Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Kemba Walker verlor seine Sicherung und ein paar andere wichtige Spieler aus dem besten Team, wie, das er in der NBA gespielt wird.

Anstatt einen Schritt zurück, sind seine Hornissen ihre besten Start in 16 Jahren.

Walker hat eine Saison-High 30 Punkte und Charlotte verbesserte sich auf 4: 1 zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 gegen die Brooklyn Nets 99-95 am Freitag Abend.

"Es ist ziemlich früh, aber ich mag das Team, das wir werden können", sagte Trainer Steve Clifford.

Nicolas Batum hinzugefügt 18 Punkte und neun Rebounds, während Marvin Williams, der seine ersten 10 Schüsse verfehlt, eine 3-Zeiger mit 01:05 verließ, nachdem die Netze die Führung auf einen Punkt geschnitten hatte gemacht.

Reserve Sean Kilpatrick erzielte 19 Punkte für die Netze, der nicht Start Point Guard Jeremy Lin zur Verfügung, um seinem ehemaligen Team wegen einer gespannten linken Achillessehne ausgesetzt, die ihn halten für mindestens zwei Wochen pausieren.

NBA Trikot Kaufen,Lin spielte hinter und neben Walker letzte Saison auf ein Team, das ging 48-34, verlor dann aber auch Al Jefferson und Courtney Lee in freie Agentur. Walker sagte aber, er ist nicht überrascht von ihrer schnellen Start.

"Wir haben Spieler, die in die Zeit und Mühe und die Arbeit, so bin ich überhaupt nicht überrascht", sagte er. "Das ist, was wir tun sollen. Ich fühle mich wie wir ein wirklich gutes Team sind, so wollen wir auch weiterhin jeden Tag besser zu werden."

Brook Lopez hat 18 Punkte und Trevor Booker hatte 12 Punkte und 13 Rebounds für die Netze, wer wegen Verletzungen musste Rookie Jesaja Whitehead, ein Zweitrunden-wählen Sie aus Seton Hall, zu seiner ersten Karriere zu starten.

Die Ureinwohner Brooklyn beendete mit acht Punkten, aber der beste Point Guard im Spiel und aus New York, wurde Walker, der Schuss 11 22 und packte auch sechs Rebounds.

"Es war eine gute Erfahrung, aber am Ende des Tages wir verloren", sagte Whitehead. "Das ist nie gut."

Die Netze hatte einen Vorsprung von 13 Punkten in der ersten Hälfte und wurden noch vor 55-43 bereits in der dritten vor Walker und Cody Zeller, der nur fünf Minuten in der ersten Hälfte wegen foul Mühe spielte, drehte ihn herum. Walkers Korb begrenzt eine 18-3-Abfahrt, die Charlotte eine 61-58-Führung gab und es blieb ein drei-Punkt-Spiel geht auf das vierte Quartal.

"Ich dachte, dass dritten Quartal uns wirklich weh tun", sagte Netze Trainer Kenny Atkinson. "Ich dachte, bekamen wir stagnieren. Ich dachte, die Kugel bewegen gestoppt. "sie haben in uns."

Die Leitung hatte bis 92-91 als Williams eine 3 aus der Ecke genagelt. Walker gefolgt mit einem Freiwurf zu machen, 96-91 und die Netze nie näher als drei Punkte wieder.

TIP-INS

Hornissen: Walker und Batum erzielte 11 Punkte im ersten Quartal. Charlottes nur andere Punkt war ein Freiwurf von Ramon Sessions. ... Die Hornets gefolgt ihre 4-1-Start in 2000-01 von ihrer nächsten fünf Spiele verloren. Sie beendeten 46-36.

Netze: Brooklyn war auch ohne Wachen Greivis Vasquez (wund rechten Knöchel) und Randy Foye (angespannte richtige Muskelfaserriss). ... Kilpatrick eingegeben als der NBA Top-scoring Reserve mit 16,6 Punkte pro Spiel.

HORNETS' NEST

Charlotte gewann die letzten fünf Sitzungen insgesamt und drei in einer Reihe in Brooklyn.

AB NÄCHTE

Williams beendete 2 für 13 für sechs Punkte. Auf der anderen Seite schoss Netze Wache Bojan Bogdanovic 4 für 17. Er hatte 14 Punkte.

LIN-UPDATE

Lin, der 11,7 Punkte letzte Saison in Charlotte erzielte, war das Spiel mit seinem linken Bein gewickelt. Er sagte, er hatte noch nie eine Oberschenkelverletzung vor und weiß nicht, aber wie lange er sich sein könnte. "Ich denke, dass wir nur wie in den ersten drei Tagen sagst, es ist wirklich wichtig, eine ganze Reihe von nichts zu tun, und nach Ablauf dieser Frist erhalten Sie eine viel bessere Spurweite von wo ich bin,", sagte Lin.

ALS NÄCHSTES

Hornissen: Beginnen Sie eine Dreispiel Homestand Montag gegen Indiana.

Netze: Host Minnesota am Dienstag, eine vier-Spiel Homestand zu beenden. Sie beginnen eine fünf Spiel-Reise in der nächsten Nacht.