBA-Geschichte (reguläre Saison oder Play-offs) 20 3-Zeiger in aufeinander folgenden spielen zu.

Die Cavaliers haben 61 3-Zeiger diese Serie bei weitem die von jedem Team in den ersten drei spielen eine Playoff-Serie gemacht. Der alte Rekord war 44 zweimal, zuletzt durch diese gleichen Cavs in der ersten Runde gegen die Kolben gemacht.

Die großen vier?

Channing Frye erzielte eine Spiel-hoch 27 Punkte, vier mehr als in den ersten sechs Playoff-Spielen erzielte er kombiniert. Frye legen Playoff-Karriere Höhen in Punkte, Field Goals aus (10) und 3-Zeiger (sieben).

James, Kevin Love und Kyrie Irving übertraf auch das 20-Punkte-Plateau. Es war das letzte Mal die Cavaliers vier Spieler zählen 20 Punkte in einem Playoffspiel hatte 26. April 1990, als Hot Rod Williams, Larry Nance, Brad Daugherty und Mark Price das Kunststück vollbracht.