Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

LeBron James sagte, dass er nicht beitreten wird San Francisco 49ers Quarterback Colin Kaepernicks Protest gegen die Art und Weise Afro-Amerikaner sind in diesem Land behandelt und Knien während der Nationalhymne in Cleveland Cavaliers Spiele dieser Saison.

"Mir stehen für die Nationalhymne ist etwas, was ich tun werde," sagte James auf die Cavs jährliche Medientag Montag. "Das ist, wer ich bin. Das ist was ich glaube. Aber das bedeutet nicht, ich respektiere nicht und glaube nicht, dass Colin Kaepernick dabei ist. Sie haben das Recht, Ihre Meinung zu äußern, stehen für Ihre Meinung, und er tut es in der ruhigsten Weise, die ich je gesehen habe, jemandem etwas zu tun."

James hat freimütig, über gesellschaftliche Themen mit Blick auf die USA seit mehreren Jahren und erkannte die Unruhen, die in einer Rede an die ESPY in diesem Sommer neben anderen NBA-Spieler, Carmelo Anthony, Dwyane Wade und Chris Paul vorhanden ist. Seine Botschaft bei der Preisverleihung auf Community Outreach zentriert. Kaepernick begann seinen Protest während der NFL Vorsaison, etwa sechs Wochen nach der ESPY-Rede.

James stellte sich die Fragen nach innen Montag, teilen wie die jüngsten Ereignisse prägen die Art und Weise, er sieht seine Familie.

"Für mich, meine persönlichen Gefühle ist, dass ich habe eine 12-Jahr-alten Sohn, einen 9 Jahre alten Sohn und eine 2 jährige Tochter, und ich schaue auf meinen Sohn, vier Jahre entzogen sein eigenes Auto zu fahren und in der Lage, das Haus auf eigene Faust verlassen, und es ist ein unheimlich dachte jetzt zu denken, wenn mein Sohn übergezogen bekommt "Sagte James. "Sie sagen Ihre Kinder wenden Sie nur [die Lektionen, die du ihnen beibringen] und wenn Sie nur um die Polizei zu hören, dass sie respektvoll und es selbst klappt. Sie sehen diese Videos, die weiter zu kommen und es ist eine beängstigende Arsch Situation, wenn mein Sohn mich anruft und sagt, dass er über das gezogen worden ist ich nicht so zuversichtlich bin, dass Dinge sind gut zu gehen und mein Sohn geht, nach Hause zurückzukehren. Und mein Sohn erst Anfang die sechste Klasse."

Während James eine Knie wie Kaepernick nicht teilnehmen werden, sprach er sich gegen die Gegenreaktion, die der Quarterback erhalten hat für seine Taten.

"Was ich über die Situation nicht gefällt, ist die negative Aufmerksamkeit, die ihm von einigen Leuten geworfen worden weil es nicht verdient", sagte James. "Er war sehr gebildet, sehr klug, sehr offen und sehr anspruchsvoll, was er tun wollte, und er nicht Fragen, wer sonst, sich ihm anzuschließen. Und er tat es in die friedlichste Art und Weise, die ich je gesehen habe, jemand aufstehen und etwas tun. Also kann ich das respektieren. "Und die Dinge, die ich persönlich tun, wenn ich gut informiert über es bin und ich begeistert davon bin, ich werde das auch tun und lassen euch wissen, wann diese Dinge denn sage ich dir."

James, der Vizepräsident des Vereins Spieler wurde gebeten, über das gemeinsame Memo die NBPA und die Liga erteilt seinen Spielern letzte Woche, die Meinungen auf sinnvolle Weise die beiden Organisationen sammeln kann als Reaktion auf die Demonstrationen von anderen Profi-Athleten miteinander verbinden und Aktion erstellen. Michele Roberts, Geschäftsführer des Fachverbandes Spieler, besuchte die Cavs Medientag in Person.

Lebron James Trikot,"Die Tatsache, die dass die Liga hat herauskommen und sagte, dass sie weiterhin die Gemeinden zurück geben und auf das wesentliche schärfen, wir fühlen wie wir unseren Job gemacht", sagte James, in Anspielung auf seinen ESPY-Rede. "Wir wollten nur das Gespräch weiter zu gehen, um zu verstehen, dass Polizeibrutalität und Tötungen und Dinge, die Natur von unschuldigen Menschen, es nicht ist die Antwort. Sie trauern um das Leben so vieler unschuldiger Menschen und Sie beten für die Familien so vieler unschuldiger Menschen dieses im Laufe der Zeit, in dieser kurzen Zeit. So fühlen sich Sie dafür."
NBA 2016 Finals Cavaliers LeBron James Marine neue Swingman Kaufen Basketball Trikots
James stellte klar, dass seine Haltung nicht auf polizeiliches Fehlverhalten zielte, sondern eher ein Eingeständnis, die Beziehungen zu Rennen muss, damit das Land verbessert werden zu gedeihen.

"Wir wollten nur das Gespräch fortzusetzen, weiterzumachen, und ich habe nicht die Antwort," sagte James. "Keiner von uns haben die Antwort. Aber je öfter, über die wir reden können es und desto mehr Zeit, dass wir können [sprechen] über [desto besser]. Denn ich nicht bin hier sagen, dass alle Polizisten schlecht, sind weil sie nicht. Ich bin nicht hier sagen alle Kinder sind groß oder alle Erwachsenen sind groß, weil sie es nicht sind. Aber zur gleichen Zeit, alle Leben sind wichtig. Es ist nicht nur schwarz oder weiß, es ist nicht so. Es ist jeder. So ist es nur schwer, ein Elternteil, gerade jetzt, wenn Sie eine Preteen haben. Aber das Gespräch, es hat sich weiter aus der Rede selbst, D-Wade, CP und Melo hatte, und das ist definitiv eine gute Sache. "

Cavs war Geschäftsführer David Griffin auch leidenschaftlich über das Thema, schwor zu helfen, ein Kanal für seine Spieler zu erlassen, ändern.

 

"Ich denke viel zu, viel unternommen wird, welche Form der gewaltlosen jemand entscheidet, zu implementieren und reicht bei weitem nicht auf die eigentlichen Fragen, die in erster Linie die Empörung laichen bezahlt wird", sagte Griffin. "Ich denke, dies ist für uns eine Situation wo der Gewaltlosigkeit und direkte Aktion, als Dr. [Martin Luther] König [Jr.] sagte, soll um ein Gefühl der moralischen Scham zu erzeugen. Wir sollten uns schämen was in diesem Land geht, die den ersten Protest in erster Linie dazu aufgefordert werden. Und ich bin wirklich, wirklich geehrt, ein Teil einer Liga wo [NBA Kommissar] Adam Silver und Michele Roberts arbeiten in Verbindung mit der Spielerverband zu versuchen, einen Weg um sinnvolle Änderungen bringen und Einfluss auf die Frage zu finden, anstatt darüber reden, wie eine Person ihre Empörung über das Thema behandeln wollte.

"Und wir haben Spieler in diesem Raum, die wirklich Reife, erfahrene Menschen, die etwas bewirken wollen." Also werden wir alle reden über die politische Korrektheit dessen, was sie tun, ich möchte wirklich gerne reden, was ist los und versuchen, den Kern des Geschehens zu erreichen auf. Also sprechen wir unseren Spielern im Team. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir an einem Ort, das ist ziemlich inspiriert ankommen, denn wir haben eine Gruppe von Jungs, die wirklich über die richtigen Dinge sind, und ich denke, eine sehr reale moralische Rückgrat haben, aber ich glaube einfach nicht, dass dies ein Thema sein sollte, die nicht mehr weiter. Fangen wir darüber tatsächlich reden."