Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Dwyane Wade ging in seine "Tricks-Tasche" spät im vierten Quartal Dienstag Abend und sorgte dafür das Short-Handed Miami Heat kam ein Gewinner in Brooklyn. Wade erzielte 11 seiner 27 Punkte in der letzten Zeit, heben die Hitze zu einem 102-98-Sieg über die Netze bei Barclays Center.

"Mein Trainer und Mitspieler den Ball in meinen Händen, Stücke zu machen, und das ist was ich tue," sagte Wade.

Mit weniger als zwei Minuten Nummer(n) und Miami--die erneut ohne Hassan Whiteside und Goran Dragic--festhalten an einen Punkt Vorsprung, Wade spielte durch scoring sieben der letzten acht Punkte seines Teams und spielen solide Verteidigung geschlossen.

Er Schnitt Hintertür und konvertiert eine drei-Punkte-Spiel um die Wärme oben 97-93 mit 01:31 Nummer(n) zu setzen.

Nachdem Joe Johnson einen Umsatz am anderen Ende begangen, versiegelt Wade das Geschäft mit einer Reihe der Höhepunkt-Walzen-Kaliber dribbeln bewegt sich--putting Wayne Ellington auf Schlittschuhen bevor entwässert den Dolch aus dem rechten Flügel und die Scharen der Hitze Fans anwesend zu ihren Füßen in Hochstimmung zu bringen.

Wade folgte mit seiner Signatur "Tasche Tricks" Feier.

"Hier, nur lassen Sie das Gefühl, du hast es," sagte Wade. "Die Fans jubeln, wenn Sie eine Bewegung zu machen und Sie haben nichts auch noch getan, aber es ist beginnen sie Spaß. Unsere Fans waren erstaunlich hier. "

Nach dem Spiel beendet Netze Besitzer Mikhail Prokhorov und vertrauenswürdigen Partner Dmitry Razumov und Irina Pavlova durch den Eingeweiden der ihre $ 1 Milliarde-Arena. Aufgefordert, ein Update auf die Suche des Teams für general Manager geben, sagte Prokhorov: "Ich brauche meine Hausaufgaben [zu tun] zuerst."

Brooklyn (12-34) könnte unter Interimstrainer Tony Brown besser spielen werden, aber der Schwerpunkt liegt dabei ganz auf die Zukunft.

Das ist nicht der Fall für Miami (25-21), die zwei in einer Reihe nach dem Verlust seiner vorherigen vier gewonnen hat. Bosch hatte 27 Punkte seines eigenen (einschließlich acht im vierten), aber es war Wade hatte das Publikum wild für die meisten das Spiel gehen. Die 34 Jahre alte veteran Guard hat nur drei der das Team zunächst 46 Spiele verpasst, während durchschnittlich 18,7 Punkte, 4,6 Assists und 4,1 Rebounds pro Spiel und schießen 46 Prozent aus dem Feld.

"Das ist mir", sagte Wade. "Wie früher in der Saison gesagt, das ist mir gesund zu spielen. Ich meine, niemand ist zu 100 Prozent gesund in dieser Liga zu diesem Zeitpunkt aber kann ich einige der Dinge, die will ich auf dem Platz, die jedes Mal, wenn ich etwas--tun es, ein Freiwurf sein könnte-heute ist es ein Vorteil. Aber das ist nur, wer ich bin in dieser Saison 2015-16.

"Es ist nicht jede Nacht, aber für einen Großteil der Zeit versuche ich, stellen sicher, dass ich es für mein Team."