Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Indiana Pacers bleiben eines der heißesten Teams in der NBA, und sie haben der Eastern Conference auf Nachricht gesetzt, da der Kalender bis 2017 gedreht.

Paul George führte Indiana mit 21 Punkten, aber es war eine ausgewogene Angriff, der erlaubt die Pacers (28-22) eine Saison-besten sechs Spiele über.500 bewegen und erweitern ihre Saison-beste Siegesserie auf sechs Spiele mit einem 105-84-Sieg über die Detroit Pistons am Samstagabend.

Lavoy Allen hatte 18 Punkte und 11 rebounds an seinem 28. Geburtstag, einen verletzten Thaddeus Young, der mit einem verstauchten linken Handgelenk saßen zu ersetzen. Myles Turner, CJ Miles, Jeff Teague und Al Jefferson beendete mit 13 Punkten für Indiana.

"Recht jetzt, wir die Art, wie, die wir wollen spielen, spielen,", sagte George.

NBA Trikot Kaufen,Zu guter Letzt Aussehen die Pacers der Gruppe Team-Präsident, Larry Bird vorgestellt, als er den Dienstplan überarbeitet und in der Nebensaison eine coaching Änderung vorgenommen. Sie sind auf einem hohen Niveau (108,3 während der Streifen) erzielte, bleiben sie eines der bessere defensive Teams in der Liga (Indiana führt die NBA in Umsätze gezwungen) und Team-Chemie ist so gut wie es ganze Saison gewesen ist.

"Ich sehe nur uns jedes Spiel zu verbessern", sagte Pacers Trainer Nate McMillan. "Unser Fokus ist geistig und körperlich, immer besser."

Dieser Wettbewerb--war mindestens für 2 1/2 Quartale--eine Schlacht zwischen den Teams Gerangel um Playoff-Position mit dem NBA All-Star Game nähert sich. Detroit hatte eine Chance, Kante, um innerhalb eines Spiels von Chicago um den siebten Platz in der Eastern Conference. Die Pacers haben Atlanta und Toronto in ihrem Fadenkreuz.

Keines der Teams unter der Leitung von mehr als sieben in der ersten Hälfte, Indiana packte Kontrolle während einer 20-5 nachlaufen im dritten Quartal. Nachgestellte 61-58 nur 30 Sekunden in dem Quartal, gebunden Miles das Spiel mit einem 3-Zeiger. Die Teams tauschten dann die Führung zweimal, bevor Detroit kalt, so dass Indiana ging, seinen größten Vorteil zu erlangen.

Während einer torlosen Strecke für Detroit, das dauerte 5 Minuten, 15 Sekunden erzielte Allen acht Punkte und George fünf Indiana. Die Pacers outscored Detroit 26-14 in der dritten und übernahm eine 82-72-Führung in der letzten Zeit.

ISH Smith Jumper auf Detroits erste Besitz der letzten Periode bekam die Kolben innerhalb von acht. Das war so nah wie sie bekommen würde.

Indiana geschlossen das Spiel stark, outscoring Detroit 23-12 im letzten Quartal. Die 26 Punkte erlaubt in der zweiten Hälfte war eine Saison-Bestleistung für Indiana.

"Ich dachte, sie waren in der zweiten Hälfte hervorragend", sagte Kolben Trainer Jeff Van Gundy von Indiana. "Wir haben eine mittelmäßige erste Halbzeit gespielt und waren wir an der Spitze, aber wir waren einfach nur schrecklich in der zweiten Hälfte."

Die Pacers in der Regel zuverlässige Andre Drummond in Schach gehalten. Im Durchschnitt ein Double-Double, beendete Drummond mit nur 13 Punkte und neun Rebounds. Marcus Morris führte Detroit mit 19 Punkten, und Jon Leuer erzielte 14 Punkte und sieben Rebounds schnappte.

Indiana hielt Schritt mit Atlanta (30-21) und Toronto (30-21) mit dem Sieg. Die Falken besiegte Orlando am Samstag, so dass sie weiterhin einen 1 1/2 spielen Vorsprung gegenüber den Pacers.

TIP-INS

Detroit: Marcus Morris hatte nach einer Karriere-hohe 36 Punkten beim Sieg am Freitag über Minnesota, 19 gegen die Pacers. ... Van Gundy bleibt ein Sieg schüchtern von seinem 100. Sieg als Detroits Trainer. ... Kentavious Caldwell-Pope wurde im ersten Quartal für die Anfechtung einer üblen Ruf für ein technisches Foul genannt. . Die 26 Punkte von Detroit in der zweiten Hälfte war ein Saison-Low.

Indiana: Young verstaucht sein linke Handgelenk in am Freitag 106-97 Straße Sieg in Brooklyn. ... Rodney Stuckey spielte nicht aufgrund einer rechten Knöchel-Verstauchung. ... Indiana spielt sechs ihrer nächsten acht Spiele zu Hause. ... Über seine letzten 11 Spiele ist George durchschnittlich 24 Punkte. ... Die Pacers verbesserte sich auf 19-6 zu Hause.

GEWINNT AN BODEN

Mit drei von den Teams vor ihnen in der Gesamtwertung der letzten Zeit zu kämpfen haben die Pacers die Lücke in der Konferenz-Gesamtwertung geschlossen. Über ihre letzten 11 Spiele Konferenzleiter Cleveland 6-5, vierter Atlanta ist 7-4, und fünften Platz Toronto ist 2 bis 8 über die letzten 10 Spiele. Indiana ist seit dem 28. Dezember 13-4 (die viertbeste Rekord in dieser Strecke).

DIE FORDERUNG NACH KOHÄRENZ

Indiana verbesserte sich auf 19-6 zu Hause. Im Gegensatz dazu sind sie 9-16 auf der Straße. Diese Marke hat sich mit den Pacers gewinnen ihre letzten drei auf der Straße verbessert. Indiana ist stolz auf seine Heimat, aber sie können viel besser auf der Straße, als sie gewesen sein, sagte George. "Wenn wir mithalten können wie wir zu Hause spielen mit wie wir auf der Straße durchführen," sagte George "viel besser in der zweiten Hälfte der Saison werden wir."

ALS NÄCHSTES

Kolben: Host Philadelphia am Montag in der ersten von drei geraden Spiele zu Hause. Die 76ers gewann das erste Treffen am 11. Dez. 97-79 in Detroit

Pacers: veranstalten Sie Oklahoma City am Montag in ihrem zweiten Spiel der eine Dreispiel Homestand. Indiana schlug den Donner 101 / 98 auf der Straße 20 November.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Detroit Pistons und die Indiana Pacers für weitere Spiel Berichterstattung.