Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Als Minnesota Timberwolves Besitzer Glen Taylor beschloss, Tom Thibodeau als Trainer und President of Basketball Operations und Scott Layden als general Manager zu mieten, viele in der Organisation für weitreichende Änderungen an der Front-Office und Trainerstab verspannt.

Diese Änderungen kam am Freitag, ein paar Wochen nach Thibodeau und Layden übernahm.

Milt Newton, der general Manager, der die Führung übernahm, nachdem Flip Saunders an Morbus Hodgkin, starb kurz bevor die Saison begann, und Arnie Kander, der Sport-Wissenschaft-Guru von Saunders hereingebracht zu helfen das Team Schwierigkeiten bei der Gesunderhaltung der Spieler, gehörten zu den bedeutendsten Namen nicht auf Vorrat zu speichernden.

Layden auch angekündigt, dass Vizepräsident der Basketball-Operationen Rob Babcock, Co-Trainer, die Sidney Lowe, Pfadfinder Milt Barnes und Jason Hervey, Direktor der sportliche Leistung Koichi Sato, Manager von Reiseerleichterungen/Teamkoordinator Bill Hohenecker und video Abteilungsleiter und Manager des Basketball-Technologie Brice lange nicht einbehalten werden.

NBA Trikot Kaufen,"Wir möchten alle diese Personen für ihre Beiträge zu unserer Organisation danken und wünsche ihnen alles Gute für ihren Zukunftsplänen" sagte Layden in einer Erklärung am Freitag Abend.
http://www.nbatrikotskaufen.de/img/logo.jpg?1452552303
Newton folgte Saunders aus Washington vor drei Jahren und spielte eine große Rolle beim Wiederaufbau des Dienstplan von einer der schlimmsten in der Liga zu einem wimmelt es von jungen Talenten. Newton war Saunders Rechte Hand und war besonders einflussreich in den Entwurf; die Wölfe hinzugefügt Zach LaVine, Karl-Anthony Towns, Shabazz Muhammad und Gorgui Dieng. Newton hat auch geholfen, die drei Teams viel zu konstruieren, die Andrew Wiggins von den Cleveland Cavaliers im Tausch für Kevin Love geschnappt.

"Ich bin stolz auf den Kern, den Flip und ich baute und die Organisation in eine sehr positive Richtung gehen", sagte Newton The Associated Press. "Ich wünsche die Spielern alles gute. Ich wünsche alles gute Scott und Thibs. In der NBA, du bist eingestellt, die entlassen werden, und es ist nur ein Teil des Geschäfts. "

Newton wurde in eine noch wichtigere Rolle nach Saunders Tod im Oktober Schub, und er arbeitete mit Interimstrainer Sam Mitchell, eine Organisation, die erschütterte zu stabilisieren.

Die Timberwolves gewann 29 Spiele letzte Saison, 13 mehr als die Vorsaison und Städte Wiggins in 2014 / 15 als der NBA Rookie des Jahres, so dass die Minnesota Stellenangebote unter den begehrtesten in der Liga in diesem Frühjahr folgen.

"Ich hielt es zusammen. Man kann nie wissen, so eine Situation gegeben; Dinge drunter und drüber gehen können", sagte Newton. "Unsere Jungs waren Profis hin."

Kander ist eines der angesehensten Physiotherapeuten der Liga und beendete seine kurze Rücktritt nach Minnesota letztes Jahr auf Drängen von Saunders zu kommen. Die beiden wurden enge während ihrer Zeit in Detroit und Saunders überzeugt Kander die Saison helfen Adresse zu verbringen ein Team voll von Spielern, die viel Zeit verletzungsbedingt verpasst hatte.

Mit Kander an Bord führte die Wölfe die Liga in Spieler, die alle 82 Spiele gespielt und Point Guard bekam Ricky Rubio durch die gesamte Saison gesund. Aber mit Saunders gegangen, Kander suchte, um eine geringere Rolle nächste Saison nehmen, mehr Zeit mit seiner Familie in Colorado.

Babcock verbrachte mehr als zwei Jahrzehnten mit den Timberwolves in zwei verschiedenen Stationen. Er kam zurück nach Minnesota im Jahr 2006, nachdem er als GM von den Toronto Raptors entlassen und als Assistant general Manager Kevin McHale, David Kahn und Saunders arbeitete.

Newton sagte er oberflächliche Gespräche mit ein paar Teams hatte aber seinen Fokus auf die Timberwolves Erwartung Wort über seine Zukunft beibehalten hatte. Nun, da er weiß, kann er über die Suche nach seinen nächsten Schritt gehen.

Gegen Ende der Saison sagte Taylor, dass Newton in seiner Position durch den Entwurf und die freie Agentur bleiben würde, so der Besitzer voll Newtons Fähigkeit, die Arbeit zu erledigen beurteilen könnte. Aber Newton sagte, dass er keine Böswilligkeit hegte, nach Taylor plötzlich seine Meinung geändert und Thibodeau und Layden engagierte.

"Enttäuschung", aber jeder hat das Recht, ihre Meinung ändern"Newton sagte. "Am Ende des Tages, nicht ich jemand ihre Meinung ändert beneiden. Solche Dinge stört nicht mich bis ins Mark, denn das ist eitel. Ich weiß, mein Gott, ich meinen Hut auf seinem Wort hängen kann. Das ist alles was, denen ich mache mir Sorgen um. "

Layden der Ankündigung erwähnte nicht die Namen der Co-Trainer Ryan Saunders, David Adelman, Bryan Tore und Vince LeGarza. Ihre Schicksale sind unklar, obwohl zu erwarten ist, dass Ryan Saunders, Flip Saunders Sohn, beibehalten werden.