Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Gordon Hayward Rückkehr zum Lineup könnte einfach Utah machen einen Faktor in der Western Conference.

Derrick Gefälligkeiten hatte 16 Punkte und 14 Rebounds und Rodney Hood erzielte 18 Punkte, die Utah Jazz 109-84-Sieg über den sieglosen Philadelphia 76ers am Montagabend zu führen.

Hayward erzielte 20 Punkte im zweiten Spiel seiner Rückkehr, da er seinen rechten Ringfinger im Trainingslager brach. Er führte die Mannschaft in der letzten Saison erzielte durchschnittlich fast 20 Punkten pro Spiel.

"Das ist eines der besseren Teams, ich denke, im Westen," 76ers Coach Brett Brown sagte.

Die Jazz gewann ihre zweite Spiel gerade auf der Straße und kreuzte gegen ein Sixers-Team wieder am unteren Rand der NBA Standings verstrickt. Die Sixers haben im Oktober und November 43 gerade Spiele verloren. Die Sixers gewann zuletzt eine Spiel in einem dieser zwei Monate am 22. November 2013, gegen Milwaukee.

Die Sixers sind 0-6 für die dritte Saison und 10 gerade dating, letzte Saison verloren haben.

Jahlil Okafor führte die Sixers mit 15 Punkten.

"Wir flache die ganze Nacht waren", sagte Okafor.

Die Jazz lassen die Sixers herumhängen bis Shelvin Mack eine 3-Zeiger während eines 10-0-Laufs getroffen, die ziemlich genau das Spiel beendet. Hayward, die 28 erzielte Punkte in seiner Saison Sonntag gegen New York debütieren, hatte vier Punkte während des Laufs. Er 9 17 Aufnahmen gemacht und hatte fünf Assists und sieben Brettern.

"Er wird weiterhin gute Spiele haben" Jazz-Trainer Quin Snyder. "Er hat viel Zeit in eine Menge Energie, eine Menge Arbeit gesteckt. Man sieht es draußen mit seiner Haltung. "Andere Leute schauen zu ihm und sie sehen, dass auch."

Utahs Rudy Gobert und Philadelphias Joel Embiid hatte einen erwarteten Kampf der großen Männer beschnitten durch foul Probleme. Gobert gefoult und erzielte dabei acht Punkte. Embiid war für fünf Fouls gepfiffen und erzielte 14 Punkte.

Gobert blockiert einen Schuss von Embiid bereits im ersten Quartal und Embiid verpasst eine Dunk spät in der ersten Hälfte.

"Wir wollten Hände auf Kugeln und defensiv aggressiv sein," sagte Gobert.

Embiid, die Franchise center den Spitznamen "The Process" hatte ein seltenes ruhigen Spiel für ein Team, die verzweifelt auf der Suche nach einem Sieg. Die Sixers verloren ihre ersten 18 Spiele der Saison und 17 gerade 2014 / 15 zu öffnen. Die Anzahl die sieglose geht auch in dieser Saison.

"Sie wollen immer wissen, warum und wie zu erreichen gewinnt, schließen-Spiel gewinnt, Close-out-gewinnt", sagte Brown. "Die Zeit, die wir verbracht haben, denke ich wird sich auszahlen."

TIP-INS

Jazz: Die Jazz schlagen die Sixers achten gerade mal. ... Die Jazz hat 11 19 3-Punkt-Versuche. ... Utah hatte 11 Blöcke.

76ers: die 76ers-Fans, die Patienten während der Wiederaufbau wurden, laut Nik Stauskas ausgebuht, als er vermisst ein Pull-up 3 trailing um 16 spät im dritten. Sie laut ausgebuht, wie sie für die Ausfahrten mit den Sixers unten 20 spät im vierten flohen.

HILL

NBA Trikot Kaufen,George Hill saßen mit einem verstauchten rechten Daumen. Mack begann für Hill, der Western Conference der NBA-Spieler der Woche auf dem Durchschnitt von 20,8 Punkten, 5,8 Assists und 3,3 Rebounds benannt wurde.

"Wer spielt für George ist nicht George sein", sagte Snyder. "Die gute Sache über George ist denke ich, dass er Tor zur Verteidigung um zu führen, was auch immer es ist, in jedem Moment, das Team für ihn zu tun muss, vorbereitet hat."

JOEL EM-3IID

Embiid führte die NBA tatsächlich in 3-Punkt Prozentsatz (67 Prozent), weil er 6 9 Versuche, die Teilnahme an des Spiels gemacht hatte. Er hat nicht versucht, eine 3 gegen die Jazz.

"Er hat eine ungewöhnliche Fähigkeit als 5 Mann, die wir von Zeit zu Zeit verwenden können", sagte Brown.

Embiid wurde wieder auf eine 24-minütige Beschränkung nach zwei Spielzeiten wegen eines gebrochenen rechten Fußes.

"Ich will mehr spielen aber es liegt an ihnen", sagte Embiid.

ALS NÄCHSTES

Jazz: Play Mittwoch um Charlotte. Hill ist fragwürdig, gegen die Hornets spielen.

76ers: Indiana am Mittwoch zu besuchen.