Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Isaiah Thomas kämpfte sich durch ein Nacht-schießen, dann kam durch für die Boston Celtics, wenn es geht am meisten.

Thomas hat 23 Punkte, einschließlich der letzten acht Bostons, um den Besuch Celtics vorbei an die Indiana Pacers 105-99 am Samstagabend zu führen.

"Jesaja viel für unser Team heute Abend habe, obwohl er gut schießen war nicht", sagt Avery Bradley von seinem Teamkollegen 12-Punkt 4. Quartal. "Das ist, was das Spiel, das vierte Quartal geht."

Thomas hatte nur vier Punkte durch 34 Minuten vor erzielte 19 über die letzten 14 Minuten. Er schlug mehrere Kupplung Schüsse um Indiana in Schach zu halten und versiegelte den Sieg bei der Foul-Linie in den letzten 30 Sekunden.

Mit All-Star Paul George, das Spiel mit einem verstauchten Knöchel links sitzen benötigt die Pacers die Hilfe, die Thomas sie mit war. Nach dem Start heißen, sah die Pacers als ob sie ihren Topscorer vermissen würde nicht.

In der ersten Hälfte war Indiana frisch in der Offensive, bewegen der Kugel, den Boden Abstand und immer die Aufnahmen, die sie wollten. Aber nach der Halbzeit, sie aus dem Bereich abgekühlt und sah vereinzelte zeitweise an beiden Enden des Bodens.

Boston verweilte, und alles was sie brauchten war Thomas, sich zu engagieren.

Mit seinem Team kämpfen um die Kontrolle von einem engen Wettbewerb stieg Thomas im vierten Quartal. Pflege mit 04:04 91-89 Führung links, Thomas ruhig schlagen ein Schwimmer auf der Spur. Nach Monta Ellis einen Freiwurf ziehen Indiana in 97-94 mit 01:31 links getroffen, Thomas ein paar Freiwürfe getroffen, erzielte einen Fastbreak Lay mit einer Minute links und dann vier Freiwürfe zur Abdichtung von Boston zweite Straße Sieg des Jahres hinzugefügt.

Pacers Trainer Nate McMillan sagte, dass sein Team nicht Boston in den letzten Minuten Indianas stärken spielen herausfordern.

"Wir wollen Teams verteidigen, lernen Sie unsere zweite, dritte, vierte Option zu machen", sagte McMillen. "Sie nicht Spiele gewinnen, wenn Sie nicht, spielt auf der Zielgeraden machen."

Dirk Nowitzki Trikot,Kelly Olynyk erzielte 16 für die Celtics, die die erste von zwei geraden Straße Spiele spielten. Amir Johnson erzielte 14 und neun Rebounds schnappte sich während Bradley 13 Punkte und fünf Assists hatte.
Dallas Mavericks &41 Dirk Nowitzki Revolution 30 Swingman Blue Jersey
Jeff Teague führte Indiana mit 20 Punkten und 4 Assists. Myles Turner erzielte 17 und 8 Rebounds hatte. Ellis eingekerbt 15 Punkte in die Pacers erste Heimniederlage der Saison.

TIP-INS

Boston: Al Horford saßen für die fünfte gerades Spiel aufgrund NBA Gehirnerschütterung Protokoll aber seine zwei Spiele Road-Trip mit dem Team unterwegs... Samstag gewinnen war Bostons zweiter in Folge nach dem Verlust von drei geraden. ... Terry Rozier hatte eine Karriere-hohes 11 Punkte. ... Isaiah Thomas ging 14 für 15 von der Foul-Linie.

Indiana: Rodney Stuckey saßen zum neunten Mal in 10 spielen mit einem angespannten richtige Muskelfaserriss. ... Die Pacers geehrt ihre Teams aus den 1960er Jahren während der Halbzeit. Diese Saison markiert den 50. Jahrestag der Pacers-Franchise. ... Nach der Kollision mit 13 ihrer ersten 23 Schüsse im ersten Quartal, schoss die Pacers nur 36,5 Prozent in den letzten drei Quartalen. ... Indiana war bis weniger als 100 Punkte gerade zum zweiten Mal in dieser Saison statt.

PG, SITZT ABER SPRICHT

George angeboten seine Einschätzung der enttäuschenden Niederlage das Team zu Hause. "Es war wirklich frustrierend, vor allem zu Hause gegen eine gute Mannschaft," er sagte, der Samstag, das Spiel zu sitzen. "Ich dachte, unsere Probleme viel die gleiche Sache waren. "Wir waren wieder einmal echte stagniert in der Offensive."

JUNGE FUNKE

James Young heiß an verschiedenen Stellen des Spiels am Samstag und erwies sich als ein Schlüssel im Bostoner gewinnen. 12 Punkte erzielte er in 16 Minuten von der Bank auf 5-6-zu schießen. In seinen fünf Auftritten vor Samstag hatte nicht die 18 Minuten Action Young erzielte, was, die er gesehen hatte. Seine Dunk und 3-Zeiger in den letzten 30 Sekunden des dritten Quartals half Boston 79-76 in der Endphase vorangehen.

ALS NÄCHSTES:

Boston: besucht New Orleans am Montag um eine 2-Spiel Reise abzuschließen.

Indiana: ist gegen Orlando am Montag in der zweiten der vier Heimspiele direkt nach Hause.