Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Boston forward Jae Crowder sagt, dass Washington Trainer Randy Wittman Weltlichkeit, ihm zu Crowder des technischen Foulspiel führt, während die Celtics Sieg über die Assistenten am Samstagabend gegenüber verwendet.

Crowder machte einen Lay mit 3,9 Sekunden verbleibend um Boston zu einem Sieg 119-117 zu helfen.

Bereits in der letzten Minute Pfiff Schiedsrichter Tony Brothers Crowder für eine technische für seine Argumentation stehen in den Blöcken warten auf John Wall Freiwürfe.

NBA Trikot Kaufen,Crowder, sagte Wittmann war am anderen Ende seiner Ausführungen und den Austausch angestiftet hatte.

"Ich fühle, wie er weg mit vielen Schimpfwörter und unpassende Wörter zu mir immer war, und ich schlug zurück und ich habe getroffen," sagte Crowder. "Tony sagte, er nicht hören, nichts von Wittman. Ich werde nicht zu Ausbruch auf Trainer und etwas sagen wie das ohne Grund."

Wittman hielt seine postgame-Pressekonferenz vor Crowder gesprochen, und die Assistenten verweigerte Wittman wieder verfügbar zu machen.

Mauer sagte, dass er Crowder Austausch von Worten in Richtung der Assistenten-Bank gehört.

"Er sagte etwas zu unserer Bank, und jemand hatte etwas zurück auf ihn, sagte" Mauer sagte. "Ich denke, es gab eine Menge woofing geht während des ganzen Spiels."

Die amtierende Besatzung verließen das Gebäude, bevor es Stellung zu nehmen.

Crowder, sagte, dass er nicht verstand, warum Wittman ihn oder alle gegnerischen Spieler deiner würde.

"Er etwas sagte über mich als weich und Piep, piep, piep, schlugen mich auf John Wall Foulspiel.", sagte er. "Es ist mir neu. Ich verstehe, dass wir ihnen nächste Woche spielen. Ich weiß nicht wirklich, wo es kam."