Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Aaron Gordon erzielte 30 Punkte und Serge Ibaka und Elfrid Payton hatte 16 Stück zu helfen, die Orlando Magic zu den Memphis Grizzlies schlagen 112-102 am Montagabend.

Sieben Spieler erreichte doppelte Zahlen für den Zauber, der einen großen Vorsprung fast die ganze Nacht trotz spielen ohne führende Torschütze Evan Fournier behauptete. Nikola Vucevic hatte 13 Punkte und neun Rebounds und Bismack Biyombo hinzugefügt 10 Punkten und 12 Rebounds.

Mike Conley führte Memphis mit 17 Punkten. Troy Daniels hatte 16 und Zach Randolph 13, aber die Grizzlies waren ab Anfang und nie wieder.

Orlandos Sieg nahm etwas von den Stachel eine 95-94-Verlust in Memphis früher in dieser Saison, wenn die Magie einen 14-Punkte-Vorsprung in den letzten sechs Minuten wehte.

Diesmal, Orlando gebaut, eine 25-Punkte-Halbzeit-Führung und Körbe mit Memphis die meisten der letzten 24 Minuten gehandelt. Die Grizzlies hat 109-94 mit 03:15 links bevor Gordon ein tiefes schlagen 3-Zeiger.

Drei unwahrscheinlich Spieler--Jodie Meeks, Payton und Biyombo--löste das Feuerwerk Halbjahresbericht für die Magie, für 28 Punkte auf 10 von 12 Aufnahmen kombinieren.

Meeks, die 2 für 13 auf 3-Zeiger in den letzten fünf Spielen war, traf seine ersten fünf Aufnahmen, darunter ein Trio von 3 s, um Orlando in einen 36-18 Lead im ersten Quartal nicht herausspringen zu helfen.

Payton, fiel aus dem Start Lineup 17 Spiele vor, kam von der Bank und ein 12-0 Lauf in der Mitte der zweiten Periode, die die Führung auf 26 geschoben angeheizt. Biyombo hatte acht Punkte, 10 Rebounds und eine Plus-21 Spielerbewertung in der ersten Hälfte als Orlando in der NBA 57,8 Prozent aus dem Feld gegen die zweitbeste Verteidigung erschossen.

Gordon übernahm in der zweiten Hälfte, 15 Punkte in der dritten Periode, die Magie zu halten bei 25 führen.

TIP-INS

Basketball Trikot NBA,Grizzlys: Vince Carter, der älteste Spieler in der NBA spielte sein 1,300th Spiel der regulären Saison. . Chandler Parsons, aufgewachsen in Orlando, Gäste nicht in 12 Minuten im Verlauf der ersten Hälfte. Parsons, die mehr als 23 Minuten in einem Spiel dieser Saison gespielt hat, kleiden nicht für die zweite Hälfte.

Magie: Fournier verpasst sein zweite Spiel mit einem gequetschten Ferse. . Ibaka ist mit durchschnittlich 20,6 Punkte und 10 Rebounds in den letzten drei spielen. . Meeks war nur 6 für 28 vom Boden in den letzten fünf spielen.

ALS NÄCHSTES

Grizzlys: Dienstag Nacht in Boston, verlor ein Team der Grizzlies an 112-109 in der Nachspielzeit vor einer Woche.

Magie: Orlando rundet eine Dreispiel Homestand gegen Charlotte am Mittwoch.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Memphis Grizzlies und die Orlando Magic für weitere Spiel Berichterstattung.