Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Kawhi Leonard überraschte viele Leute, als er die Los Angeles Clippers über Los Angeles Lakers in freier Agentur wählte. NBA-Legende Kobe Bryant gehört jedoch nicht dazu.

Bryant teilte seine Gedanken darüber, was er für die Faktoren hielt, die Leonard dazu bewogen haben, die Clippers zu wählen. Laut Kobe will Leonard etwas Neues in LA etablieren.

LeBron James hat bereits sein Ding mit den Lakers gehen, so dass die offensichtliche Wahl war, zu den Clippers zu gehen. Bryant denkt, dass dies auch für Paul George der Fall ist.

"Ich bin sicher, dass Kawhi die Herausforderung annehmen will, unabhängig davon, ob er mit LeBron spielt", sagte Bryant laut Arash Markazi der Los Angeles Times.

"Vielleicht war das für P.G. dasselbe. Ich denke, sie freuen sich über die Herausforderung, etwas Neues zu übernehmen. Ich glaube nicht, dass es bei den Lakers ein bisschen war. Es ging mehr um die Umstände und das, was schon hier in L.A. und auf den Lakers war, und sie wollten die Herausforderung annehmen, etwas Neues aufzubauen."

Leonards Schritt enttäuschte definitiv einige Purple- und Gold-Fans. Immerhin, nach dem Anthony Davis Handel, die Lakers Front Office war immer noch auf der Suche, um die defensive nasollteler zu locken.

Bryant versicherte den Fans jedoch, dass diese Version der Lakers in Ordnung sein wird.

Los Angeles Clippers Kawhi Leonard Schwarz Swingman Golden Edition Edition Trikot

Kawhi Leonard Trikot,"Aber die Lakers haben es geschafft. Ich habe viele Lakers-Fans sehr enttäuscht gesehen, und das zu Recht, dass sie Kawhi nicht bekommen haben", fügte Kobe hinzu. "Aber du hast Anthony Davis bekommen. Die Lakers haben zwei Freaks der Natur. Sie werden in Ordnung sein. Es ist eine Hölle von einer Zeit in L.A."

Obwohl die Lakers-Fans nicht das Beste-Case-Szenario bekamen, wird es immer noch gut für LA Basketball verheißen. Zum ersten Mal seit einer Weile haben beide LA-Teams einen legitimen Schuss auf den Titel. Besser geht es nicht!