Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Nachdem Joel Embiid den Halt wiedererlangt hat, waren die Philadelphia 76ers in Ordnung.

Embiid 18 seiner 22 Punkte in der zweiten Hälfte und die 76ers gewann zum vierten Mal in fünf Spielen gegen die Milwaukee Bucks 113-104 Montag.

Die Sixers verbesserte sich auf 13-26. Ihr nur den letzten Verlust war Samstag um Washington, wenn Embiid nicht spielen.

Embiid beschränkt sich auf 28 Minuten pro Spiel bei dem Versuch, Verletzungen zu überwinden, die seine Karriere verlangsamt haben.

"Meine Beine waren wirklich schwer und ich habe nicht gegen Washington, spielen, also habe ich so leicht aus der Form", sagte Embiid. "In der zweiten Hälfte habe ich es gehen. "Ich verlasse mich auf meine Verteidigung um mein Vergehen in Schwung und wir spielten wirklich gut defensiv."

Embiid hatte 12 Rebounds. Er hat vier der neun Aufnahmen und 13 der 18 Freiwürfe.

"Er begann das Spiel in der ersten Hälfte, ganz im Gegensatz zu Joel, er wirklich gekämpft," 76ers Coach Brett Brown sagte. "Die Art und Weise wurde er in der zweiten Hälfte, besonders mit seinen konkurrenzfähigen physischen Mentals und die Art, wie, die er wirklich die Bühne und deckte den Tisch für unsere Verteidigung spielte,."

Giannis Antetokounmpo Trikot,Philadelphia hatte neun hintereinander den Bucks verloren zuletzt schlugen sie am 22. November 2013.
Milwaukee Bucks #34 Giannis Antetokounmpo 2015-16 neue Saison Swingman Road Grün Kaufen Basketball Trikots
Jabari Parker und Giannis Antetokounmpo erzielte für Milwaukee 23 Punkte. Antetokounmpo war in foul Probleme für einen Großteil der zweiten Hälfte, in 11 Minuten nach der Pause nur zwei Punkte sammelte und Verschmutzung mit 02:51 zu gehen.

"Wir hatten etwas zu tun, weil er wirklich Kontrolle über das Spiel in der ersten Hälfte nahm", sagte Brown. "Unser Team Verteidigung um Giannis verbessert."

Dario Saric erzielte 17 Punkte und Ersan Ilyasova hinzugefügt 12 für die Sixers, 14 37 3-Punkt-Versuche gemacht.

Die Böcke haben mindestens 10 3-Zeiger in den letzten sieben aufeinander folgenden spielen mit Gegnern, die Einnahme mindestens 30 3-Punkt-Versuche in vier der letzten fünf Partien aufgegeben.

"Wir müssen an einem gewissen Punkt, was die 3 bedeutet für uns als Team verstehen, wenn wir gewinnen," Milwaukee Trainer Jason Kidd sagte. "Wir können darüber reden, aber gibt es keine Mühe, es zu bewachen und Verständnis, wieder, beginnt es mit Aufwand. Wenn wir es nicht geben, wirst wir einiges an 3 s aufgeben."

Die 76ers verwendet ein 12-2 Lauf die Kontrolle über das Spiel auf halbem Weg durch das vierte Quartal. Eine Dunk von Jahlil Okafor begann das Platzen und Embiid begrenzt es mit ein paar Freiwürfe.

Milwaukee verpasst 10 seinen ersten 13 Schüsse im Quartier hinter 97-87 mit weniger als 5 Minuten zu spielen.

"Alle sagen, wir haben ein junges Team, aber das ist eine Entschuldigung" Böcke Wache sagte Malcolm Brogdon. "Ich denke, es ist ein Mangel an Fokus. Haben wir gemeinsam herauskommen, es ist nicht jeder einzeln. "Es ist eine Einheit."

NOEL ENDE NEU

Judy Noel war ein spät Kratzer für die Sixers mit einem verstauchten linken Knöchel verlassen Okafor, um Embiid zu sichern. Okafor hat 10 Punkte in 20 Minuten von der Bank. "Ich habe gerade versucht zu befreien, so schnell ich konnte," sagte er. "Ich arbeite sehr hart, um bereit zu bleiben, für den Fall, dass so etwas wie dies geschah."

FOUL TROUBLE

Antetokounmpo hatte eine wunderbare erste Halbzeit mit 21 Punkten, 9 von 11 Aufnahmen machen. Aber die Böcke Star abgeholt sein viertes Foul mit 06:04 links im dritten Quartal und nicht bis zum Beginn des vierten Quartals zurück. Er dauerte nur 38 Sekunden im vierten Quartal vor den fünften foul und Überschrift Rücken auf die Bank zu begehen.

BÖCKE ROOKIE BESTICHT

BROGDON begann für das 10. Spiel in Folge und erzielte 11 Punkte mit sechs Assists in 28 Minuten. Er ist mit durchschnittlich 13,5 Punkten und das Team ist 5-5, da trat er in der Startformation.

TIP-INS

76ers: G t.j. McConnell war in Philadelphia ein MRI an seinem rechten Handgelenk haben, die keine strukturellen Schäden zeigte.

Böcke: Parker sprach mit der Milwaukee Masse vor dem Spiel über Martin Luther King Jr. Vermächtnis. "Sein Vermächtnis, seine Führung, seine Eigenschaften wirklich ähneln, was unser Land braucht, wie heute, sein" sagte er.

ALS NÄCHSTES

76ers: Host Toronto Mittwoch Abend.

Böcke: Am Mittwochabend Houston.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Philadelphia 76ers und den Milwaukee Bucks für weitere Spiel Berichterstattung.