Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die NBA general Manager erwarten einer dritten geraden Golden State-Cleveland-Matchup in dieser Saison NBA Finals, mit den Kriegern die Abholung, den Titel zurückzugewinnen.

So war der Konsens aus der jährlichen Umfrage der general Manager von NBA.com. Der Krieger und die Cavaliers bekam jeder 97 Prozent der abgegebenen Stimmen von GMs wenn aufgefordert, wählen Sie die westliche und östliche Konferenz Champions--Bedeutung, wenn jedes Team einen Stimmzettel erhalten haben, für einen Rückkampf 29 der 30 Teams gewählt.

Und hier ist warum es nicht einstimmig gewesen: General Manager durften nicht für ihre eigenen Clubs abstimmen. Boston hat die andere Konferenz-Titel-Abstimmung im Osten, San Antonio bekam derjenige im Westen.

Die Krieger haben 69 Prozent der abgegebenen Stimmen zum zweiten Mal in drei Jahren in dieser Saison mit der amtierende Titelträger Cavaliers bekommen die restlichen 31 Prozent als Sieger hervorgehen.

Während der Liga-Geschäftsführer universal in ihrem Lob der Krieger sein könnte, ist TNT Analyst Charles Barkley weniger beeindruckt.

"Ich denke immer noch, dass sie einige der gleichen Probleme in diesem Jahr mit dem Team bekam," sagte Barkley am Dienstag bei einem Mittagessen bevor TNT "Inside the NBA" Studio-Team in der Sendung Hall Of Fame gewählt wurde.

Stephen Curry Trikot."Können sie sich den Ball rebound? Sie werden noch Jumper geschossen werden. Sie werden keine Low-Post-Bewertung zu erhalten. Kann diese Art von spielen durch die Strapazen der NBA Playoffs halten? Ich bin immer noch dasselbe zu sagen, ich habe immer gesagt: Nr. "
NBA 2016 Finals Warriors Stephen Curry Weiß neue Swingman Kaufen Basketball Trikots
Die umgerüstet Krieger startet ihre Suche nach einem zweiten Titel in drei Jahre am kommenden Dienstag sie die Saison mit einem Heimspiel gegen die San Antonio Spurs öffnest.

Anderen Wahlgang führte zu die folgenden Vorhersagen:

• Clevelands LeBron James gewinnt seinen fünften MVP-Award. James hat 47 Prozent der Stimmen, leicht übertraf Oklahoma Citys Russell Westbrook (23 Prozent), Golden State zweifachen amtierenden MVP Stephen Curry und Houstons James Harden (jeweils 10 Prozent), neue Krieger forward Kevin Durant (7 Prozent) und Indianas Paul George (3 Prozent).

• James bleibt ein Alptraum für den Gegner. Auf die Frage, welcher Spieler Trainer, die meisten Anpassungen zwingt, bekam James 75 Prozent der Stimmen, weit mehr als nur Curry (21 Prozent) und Golden State Draymond Green (4 Prozent).

• Minnesota Karl-Anthony Towns würde wäre der Spieler die meisten GMs heute Franchisepartner und jeder Spieler melden konnte, in einem solchen Szenario. Städten nahm auf 48 Prozent der Stimmen, gefolgt von Durant (21 Prozent) und James (17 Prozent).

• Phoenix Devin Booker ist der Spieler am ehesten eine Breakout-Saison, auf 31 Prozent der Stimmzettel aufgeführt haben. Er war vor Städte (14 Prozent) und Indianas Myles Turner (10 Prozent), mit 11 Mitspieler auch immer erwähnt.

• Curry bleibt der NBA beste Point Guard, um 63 Prozent der Stimmen in dieser Kategorie. Chris Paul von den Los Angeles Clippers (20 Prozent) wurde zweiter, gefolgt von Westbrook (10 Prozent) und Clevelands Kyrie Irving (7 Prozent).

• Andere positionellen Spitzenplätze ging zu schießen Harden von Houston, James am kleinen vorwärts, New Orleans Anthony Davis an Power-forward und die Clippers DeAndre Jordan im Center zu schützen. Interessanterweise war nicht nur James die überwältigende Pick bei kleinen nach vorne, auch stellte er eine enge zweite in Kraft vorwärts Stimmabgabe.

• Golden State, die Durant in diesem Sommer gelandet, war einfach holen, wie das Team, das insgesamt das Beste aus dieser Offseason bewegt. Nicht übereinstimmend, sagte 80 Prozent der GMs auch Durant ist der Spieler bewegen, dass die größten Auswirkungen weit vor den 13 Prozent machen, die denken, Boston Al Horford bekommen wird.

• Durant Umzug in Golden State Kanten eng Dwyane Wade Unterzeichnung mit Chicago als die meisten überraschenden Schritt der Nebensaison.

• Minnesota war die Abholung von GMs am meisten verbessert Team der Liga in dieser Saison werden, und die Wölfe Kris Dunn ist die überwältigende Auswahl der Rookie des Jahres sein.

• San Antonio Kawhi Leonard wurde mit überwältigender Mehrheit als die beste defensive Spieler und beste Perimeter-Verteidiger in der Liga, einer der Gründe, warum die Spurs 50 Prozent der GM-Stimmen als die NBA Top-defensive-Team haben, ausgewählt. Jordan gewann leicht in die Stimmabgabe für die beste innere Verteidiger.

• War die Spurs Gregg Popovich Pick wieder als der beste Trainer und bester Coach bei der Verwaltung und Spieler zu motivieren.

• James nahm als der NBA besten Führer, vielseitigste Spieler und der Spieler mit der besten Basketball-IQ. Aber wenn GMs ein Spieler einen Schuss mit dem Spiel auf der Linie zu holen konnte, war er der zweite Wahl--weit hinter Curry.