Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Fred Hoibergs Worte sind zwei Tage später noch Erschütterungen.

"Natürlich, was ich jetzt sage, meine Botschaft ist nicht vermitteln," der Chicago Bulls-Coach sagte in seiner kurzen Bemerkungen Samstag. "Wir gehen in einem Raum sitzen und hoffentlich bekommen es herausgefunden [Sonntag]."

Die Bulls statt ein Team-Meeting Sonntag. Sie unterhielten sich über die man sich wieder auf die Strecke. Am Montag folgten sie dann diese Worte verlieren ihre vierte gerade in einer 102-100-Entscheidung zu den Atlanta Hawks, die ihnen ein Spiel unter.500 zum ersten Mal in zwei Jahren fiel.

NBA Trikot Kaufen,Werden Derrick Rose ist überrascht?

"Ich meine, wer nicht, Mann?", sagte Rose, deren Bullen 2,5 Spiele hinter den Detroit Pistons um den achten Platz im Osten sind. "[Es ist] die Geschichte des Jahres. Wer nicht ist?"

Roses Frage sollte mit einem anderen gefolgt werden: wie ist es gekommen das schlechte?

Der Glauben innerhalb der Organisation war, dass die Bulls Titelanwärter in diesem Jahr sein könnte. Indem Sie Busse--von Tom Thibodeau, Fred Hoiberg--während nicht dass erheblichen Änderungen an den Dienstplan ändern, hoffte das Front Office 43 Jahre alten ehemaligen Bull werden die großen Unterschied-Hersteller und helfen das Team über die LeBron James Playoff Buckel bekommen könnte.

Wir haben während dieser Arbeit der Saison gelernt, die sie falsch waren.

Hoiberg der einzelne größte Fehler kam früh in der Weise, die er behandelt, Joakim Noah und verdrängte ihn aus einem Starter einer Reserve. Aber das größere Problem für die Bulls Vorwärtsbewegung ist, ob Hoiberg ganzer langfristige Passung für diese Gruppe ist.

Die Hoiberg Eintritt Samstag war atemberaubend in seiner Ehrlichkeit. Viele fragten sich, ob die Bulls Spieler haben sich der Rookie-Coach abgestimmt, aber das Argument könnte sein, dass sie nie wirklich in ihm abgestimmt. Nach fünf Jahren bekommen ihre Aufträge bei ihnen durch Thibodeau bellte müde viele dieser Spieler Thibodeaus Stimme und Methoden. Das Front Office glaubte, dass Hoiberg die gebrochenen Gruppe vereinheitlichen konnte.

Sie waren falsch. Die Bullen haben nicht an Hoibergs entspannt Stil angepasst. Hoiberg wurde als offensive Guru verkauft, aber der Bulls Vergehen hat unter seiner Leitung schlimmer geworden.

Während Hoiberg viel Schuld verdient, verdient Vizepräsident John Paxson und general Manager Gar Forman mehr Schuld als jeder andere weil sie diesem Dienstplan zusammen und ließ es im Ort. Die Erosion des Fokus und Anstrengungen, die stattfand Thibodeaus letzten Saison bekommen hat noch schlimmer unter Hoiberg.

Die Bulls sah unzusammenhängende manchmal früh in der Saison. Sie sehen fast die ganze Zeit jetzt unzusammenhängend. Es ist in ihrem Spiel deutlich geworden, die sie nicht gerne, zusammen zu spielen. Von einigen Spielern anhören, scheint es, dass ein zugrundeliegendes Thema des Treffens am Sonntag war.

"Wie wir zusammenhalten müssen", sagte Star Bulls Swingman Jimmy Butler von seinem größten Imbiss vom treffen. "Wenn jemand etwas zu euch sagt, nehmen Sie es nicht persönlich weil es für die Verbesserung des Teams ist."

Front-Office gemacht eine große Fehleinschätzung in Verzug zu erkennen, wie viel dieser Gruppe seine Stichwörter von Thibodeau nahm. So viel, wie er auf seiner Spieler Nerven trug, sie respektiert ihn und seine Befehle befolgt. Die Bullen scheinen nicht die gleiche Achtung Hoiberg haben. Obwohl viele Spieler ihn persönlich mag, und Rose und Taj Gibson haben sich für ihn stecken, reagieren nicht sie auf seine Kosten.

Ohne Thibodeaus Anwesenheit und mit Noah Rolle nach Hoibergs Entscheidung abgenommen haben die Bulls zappelte. Es gibt keine einheitliche Stimme.

"Meine größte Imbiss war wenn wir Chance haben [, die die Playoffs] und mit einem guten Ende der Saison, werden wir es gemeinsam tun müssen" center Pau Gasol sagte. "Wir können nicht einzeln versuchen. Wir haben gerade an beiden Enden des Bodens zusammenarbeiten, und das war's. Das ist, was es braucht. Ich denke, das war das größte nehmen von [Sonntag] treffen."

Glaubt Gasol die Gruppe war empfänglich für die Nachricht?

"Ich denke also," sagte Gasol. "Ich denke heute Dinge viel besser waren. Das Gefühl heraus es--arbeiten zusammen als Einheit arbeiten, kriechen, hektische mehr, als wir die letzten drei Spiele haben. Also mal sehen, ob wir eine gewisse Kontinuität zu diesem Thema erhalten können."

Es ist nicht fair, Kontinuität zu bilden mit neun Spiele Links in der Saison zu erwarten. Die Bulls zeigte weitere Herzlein Montag und nicht auf sich selbst verlassen, wie sie in eine peinliche Niederlage Samstag in Orlando. Aber diese Gruppe hat selbst nie stolz auf moralische Siege. Die einzigen Dinge, die angeblich an die Materie waren Siege in den Playoffs. Jetzt ist es sehr wahrscheinlich, dass die Bullen werden nicht dorthin zu gelangen.

Es ist eine massive Sturz aus Gnade für ein Team, das immer mehr von sich selbst erwartet. Wenn das Mittel, was mehr harten Wahrheiten konfrontiert werden fallen, dann ist es besser auf lange Sicht für eine Organisation in der hoffnungslosen Notwendigkeit der Realitäts-Check. Forman und Paxson Wissen der Dienstplan anpassen in diesem Sommer, und von allen Indikationen, Bulls Besitzer Jerry Reinsdorf engagiert, so dass sie die Chance, es zu beheben.

Aber ist die größere Frage kurzfristig Hoiberg der richtige Mann für den Job ist. Wenn er nicht finden kann, einen besseren Weg, um zu seinen Spielern durchzudringen, wird diese Antwort offensichtlich geworden.