Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Verletzungen Probleme mehren sich die Miami Heat, ohne Sterne Guard Dwyane Wade und Chris Andersen Zentrum für freitags Spiel gegen die Denver Nuggets zu reservieren.

Wade sitzt heraus zur Wiederherstellung eine leichte Belastung in einer Schulter und einen blauen Fleck in der anderen, bestätigte Trainer Erik Spoelstra etwa 90 Minuten vor dem Tipoff für freitags Spiel.

Wade hatte durch Beschwerden in beiden Schultern für etwa eine Woche gespielt, aber glaubte, dass er war nicht schnell genug auf die Behandlung anspricht, um weiterzuspielen.

NBA Trikot Shop,Nach der Hitze morgens Shootaround im Pepsi Center Wade, sagte, er hoffe, dass er spielen würde. Stattdessen wird er sein erste Spiel der Saison wegen einer Verletzung verpassen.

"Dwyane die Schultern wirklich ihn begrenzt waren," sagte Spoelstra. "Er kämpfte sich durch es. Heute und morgen wird er zusätzliche Behandlung erhalten. Wir werden weiterhin ihn jeden Tag neu zu bewerten. Eine (Schulter) ist eine leichte Verstauchung, und der andere ist ein bisschen wie ein Zusammenstoss. Alles in allem sind diese Dinge, die wir behandeln können."

Die Hitze verkündete auch kurz vor dem Spiel am Freitag, dass Andersen nach Miami zurück geschickt wurde, um ein MRI für eine Knieverletzung zu unterziehen, die er zu den Clippers spät am Mittwoch Verlust erlitten.

Andersen ist der zweite Spieler nach Miami während der Hitze sechs-Spiel Western Conference Reise zurückgegeben, die bis Sonntag in Oklahoma City umschließt.

Starten Sie Punkt Wache Goran Dragic Links das Team Mittwochabend ein MRI in Miami am Donnerstag zu haben, die bestätigt, dass er eine Belastung der linken Wade hatte.

Dragic wird in einer Woche neu bewertet werden.

Neben Wade, Andersen und Dragic die Wärme weiterhin ohne forward Josh McRoberts. Das Team war bis auf 10 verfügbaren Spieler gegen die Nuggets.

"Wir sind stark, 10", sagte Spoelstra, dessen Team drei ihrer ersten vier Spiele auf der Reise verloren hat.

Wade, 34 am Sonntag dreht, ist mit durchschnittlich 18,4 Punkte, 4,6 Assists und 4,2 Rebounds in einem Karriere-tief 30,2 Minuten dieser Saison.

Das nur Spiel verpasst er war zu Hause gegen Utah am 12. November wurde er im Krankenhaus mit seinen jüngsten Sohn während einer Krankheit sein.