Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

George Hill bestanden, gab es keine zusätzliche Motivation gegenüber seinem ehemalige Team zum ersten Mal seit während des Sommers gehandelt wird.

Motivation oder nicht, die Utah Jazz Point Guard in Brand gesteckt die Indiana Pacers für eines seiner besten Spiele der Saison.

Hill hat eine Saison-High 30 Punkte und die Jazz führte Wire to Wire beim 109-100-Sieg über die Pacers am Samstagabend. Er war sieben schüchtern seine Karriere hoch.

"Ich denke, dass es für ihn von Bedeutung war, dass ich nicht, dass jeder von uns wollte das Spiel glaube bedeutend," Jazz Trainer Quin Snyder. "Wir wollten ein Spiel gegen ein sehr gutes Team, das sehr gut gespielt hat.

"Ich freue mich, dass er in sich selbst geblieben. Sie fühlte sich nicht wie er versuchte, etwas zu tun, aufgrund der Tatsache, dass dies seine bisherige Team. ... Dies ist eines der besseren Spiele, wie, die er seit Jahresbeginn gespielt wird. ... Wir wollten ihn aggressiv zu sein... Angriff auf Abfahrt im Pick-and-Roll und machen gute liest. "

Die Jazz stützte sich auf die Indiana geboren und gezüchtet Duo Hill und Gordon Hayward, ihre Heimatstadt Team zu besiegen.

Markiert die erste Zeit Hill hatte die Pacers gespielt seit aus Indiana nach Utah im Laufe des Sommers gehandelt wird. Die drei Teams befassen sich mit den Hawks geschickt Jeff Teague, der 19 erzielte, von Atlanta nach Indiana.

NBA Trikot Kaufen,Hill war von Anfang aggressiv und seinem ehemaligen Team mit einer Vielzahl von dribbeln-Antriebe, Klimmzüge und drei 3-Zeiger gespickt. Hayward ließ eine effiziente 27 auf 8 für 13 aus dem Feld schießen.

"Es macht Spaß," Hill sagte. "Sie üben mit ihnen für fünf Jahre direkt. Sie erstellen diese Bindung mit ihnen, damit Sie etwas wissen, was sie tun und... was Ausfälle sind, weil ich es so lange gewesen.

"Gerade versucht, Stücke zu machen. War nicht nichts, was wir anders gemacht haben. ... Es ist gut, jedes Mal, wenn Sie gut spielen. Ich bin wohl mein größter Kritiker, wenn ich nicht gut spielen. Am Ende des Tages haben wir gewonnen. ... Es macht Spaß, draußen mit den Jungs zu sein, das Sie haben Beziehungen zu fünf Jahre lang gemacht, aber das hatte nichts mit dem Spiel heute zu tun... "

Die Pacers eröffnet im vierte Quartal mit einem 10-2-Lauf, die Jazz-Führung auf 62-60 zu senken aber Utah antwortete mit einem 12-0 Lauf mit jedem Punkt erzielte durch Hügel oder Hayward Weg das Spiel zu setzen.

Paul George erzielte 19 für die Pacers vor immer mit 06:41 links im Spiel ausgeworfen. Thaddeus Young hinzugefügt 19 Punkte und neun Rebounds für Indiana.

Die Jazz nutzte ein 60-50 in Halbzeit, die mehr hätte sein sollen.

Weder Team zusammen einen bedeutenden laufen, aber die Jazz konsequent ein paar Eimer in Folge erzielte, während die Pacers selten in Folge Körbe hintereinander aufgereiht.

Die Jazz von 17 auf halbem Weg bis zum zweiten Quartal geführt, aber die Pacers Weg gesäumt und die Führung auf 10 Dank Teague Pull-up 3-Zeiger kurz vor Halbzeit geschnitten.

"Wir wussten, dass sie effizient in ihre Vergehen,", sagte Trainer Nate McMillian Pacers. "Wir wussten, dass sie körperliche defensiv.

"Wir hatte keine Erfolg auf dieser Reise wie haben wir gewünscht zurück nach Hause und Fokus auf heimischen Hof wieder zu verteidigen."

TIP-INS

Pacers: Indiana ist jetzt auf der Straße 6-16 und 16-5 zu Hause. McMillian sagte sie benötigen, um Gegner auf dem Weg zu outscrap und sie haben nicht getan, die in dieser Saison. ... McMillan wurde ausgestoßen, nachdem seine zweite technische mit 02:10 in das Spiel verlassen.

Jazz: Rodney Hood verpasste seinen dritten aufeinander folgenden Spiel aufgrund eines rechtes Knie Hyperextension und Knochen Prellung. ... Alec Burks kam von der Bank und erzielte eine Saison-High 13 Punkte in einer Saison-High 18 Minuten. ... Rudy Gobert hatte sein 31. Double-Double der Saison mit 19 Punkten und 11 Rebounds.

GROßES LOB

Pacers Präsident Larry Bird erzählte die Indy-Star, dass zweiten Jahr vorwärts Myles Turner die Chance hat, vielleicht "besten Spieler" in der Franchise-Geschichte in eine Geschichte, die lief Freitag. Er erzielte 13 und 7 Rebounds schnappte.

"Es ist eine tolle Sache mit so einer Legende in sich selbst respektiert werden", sagte Turner. "Das ist natürlich eines der Ziele, die ich für mich langfristig. ... Ich schätze das Lob, aber ich bin noch nicht da.

"Es gibt keinen Druck damit. Der einzige Druck, was, den ich fühle, ist der Druck, die, den ich auf mich selbst gestellt. "Es ist eher eine Art"Er hat meinem Rücken"einer Sache."

ZITIERFÄHIG

"Schlechten Anrufe ich nehmen Kredite für zwei von ihnen, aber komm,", sagte George über das foul Probleme. "Du sagst mir, dass die drei Jungs bewahre mich und jeder endete mit drei Fouls insgesamt. Es ist verrückt, es ist Unsinn.

"Ehrlich gesagt, Fragen Sie mir über das Spiel. Frag mich nicht nichts über die Beamten jetzt weil sie schlecht sind."

ALS NÄCHSTES

Pacers: Indiana beherbergt ein kämpfenden New York Knicks-Team, das 13 16 seit Weihnachten verloren hat.

Jazz: Utah Gastgeber die Oklahoma City Thunder und Punkt bewachen Russell Westbrook, wer ein Triple-Double durch 44 Spiele durchschnittlich ist.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Indiana Pacers und den Utah Jazz für weitere Spiel Berichterstattung.