Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Nikola Jokic und Jerami Grant erzielte 20 Punkte pro Stück und die Denver Nuggets überwand eine Karriere-High 33 von Hassan Whiteside, um die Portland Trail Blazers 114-99 am Donnerstagabend zu schlagen.

Gary Harris und Will Barton fügten jeweils 15 Punkte für die Nuggets hinzu, die eine Drei-Spiele-Rutsche beendeten.

Carmelo Anthony, der die ersten 71,2 Jahre seiner Karriere in Denver verbrachte, wurde von der Menge während der Einführungen vor dem Spiel herzlich empfangen. Er hatte 20 Punkte für Portland, und CJ McCollum fügte 15 hinzu.

Nach sieben zur Halbzeit verkürzte Portland das Defizit auf Damian Lillards Drei-Punkte-Rückstand ende des dritten Viertels. Aber die Nuggets erzielte 10 gerade Punkte in den letzten 2:33 der Periode, darunter zwei 3er von Grant, um ihren Vorsprung auf 89-78 gehen in die vierte wieder aufzubauen.

NBA Trikot Shop,Kaufen NBA Revolution 30 Swingman Trikot

NBA Trikot Kaufen,Bartons 3-Pointer mit 9:43 verbleibenden legte die Nuggets bis 96-80, ihren größten Vorsprung bis zu diesem Punkt, und Denver hielt einen zweistelligen Vorteil den Rest des Weges.

Das Ziel war eine Abkehr von den letzten Sitzungen. Die letzten sieben Begegnungen in der regulären Saison zwischen den Nuggets und den Trail Blazers waren alle einstellig entschieden.

Denver, das in der vergangenen Saison im Halbfinale der Western Conference gegen Portland verlor, hat die ersten beiden Matchups in dieser Saison gewonnen, darunter einen Auftaktsieg in Portland, der seine 18-Spiele-Siegesserie beim Heimauftakt schnappte.

Harris traf drei 3-Pointer in der ersten Hälfte, hilft den Nuggets eine 62-53 Führung zu nehmen.

TIP-INS

Trail Blazers: C Jusuf Nurkic, der sich von einem gebrochenen linken Unterschenkel, der im März letzten Jahres erlitten wurde, zurückarbeitete, lief während des Shootarounds des Teams die Tribünen im Pepsi Center. Nurkic hat in den letzten Wochen Konditionierungs- und Schießübungen durchgeführt. Das Team hat keinen Zeitplan für seine Rückkehr gegeben, aber Trainer Terry Stotts sagte vor dem Spiel: "Er tut alles, was er hinter den Kulissen tun soll."

Nuggets: Jamal Murray war wieder auf dem Boden, nachdem er das Spiel am Dienstagabend in Philadelphia in den Anfangsminuten mit dem, was das Team als "Trunk-Prellung" nach einem Zusammenstoß auf dem Platz beschrieben. Murray schloss mit 12 Punkten ab.

UP NEXT

Trail Blazers: Besuchen Sie die Phoenix Suns am Montagabend.

Nuggets: Setzen Sie einen Fünf-Spiele-Heimstand gegen Oklahoma City am Samstagabend.