Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Quin Snyder war nicht begeistert von der Dringlichkeit seines Teams.

Die Utah Jazz aufgegeben 38 Punkte im dritten Quartal vor der Entscheidung für die Verteidigung abholen und führen Sie eine wilde Comeback.

Gordon Hayward erzielte 33 Punkte und der Jazz versammelt, um den Charlotte Hornets 105 / 98 am Samstagabend zu besiegen.

Basketball Trikot NBA,"Es ist eine Dringlichkeit, die wir hatten, als wir hinter ankamen", sagte Snyder. "Wir kommen zu einem Punkt, wo wir nicht spielen gut, für eine Weile und dann es einsetzt und das Niveau hebt. Wir haben einen besseren Job zu erhalten, die, oder erreichte, oder nähert sich, die zumindest während den Mut des Spiels zu tun. Nicht nur am Ende des Spiels.

"Sehen Sie es ein Weg und sagen wir gaben 38 im dritten Quartal oder sagen wir 16 im vierten aufgegeben." Die Tatsache, dass es solche Disparität, für mich, Punkte, nur Konzentration und geistige Konzentration."

Die Jazz gelöscht, ein 10-Punkte-vierten Quartal Defizit mit großen Beiträgen von Hayward, George Hill und Joe Johnson. Ein 21-4-Lauf wurde von Johnsons 3-Zeiger aus der Ecke, die der Jazz gab Leine 103 / 96 59 Sekunden begrenzt. Hayward legte eine Show mit einer Vielzahl von Schritt-Backs und Klimmzüge und Johnson war ein Spielmacher auf der Zielgeraden. Hill wurde mit 25, einschließlich fünf 3-Zeiger.

"(Hill and Johnson) macht es mir leichter", sagte Hayward. "Verteidigung kann nicht nur konzentrieren und sie waren beide super heute Abend. Joe, insbesondere die letzten beiden Spiele wurde ein Spielmacher für uns.

"George war fast so effizient wie nur möglich. Es schien, wie jeder einzelne ein Dolch für uns war."

Die Hornets setzen auf ein shooting Klinik hinter dem Bogen im dritten Quartal, aber ging kalt in der vierten und erzielte nur 16 Punkte.

Kemba Walker führte Charlotte mit 18 Punkten, und Marvin Williams hat 16 Punkten und 12 Rebounds. Frank Kaminsky beendet mit 15 Punkten.

Die Jazz ging es in die Halbzeit mit einem 52-44 Vorsprung nach trailing um zweistelligen im ersten Quartal. Dante Exum erzielte neun Punkte bei einem 15-0, die der Jazz gab ihre erste Führung des Spiels bei 31-28. Sie schlossen die Hälfte mit einem 9-2 laufen von Exum von Hayward Alley-Oop hervorgehoben.

"Ich denke wir sind sechste im vierten Quartal für ungut in der Liga, aber wir sind aus dem 19. oder 20. im vierten Quartal Verteidigung," sagte Hornets Coach Steve Clifford. "Unsere ersten Jahre waren wir Top-5.

"Unsere vierte Quartal Verteidigung wurde unser größtes Problem."

TIP-INS

Hornissen: Walker ist der Umgang mit einer Krankheit und übte nicht Mittwoch, sondern gespielt. ... Charlotte war outrebounded 51-38.

Jazz: Joe Ingles und Boris Diaw begonnen. Es war das erste Mal, mit der sie neben Hayward, George Hill und Rudy Gobert dieser Saison begonnen. ... Rodney Hood verpasste seinen dritten gerade Spiel mit einem rechten Knie Knochen Prellung und Verstauchung LCL. Er wird nächste Woche neu bewertet werden.

GEFÄLLIGKEITEN RENDITEN

Jazz forward Derrick Gefälligkeiten war wieder auf dem Platz nach den letzten beiden Spielen zur Ruhe fehlt. Er beschäftigt sich mit einer linken Knieverletzung seit Dezember.

"Ich denke, dass er zu verschiedenen Zeiten einen Rhythmus gefunden hat," sagte Snyder. "Manchmal ist die Abnutzung der Saison nur etwas, was Sie verwalten.

"Manchmal ist es nur eine Frage der Neuausrichtung und ein paar Tage und du bist gut zu gehen."

DEBÜT

Miles Plumlee spielte sein erste Spiel mit den Hornets nach gehandelten aus die Böcke für Spencer Hawes und Roy Hibbert am Donnerstag trotz nicht mit dem Team noch geübt haben. Clifford hofft, dass er eine ähnliche Rolle ausfüllen kann, die den verletzten Cody Zeller (Quad-Prellung) gehalten.

"Ich hoffe, dass er spielen kann, ähnlich wie er dieses Jahr in Phoenix Tat, er war wirklich gut", sagte Clifford. "Korb Schutz. Er ist seitlich sehr gut. Er bringt Vielseitigkeit, was Sie in Ihre Pick-and-Roll-Verteidigung zu tun. Er hat eine gute Idee wie man die Vertikalität Regeln verwenden, aber er ist auch schnell genug raus und aggressiver am Ball sein."

ZITIERFÄHIG

"Ich weiß nicht, aber wir müssen es herauszufinden," Hornets nach vorne Nicolas Batum über das vierte Quartal sagte. "Wir müssen das zu stoppen, denn wir einen tollen Job für drei Quartale haben und dann haben wir es herausfinden."

ALS NÄCHSTES

Hornissen: beherbergt ein Brooklyn Nets-Team, das acht direkt am Dienstag verloren hat.

Jazz: Reisen zu den Atlanta Hawks und die glühenden Tim Hardaway Jr. am Montag ins Gesicht.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für den Charlotte Hornets und den Utah Jazz für weitere Spiel Berichterstattung.