Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Golden State Warriors Trainer Steve Kerr glaubt an "Basketball-Götter" aber nicht denken sie launisch. Er glaubt, dass wenn Sie richtig spielen, sie neigen, Ereignisse zu Ihren Gunsten zu kippen.

Nach Golden State eine 108-105-Zinker am Samstagabend über den niedrigen Philadelphia 76ers gewann, verwiesen Kerr diese mysteriösen Gottheiten, ihre Maßnahmen zu nachsichtig zu denken. "Die ersten fünf Minuten des dritten Quartals, wir mit dem Spiel verwirrte vollständig um,", sagte Kerr. "Und wir wahrscheinlich sollte verloren haben wenn die Götter geliefert, was geschehen sollte."

Stephen Curry Trikot,Stattdessen belohnt die Göttern Golden State final, schöne Besitz. Mit der Partitur gebunden und Stephen Curry tröpfelnden Out für die endgültige Aufnahme bewachen die Sixers Jesaja Canaan rasten über für das Sicherheitspaket. Was folgte, war einen schnellen Pass an Draymond Green, der Harrison Barnes in der Ecke für die Gewinner gefunden. Peinlich genau wie die Krise abgewendet werden.
Jugend Golden State Warriors #30 Stephen Curry Revolution 30 Swingman Road Blau Kaufen Basketball Trikots
Während gewinnen könnte sein, "ein großer Deodorant," Bill Parcells gern sagte war, dieser Sieg war nicht ohne seine Scham. Die Krieger, die sie mehr als warnendes Beispiel als Erfolg ansehen.

Golden State war bis 24 Punkte Midway durch das dritte Quartal und saß seine Position in der vierten Vorspeisen. Das Spiel war in der hand vor die Dinge haben, gut, aus der hand. Die Bank-Einheit, fehlende Festus Ezeli (Knie) und Andre Iguodala (Rest), ins Stocken geraten. Die Starter mussten wieder im kommen, aber sie nicht viel besser, gegen einen verzinkten Philly-Kader unerzwungene Fehler zu begehen.

Aber es eine Menge Schuld gab zu umgehen, wollte Green alles absorbieren. Mit ungewöhnlich Ehrlichkeit abgekriegt er zu jagen einen Triple-Double zu Lasten der Teamarbeit.

"Auf jeden Fall sollten haben wir verloren, und es war alles meine Schuld", sagte Green. "Ich war egoistisch selbstlos, wenn Sie, was wissen [das] bedeutet. Und so begannen wir drehen den Ball vorbei, aufgrund meiner selbst [Ish] Selbstlosigkeit, und von dort war es nur noch abwärts."

Green, bekam dann spezifischere:

"Mit anderen Worten," erklärte er, "war ich einen Triple-Double jagen. Trainer kam zu mir zur Halbzeit wie, "Sie besser get it in diesem dritten Quartal, weil Sie in der vierten, spielen ist nicht" und von dort war es nur noch abwärts. Also auf jeden Fall war meine Schuld, was heute Abend. Gute Sache konnten wir den Sieg erhalten. Nur Recht war ich in der Lage, ein Spiel nach verursacht uns in dieser Position zu machen."

Wir danken grün für die Zulassung war er Stat jagen und dafür, dass ihre Auswirkungen zu verantworten. Dennoch hatten andere Spieler eine Hand in die nahe Katastrophe. Curry, deren Energie in spielen, die weniger wichtig schwinden kann, war schlampig mit dem Ball von Anfang an, finishing mit sieben der Golden State 23 Umsätze. Andrew Bogut vermißte Schüsse direkt auf der Felge. Barnes, Held des Spiels, Minus-16 war im vierten Quartal.

Im vierte Quartal war ein kollektives Versagen, obwohl eine verständlich. Theoretisch sollten die Mannschaften hart in jedes Spiel spielen. Diese Theorie überleben keine 82-Spiel-Saison, aber. Für Golden State, ein Team, das so viel bewährt hat nicht die Motivation immer selbstverständlich. Die Krieger verwenden bestimmte Schlagworte--"spielen zu einem Standard", wie sie es--im Streben nach Exzellenz nennen. In jedem Spiel versuchen sie, 30 Assists. In diesem besonderen Spiel behaupteten sie 26 Groschen durch Halbzeit.

Schließt die Lücke zwischen dieses historischen Krieger-Team und die Sixers Ish Smith geführten sollte nicht durch Motivation, aber in der NBA, Margen sind klein. Samstag's Close Call war eine Erinnerung an die. Die Basketball-Götter geschickt eine Mahnung, Strafe. Das nächste Mal sie möglicherweise nicht so nachsichtig sein.