Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

James Harden hatte ein weiteres Triple-Double, obwohl dieser Rekord war nicht wie seine letzte. Dennoch war es genug, um zu helfen, die Houston Rockets zu ihren fünften Sieg in Folge.

Harden hatte 23 Punkte, 10 Assists und 10 Rebounds und Eric Gordon erzielte 31 Punkte, um die Raketen zu einem 101-91-Sieg über die Washington Wizards am Montagabend zu führen.

Harden neunte Triple-Double der Saison war rocky Anschluss an seine brillante Silvester Eve Leistung wo er 53 Punkte, 17 Assists und 16 Rebounds gegen die Knicks und wurde der erste Spieler in der NBA-Geschichte mit einem 15 / 15 / 50 Spiel.

In diesem Fall, Harden sechs Umsätze begangen und war nur 2 für 11 auf 3-Zeiger nach 9 für 16 gegen New York zu gehen.

"Das schöne daran ist, wenn mein Schuss fallen ist nicht und wenn ich den Ball nicht gut, drehe ich habe andere Leute um mich, dafür machen kann" sagte Harden. "Heute Abend, Eric und Ryan (Anderson) verstärkt für uns und machten große Stücke."

James Harden Trikot,Anderson erzielte acht Punkte 3-für-7 aus dem Feld, darunter 2 für 5 auf 3 s schießen), Houston start in den neuen Monat mit einem Sieg zu helfen nach einer 15-2 Dezember.
Rockets neue Uniform-Houston 2015-16 Saison #13 James Harden neue Swingman Alternate graue Kaufen Basketball Trikots
John Wall hatte 18 Punkten und 11 Assists für Washington, die eine drei-Spiel Siegesserie schnappte und Fehler beim Verschieben über.500 zum ersten Mal, da war es letzte Saison 6-5.

Bradley Beal hatte 27 Punkte für den Assistenten, nachdem fehlende Freitag Abend Spiel gegen Brooklyn mit einer rechten Knöchel-Verstauchung ist.

Gordon traf eine Tiefe 3 um Houston einen acht-Punkte-Vorsprung mit zwei Minuten vor Schluss geben und später gedehnt zu 10 mit einem Layup mit ein wenig mehr als ein Minute links führen.

Washington hatte ein 53-41 zur Halbzeit, dank einem großen Teil auf Houstons acht Umsätze und schlechte Aufnahmen von jenseits des Bogens zu führen. Die Raketen waren nur 2 von 17 auf 3 s in der ersten Halbzeit aber machte 10 von 22 in der zweiten Hälfte das Spiel umzudrehen.

"Zu Beginn des Spiels waren sie tot--ich hatte das Gefühl wir würden das Spiel zweistellig gewinnen nur nebenbei wir waren fließend und sie hatten keinen Rhythmus" Beal sagte. "In der zweiten Hälfte war es nur ein völlig anderes Spiel."

Houston stürmten bereits im dritten Quartal, outscoring Washington 37-17 um ein 12-Punkte-Rückstand in einen acht-Punkte-Vorsprung zu verwandeln.

"Es ist leichter zu gewinnen, wenn alle gut spielt und wir das Licht, und alles, was drehen", sagte Trainer Mike D'Antoni Raketen. "Wir haben diesen Teil, aber um es heraus zu mahlen, wir haben nicht getan zu viele. "Wir haben unsere Mojo nicht, aber einen Weg gefunden, und das ist wirklich wichtig für ein Team."

Zauberer-Coach Scott Brooks im dritte Quartal sagte war ausschlaggebend für Houston an beiden Enden des Bodens.

"Wir hatten zu viele Fehler, defensiv, und aktiviert sie mit 3 s," Brooks sagte. "Wir haben ein ziemlich gutes Spiel im gesamten gespielt, wenn man nur sieben oder acht Minuten im dritten Quartal."

TIP-INS

Assistenten: Nach acht Punkten in 24 Minuten ab Freitag gegen Brooklyn anstelle von Beal, Neuling SG Sheldon McClellan nicht spielen. ... Marcin Gortat hatte 13 Punkte und 14 Rebounds. . Ehemalige Raketen SG Marcus Thornton hatte sieben Punkte in 18 Minuten für Washington.

Raketen: SF Corey Brewer gestartet anstelle von Patrick Beverley, der seine zweite gerade Spiel mit einem verstauchten rechten Handgelenk verpasst. ... Houston erzielte im ersten Quartal eine Saison 14 Tiefpunkten. ... Harden holte seine Triple-Double mit einem Alley-Oop-Assist, Montrezl Harrell mit 10 Sekunden im Spiel vor.

AUßERHALB DER RINGSTRAßE

Washington fiel um 3: 11 auf der Straße, die zweitschlechteste Straße-Rekord in der Eastern Conference. Zu Hause sind die Assistenten 13-6 Dritter hinter Cleveland und Indiana im Osten.

Wand Believs die Lösung des Problems ist einfach.

"Nur 48 Minuten spielen", sagte er. "Wir spielen 48 Minuten zu Hause aber einen Weg, es zu tun auf der Straße finden. Wenn wir nicht das Publikum hinter uns haben und wir nicht Aufnahmen machen, habe wir noch auf einem hohen Niveau zu verteidigen."

EHEMALIGE ASSISTENTEN FOLGEN

Raketen leitet Trevor Ariza und Nene beide in Washington für die Saison 2013 / 14 die Wizards in der Eastern Conference Halbfinale verloren spielten, als sie beide spielte eine Hauptrolle im Kampf gegen ihre ehemaligen Team Montag Nacht.

Ariza hatte 10 Punkte, sechs Rebounds, fünf Assists, 3 Steals und zwei Blöcke, während Nene neun Punkte, sechs Rebounds und einen dritten Quartal geschossige eine schwimmende Brücke von Otto Porter Jr. hatte.

SPIELER DER WOCHE

Harden wurde der Western Conference Player der Woche am Montag für die Spiele vom 26. Dezember bis einschließlich 1. Januar benannt. Härten, verdient die Ehre zum dritten Mal in dieser Saison und zum 12. Mal in seiner Karriere, passende Hakeem Olajuwon für die meisten Spieler der Woche Auszeichnungen in der Franchise-Geschichte. Harden durchschnittlich 37,3 Punkte, 12,5 Assists und 9,8 Rebounds.

Wand wurde im Osten Spieler der Woche nach durchschnittlich 24,3 Punkte genannt, 13,0 Assists, 5,3 Rebounds und 2,7 steals dabei die Assistenten zu einem 3: 0-Rekord. Wand hat die Ehre zum sechsten Mal in seiner Karriere gewonnen.