Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Devin Booker sagte, dass er das Beste aus seinem Besuch in Mexiko-Stadt machen wollte. Er tat.

Die 20 jährige Booker punktete ein Karriere-hohes 39 für das zweite Spiel in Folge und die Phoenix Suns Beat die San Antonio Spurs 108-105 am Samstag im fünften Spiel der regulären Saison im Land.

Booker, dessen Großvater aus Mexiko ist, war 12 von 22 aus dem Feld. Er hatte auch 39 Punkte Donnerstagabend in einer Niederlage gegen die Dallas Mavericks in die Sonnen mexikanischen Öffner.

"Ich bin stolz auf das Team insgesamt, wir hüpfen zurück nach den Geschehnissen der Nacht gegen Dallas, wir spielen gegen eine wirklich gute Mannschaft wie die Spurs und wir kamen mit einem engen Sieg", sagte Booker. "Wir sehen die Schönheit in den Kampf. "Wir haben wirklich gut gespielt."

Booker hat 13 30 Punkt-Spiele in seiner zwei-Jahres-NBA-Karriere.

"Devin Booker will nicht Mexiko verlassen, er ist mit durchschnittlich 39 Punkten, so will er Utah am Montag spielen" Sonnen Coach Earl Watson sagte. "Ich" m aufgeregt für Devin, er ist erst 20 Jahre alt und er wird nicht werden 21 bis Oktober, so dass wir freuen uns sehr über seinen Verlauf und alles, was er tut. "

Kawhi Leonard hatte 38 Punkte für die Spurs. Sie verloren zum zweiten Mal in den letzten drei spielen.

"Die Suns hat einen tollen Job, aggressiv, für 48 Minuten sie eindeutig sehr preisgünstig spielten war es Beweise durch ihre 26 oder so Chance Punkte zweite bekamen und wir verstärkt mit 20 Punkten aus unserer Umsätze" Spurs Coach Gregg Popovich sagte.

NBA Trikot Kaufen.Booker machte zwei Körbe, den Sonnen geben die Führung in der letzten Minute, einschließlich einen Dunk aus einen Bruch mit Bledsoe, die es 106-103 gemacht. Leonard hat zwei Freiwürfe, San Antonio innerhalb eines zu bekommen. P.j. Tucker aus zwei Freiwürfe für Phoenix und die Spurs Danny Green verpasst einen offenen 3-Zeiger um den Sieg für Phoenix zu besiegeln.

Phoenix ist die erste Mannschaft zwei Spiele der regulären Saison in der gleichen Saison südlich der Grenze zu spielen.

TIPP INS

Sonnen: Phoenix ist mit durchschnittlich 106 Punkte, The Suns zuletzt durchschnittlich mindestens so viele Punkte in der Saison 2009 / 10 (110,2).

Sporen: San Antonio hat eine 31-9, binden den zweitbesten Start ins Franchise nach 40 spielen. Ihr Bestes zeichnen nach, dass viele Spiele ist 34-6.

DIE MEXIKANER ZU REAGIEREN

Die Besucherzahl war 20.532, ein Rekord für Spiele in Mexiko, übertrifft die vorherigen Markierung, die Donnerstag mit 19.874 festgelegt.

"Wir sind begeistert von der Begeisterung der Mexikaner und die Erwartung besteht darin, viele weitere Spiele hier," NBA Kommissar Adam Silver sagte vor dem Spiel.

DIE SONNEN SCHEINEN ENDLICH

Die Sonnen bisherigen Aufenthalten in Mexiko endete mit Niederlagen gegen den Jazz und die Cavaliers in 1996 gegen die 76ers in 2009 und der Verlust für die Mavericks am Donnerstag.

WATSONS BESONDEREN MOMENT

Watson hat Großväter, die ursprünglich aus Mexiko. Watson brachte seine Mutter nach Mexiko-Stadt auf dieser Reise und hat für den Sieg gegen die Spurs begeistert.

"Wie Sie wissen, meine Großeltern sind von Guadalajara und meine Mutter kam mit mir hier zum ersten Mal und sie verliebte sich in die Stadt verliebt", sagte Watson. "Dies ist ein großer Gewinn für die Familie."

ALS NÄCHSTES

Sonnen: Gastgeber am Montagabend die Utah Jazz.

Sporen: Host den Minnesota Timberwolves am Dienstag Abend.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die San Antonio Spurs und die Phoenix Suns für weitere Spiel Berichterstattung.