Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Seine ersten beiden Gebühren auf den Korb hatte keinen Blick Qualität generiert und jetzt mit der Uhr gedreht, nicht genügend in einem eins-Besitz-Spiel mit weniger als fünf Minuten zu spielen, Boston Celtics Punkt Isaiah Thomas tropfte in die Farbe zu schützen und warf einen seiner vertrauten Regenbogen-Floater als Trio der Atlanta Hawks Verteidiger fuhr ihn an.

Thomas hat geschlagen, dass gleich so viele Male in dieser Saison geschossen, die es fast Erschütterung das hoch-Lichtbögen Lob kaum auf die Seite der Felge kratzen zu sehen war. Thomas verpasst seiner letzten sieben Schüsse am Samstagabend und seine Leiden nicht so überraschend schlichten Bostons offensive Sprung zusammenfiel. Nach scoring 87 Punkte über die erste 30:30 des Samstag-Spiels, erzielte Boston nur 20 Punkte über die letzten 17:30 während dauerhafte eine 118-107-Niederlage gegen die Hawks in der Philips Arena.

NBA Trikot Shop,Mit dem Sieg haben die Hawks (48-32) in erstklassiger Lage an die Nr. 3-Samen im Osten, nicht nur ein Spiel mit gutem Boston (47-33), sondern auch der Besitz der Kopf an Kopf Tie-Break gegen die Celtics zu sichern setzen. Boston kann noch mit der Nr. 4-Samen und -Startseite-Gericht Vorteil entstehen, wenn es seine letzten beiden Partien gegen die anderen zwei Mitglieder von diesem Eastern Conference-Stau in den Charlotte Hornets (Montag) und Miami Heat (Mittwoch) gewinnt.

Thomas, ein ersten Mal All-Star in dieser Saison war einer der dominierenden Spieler der Liga im März 6 von 19 Dreharbeiten beendet und verpasste 10 seine 14 Versuche am Rand. Er beging ein vier Team-hohe Umsätze und eine Team-schlimmste Minus-16 in Plus/Minus. Auch Thomas Beklagte seiner uncharakteristischen Umsätze und erzielte Kämpfe nach Samstag's Verlust.

Leider war er nicht alleine. Nach einem ersten Monster-Hälfte, die vier 3-Zeiger enthalten, ging Marcus Smart 2-für-5 shooting für fünf Punkte in der zweiten Hälfte. Avery Bradley verpasst 11 nahm er insgesamt 17 Schüsse. Boston verbunden auf nur 1 von 3-Zeiger in der zweiten Hälfte 11. Was mehr ist, hat Paul Millsap 31 Punkte am 13-von-22-schießen beim Herstellen einer Verbindung auf 5 von 7 3-Zeiger (drei davon kamen in der zweiten Hälfte) und das Hinzufügen von 16 Rebounds und fünf Blöcke in einer Monster-Anstrengung für die Hawks.

Die Quest für Haus-Hof-Vorteil habe für Boston mit dem Verlust ein wenig komplizierter, aber zwei Siege im TD Garden wäre die vierten Samen sichergestellt. Die Celtics würde nicht dagegen, wenn Charlotte oder Miami stolperte an anderer Stelle auf der Ziellinie Dinge ein wenig einfacher zu machen.

Schließlich kam nichts einfach über die letzten 17:30 Samstag's Spiel. Boston war 8-28-schießen (28,6 Prozent) während dieser Zeitspanne, während die Falken 50 Prozent gedreht. Die Art und Weise, die Atlanta in der Lage war zu reagieren, nachdem Boston eine zweistellige, dritten Quartal Blei gebaut, wurde, dass eine Erinnerung daran, wie wichtig-Startseite-Gericht-Vorteil in einem großen Spiel sein kann.

Vielleicht ist der schwierigste Teil für das vierte Saatgut zu kämpfen, bedeutet, dass es Playoff-wie Intensität durch die letzte Woche der Saison für Boston. Die Celtics sah ein wenig müde Ende Samstag's Spiel, selbst nach Beschränkung der Minuten für Hauptakteure während Freitag's Sieg über die Milwaukee Bucks.

Was verloren ist, durch den nicht Erhalt der Nr. 3-Samen? Während die Celtics sicherlich vorbei die erste Runde der Playoffs aussehen kann nicht, hätte die dritten Samen bedeutet Vermeidung potenziell die Oberseite-gesät Cleveland Cavaliers in den Conference-Halbfinals. Nun, wenn Boston Round 1 überlebt, ist es wahrscheinlich für ein Matchup gegen eine Mannschaft der Cavaliers ticketed, die die Celtics aus den Playoffs im vergangenen Jahr gefegt.

Celtics Trainer Brad Stevens hat Setzliste Geschwätz heruntergespielt. Er will sein Team zu den Playoffs angekommen einfach Qualität Basketball spielen. Stevens lässt seine Spieler schauen Sie vorbei die nächste Besitz, geschweige denn träumen voraus, um das Konferenz-Halbfinale nicht.

Die bessere Nachricht für Boston in dieser Nacht? Die Phoenix Suns gewann ihr zweiten Spiel in Folge, diesmal ein 21-Punkte-Dreschen von New Orleans-Pelikanen. Diese zwei Siege haben die Suns (22-58) vor die Brooklyn Nets (21-58), gewölbt, die ihr ungeschützten Erstrunden-Pick im Juni an die Celtics liefern wird.

Wenn die Netze nicht ein anderes Spiel zu gewinnen und mit dem dritten-schlimmste Datensatz im Basketball zu beenden, haben Boston eine 15,6 Prozent Wahrscheinlichkeit am oberen Gesamtposition (und eine 46,9 Prozent Chance auf eine Top-3-Auswahl). Anfang dieser Woche schien es unwahrscheinlich, dass die Netze würde niedriger als die vierte schlechteste Platte Tauchen, aber die Sonnen nur Boston helfen halten (letztes Jahr erinnern, sie handelten Isaiah Thomas zu den Celtics zur Trade Deadline).

Boston hat noch Ziele zu erreichen, vor denen Ping-Pong-Bälle tanzen am Mai 17. Der Pfad für die Nachsaison Erfolg bekam ein wenig mehr erschreckend mit Samstag's Verlust. Aber die Celtics kann nicht darauf eingehen. Im Wesentlichen haben die Playoffs für Boston bereits begonnen.