Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Dwyane Wade bekam den Ball in die Ecke, nahm ein Tröpfeln zu seiner linken und trat für den Dolch 3-Zeiger zurück.

Er machte eine Geste mit seiner rechten Hand Hieb, nachdem der Ball durch das Netz sauste und begann, als die Menge brüllte herumspringen Kehle.

Wade erzielte 22 Punkte in einem triumphalen Debüt Chicago, Jimmy Butler hatte 24 und die Bulls gewann ihren Saisonauftakt gegen die Boston Celtics 105-99 am Donnerstagabend.

Wade getroffen das Clinchen 3 mit 26,3 Sekunden übrig. Taj Gibson hinzugefügt 18 Punkte und 10 Rebounds, und die neu gestaltete Bulls erwischte einen ausgezeichneten Start nach verpassten die Playoffs letzte Saison zum ersten Mal seit 2008.

"Werden in der Lage, ein Schuss, und hilft uns dieser Sieg, es ist wie der perfekte Sturm" Wade sagte.

Dwyane Wade Trikot,Isaiah Thomas führte Boston mit 25 Punkten. Avery Bradley hatte 16 und Jae Crowder 14 Punkte, aber die Celtics kam kurz nach der Eröffnung mit einem Sieg über Brooklyn der vergangenen Nacht.
Herren Chicago Bulls 3 Dwyane Wade NBA Hardwood Classics Nächte roten neue Trikots
"Wir verloren das Spiel in einer Weise, die wir nicht wollen, verlieren", sagte Crowder. "Ich fühle mich wie wir die ganze Nacht punked bekam."

Die Bulls erneuert ihren Dienstplan in der Nebensaison, ablassen eine Heimatstadt Superstar und anderen begrüßen, wenn sie Derrick Rose nach New York gehandelt und signiert Wade, ein zwei-Jahres-Vertrag Wert ungefähr $ 47 Millionen in eine Bewegung, die Miami betäubt.

Der dreimalige NBA-Champion und 12-Mal All-Star geht in einen guten Start mit den Bulls nach 13 Spielzeiten mit der Hitze. Waten hit 4 6 3-Zeiger in diesem Spiel nach machen nur 7 von 44 alle der letzten Saison.

Rajon Rondo, unterzeichnet von Chicago nach einer wieder erstarkten Saison mit Sacramento, hinzugefügt neun Assists. Butler hatte sieben Rebounds, und die Bullen schlug die Celtics auf dem Glas 55-36.

Sie zeigten eine Scrappiness und Kante, die letzte Saison fehlte. Sie waren selbstlos, vorbei an den Ball und Treffer 11 von 25 3-Zeiger.

"Ich denke, dass jeder Spaß ist draußen," sagte Butler.

HÄNGEN

Die Bullen waren führende 95-81 auf halbem Weg durch das vierte Quartal nach Newcomer Michael Carter-Williams ein 3 begraben und ein Schwimmer und Butler auf einen Floater seines eigenen.

Die Celtics erzielte 11 gerade hinein, eine driving Layup von Thomas 95-92 aufdie zurückzukehren.

Es war 101-99 als Bostoner Jaylen Brown für eine Reise genannt habe. Wade genagelt dann 3 über Bradley zu machen, eine fünf-Punkte-Spiel mit 26,3 Sekunden links, Abdichtung des Sieg für Chicago.

"Wir lernen einander,", sagte Wade. "Wir lernen, was wir in dieser Art von Momenten am Ende der Ballspiele und solche Momente haben."

GEMÜTER FLARE

Butler hatte einige hitzige Worte mit College Teamkollegen Crowder spät in der ersten Hälfte.

Crowder prallte ein Fräulein von Wade--ein weiteres Marquette Produkt-- und berechnet in Butler, führt zu einer hitzigen Wortwechsel.

Rondo auch setzte sich hinein mit Isaiah Thomas, und alle vier Spieler mitgegangen für technischen Daten.

"Jae mein Kerl," sagte Butler. "Es ist die Hitze des Augenblicks." "Das ist, was passieren soll."

TIP-INS

Celtics: Boston Trainer Brad Stevens sagte Rondo einen guten Eindruck auf ihn während ihrer Zeit zusammen in Boston gemacht. "Ich dachte er war offensichtlich sehr hell, er hat das Spiel verstanden, er kann Pässe in kleine Bereiche, denen ich nie zuvor gesehen haben", sagte Stevens. "Und ich habe versucht, ihn zu coachen, wie ich jemand anderes Trainer würde." Das einzige was, das ich sagen würde, dass musst du selbst zu sein, so dass ich ihn trainiert, wie ich jemand anderes Trainer würde."

Rondo arbeitete seinen Weg zurück aus einen Kreuzbandriss im rechten Knie und spielte in 30 spielen während Stevens ersten Saison – 2013 / 14. 22 Spiele begann er im folgenden Jahr für Boston vor nach Dallas behandelt werden.

Stiere: Die Bulls unterzeichnet ehemaligen Celtics Erstrunden-Draft-pick r.j. Hunter. Die Garde aus Georgia State war loszulassen von Boston genannt diese Woche in welche Stevens eine Nummern-Crunch. "Wir hatten mehr als 15 NBA-Spieler, so war es nur eine Frage der Zeit, die er durch abgeholt werden wollte", sagte Stevens. "Ich denke, die Art und Weise, die er spielt passt wie sie spielen."

ALS NÄCHSTES

Celtics: Bei Charlotte am Samstag.

Stiere: Host Indiana am Samstag.