Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Houston Rockets hatte noch hatte einen zweistelligen Vorsprung, aber ein wenig nachlässig geworden und hatte drei Umsätze in Folge im dritten Quartal am Samstagabend gegen die Dallas Mavericks als Trainer Mike D'Antoni genug gesehen hatten.

"Coach ein bisschen ging aus", sagte Trevor Ariza. "Ich denke, das war der Wendepunkt für uns, unser Kopf im Spiel zu bekommen und für uns zu spielen die Art, wie, die wir spielen in der Regel, beginnen."

Dirk Nowitzki Trikot,Bald danach Ariza--der mit 17 Punkten beendet--aus drei geraden 3-Zeiger auf die Lead-pad und die Raketen schlagen die Mavericks 109-87 für ihren sechsten Sieg in Folge.
Dallas Mavericks  #41 Dirk Nowitzki Revolution 30 Swingman Startseite Weiß Kaufen Basketball Trikots
"sie stellte sich auf wenn sie mussten und dann als Trainer irgendwie man albern manchmal spürt... (aber) Sie nur versuchen, sie zu warnen, weil Dinge passieren und sie sind eine gute 3-Punkt-shooting-Team, sie werden heiß,"sagte D'Antoni.

James Harden hatte 18 Punkte, 16 Assists und neun Rebounds und Eric Gordon hat 18 Punkte um Houston seine ersten sechs-Spiel Siegesserie seit Okt. 28-November 6, 2014 geben.

Gordons 3-Zeiger erweiterte Houstons führen zu 16 im vierten Quartal vor Harrison Barnes traf einen Korb auf der anderen Seite. Montrezl Harrell machte dann eine off-Balance-Layup, er wurde gefoult und stürzte auf das Gericht. Er machte den Freiwurf, Houston 92-75 zu verlassen.

Wesley Matthews machte eine 3 mit ca. sechs Minuten zu den Mavericks innerhalb von 12. Aber Patrick Beverley, der alle seine 15 Punkte im vierten Quartal erzielte, traf 3 s auf die nächsten beiden Besitzungen um Houstons Blei zu 100 / 82 schieben.

Matthews erzielte 26 Punkte, die Mavericks führen und Barnes mit 20.

"Wenn Sie einen schlechten Start auf der Straße aussteigen, macht es nur schwieriger," sagte Dallas-Coach Rick Carlisle. "Wir in gehängt und hielt es in 10 oder 11 eine Menge des Spiels, aber es war schwer, über den Berg."

Eine Layup von Seth Curry schneiden Houstons Blei auf neun Punkte auf halbem Weg durch das dritte Quartal. Das ist, wenn Ariza hei, 3-Zeiger auf drei geraden Besitz an die macht ein 9-4-Lauf zu machen, dass Houstons Blei auf 75 / 61 geschoben.

"Es war ein ziehen, es war langweilig und Energie konnte nicht gefunden werden", sagte Harden. "Aber Trevor machte einige Bonzen, Art hat uns auf Trab und schob die Führung bis zum vierten Quartal gehen."

Gordon und Sam Dekker hinzugefügt 3-Zeiger, danach lassen Sie die Raketen bis 86-69 Eingabe im vierte Quartal.

Ariza machte vier 3 s vorbei an Shane Battier für vierte in Houstons all-time-3-Zeiger-Liste mit 579 zu gelangen.

Harden 16 Assists waren seine am häufigsten, da er 17 in Houstons Saisonauftakt hatte.

TIP-INS

Mavericks: Matthews erhielt eine technische für einen Anruf im dritten Quartal streiten. ... Curry hatte sieben Punkte in 26 Minuten in seinem zweiten Spiel zurück nach vier spielen mit einem verstauchten rechten Knie fehlt. ... Deron Williams hatte neun Punkte und sechs Assists.

Raketen: Harrell machte seine erste Karriere 3-Zeiger im ersten Quartal. Es war der zweite Versuch seiner Karriere und seinem ersten in dieser Saison. ... Houston hat 60 Punkte zur Halbzeit. Es war das 13. Mal, dass sie mindestens 60 durch Halbzeit geschossen habe und zum sechsten Mal in neun spielen. ... Gordon aus sechs 3 s und hat mindestens drei in jedem seiner letzten neun Spiele gemacht. ... Die Rockets gemacht 19 3-Zeiger auf ihren NBA-Rekord der aufeinander folgenden Spiele mit mindestens 10 3 s bis 23 zu verlängern.

ABGELEHNT

Dallas nach vorne Justin Anderson hatte einen peinlichen Moment nahe dem Ende des vierten Quartals als versuchte er eine zweihändige Dunk aber es prallte von der Felge und er fiel an das Gericht auf dem Rücken. Das Publikum kicherte und ausgebuht, da stand er auf und den Kopf schüttelte. Einen Augenblick später die Miscue gespielt wurde auf dem Großbildschirm und die Buh-Rufe wieder gestartet.

SIE SAGTEN, ES

Carlisle auf warum Devin Harris am Samstag knapp über vier Minuten gespielt: "Er ist nicht verletzt oder so etwas. Ich bestimmt nur, dass es am besten, ihn nicht mehr zu spielen war. Er sah einfach nicht richtig zu mir. Er schien müde und ich mochte seine ersten Stint. So zog ich den Stecker."

ALS NÄCHSTES

Mavericks: Host Denver am Montag.

Raketen: Host Brooklyn am Montag.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Dallas Mavericks und die Houston Rockets für weitere Spiel Berichterstattung.