Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Mit dem Stern Center DeMarcus Cousins produzieren, wie erwartet, Darren Collison brach aus seiner offensive Funk und den Sacramento Kings auf einen großen Sieg geschoben.

Cousins und Cousinen hatten 31 Punkte, Collison erzielte eine Saison-High-26 mit sieben Assists und Könige schlagen die Denver Nuggets 120-113 am Dienstag Abend zu gehen.

Sacramento führte die meisten der Weg zu einem zwei Spiele-Gleiter zu stoppen und gewinnen zum fünften Mal in sieben spielen.

"Dieser Sieg war entscheidend", sagte Collison. "Wir mussten diesen Geschmack aus unserem Mund bekommen. Wir fühlten uns wie die letzten paar Spiele bekamen wir weg von, was wir als Team sind."

Collison war durchschnittlich nur 8,4 Punkte in den letzten fünf Spielen trotz erzielte 16 gegen Memphis am Samstag. Er hatte 17 in der ersten Hälfte gegen Denver als Sacramento die Führung für das gute übernahm.

"D.C. bekam schließlich Rollen", sagte Vetter. "Er kämpfte, aber er kam und spielte souverän und hatte ein großes Spiel für uns."

Die Könige verwendet einen 15: 0-Lauf im zweiten Quartal um ein 50-36-Führung zu übernehmen. Denver ging fast sieben Minuten ohne ein Field Goal und 10 Schuss verpasst, bevor Jusuf Nurkic einen Lay mit 02:46 links vor der Halbzeit schlagen.

Denver hat innerhalb von drei im vierten Quartal und hatte Chancen zu trimmen oder Krawatte, aber Sacramento gehalten Ausbau der führenden Position mit Vettern auf der Bank.

Die Führung war fünf, als kehrte er zurück, und er die Könige, die schieben es auf 11 mit 02:22 Links half mit einer 3-Zeiger von Arron Afflalo und einem Layup von Garrett Temple unterstützt.

Denver wurde von ehemaligen Nuggets Spieler gestochen. Afflalo hatte 19 Punkte von der Bank in seiner Rückkehr zum Lineup Kosta Koufos erzielte 18

"DeMarcus ist ein All-NBA-Spieler. Er eine Ladung ", sagte Trainer Michael Malone Nuggets. "Aber wir konnten nicht zulassen, Collison zu 26 und Koufos 8 9 18 gehen."

Danilo Gallinari führte Denver mit 24 Punkten und Nikola Jokic hatte 18. Er und Kollegen großer Mann Nurkic, der 16 von der Bank erzielte, hatte Mühe, die ganze Nacht Vettern enthält.

"ihre Bigs hatte eine Tendenz, die wollen einfach nur auf mich legen und versuchen, körperliche", sagte Vetter. "sie denken, es geht um mich halten und ich nutzte, und ihrem Vorteil gegen sie verwendet."

NBA Trikot Kaufen,TIP-INS

Könige: G Ty Lawson nicht sein alte Team durch einen Sinus-Bruch erlitten am Samstag Verlust nach Memphis konfrontiert. Er war in der Nähe von spielen aber fand sich nach der Erfahrung verschwommenen sehen in Poloshirt. ... F Rudy Gay verpasste seinen dritten gerade Spiel mit einem rechten Hüftbeuger Stamm.

Nuggets: F Kenneth Faried verpasste seinen zweiten aufeinander folgenden Spiel mit einer Rückenverletzung. Malone sagte, Faried war immer konstante Behandlung für den Verletzungen, die nach Freitag Verlust nach Philadelphia entbrannt. ... Die Nuggets traf ein Saison-hoch 18 3-Zeiger.

VETTER-FAN-CLUB

Cousins und Cousinen für seine Gefühlsausbrüche kritisiert worden, aber Malone ist ein großer Fan des All-Star-Center, nannte ihn einer der besten in der NBA bei seiner Position.

"Er ist an der Spitze. Sie mir etwas, was er nicht sagen", sagte Malone. "Ich sage nicht, dass nur, weil ich ihn für ein Jahr und eine Hälfte trainiert und ich eine Beziehung mit ihm habe. Sein Talent ist immens. Er ist ein emotionaler Spieler, er ist begeistert und er ist ein Konkurrent.

"Wir haben alle gesehen, manchmal ist er irgendwie verloren seine Gefühle und das ist nie gut für ihn und sein Team. Wenn ich ihn trainiert, würde Teams eine konzertierte Anstrengung beim Spielstart unter seiner Haut zu machen. Portland habe und er ging für 55 gegen sie, also du vorsichtig sein musst, was du dir wünschst."

ALS NÄCHSTES

Könige: Host die Miami Heat am Mittwoch Abend.

Nuggets: Gastgeber am Donnerstagabend die San Antonio Spurs.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für den Sacramento Kings und den Denver Nuggets für weitere Spiel Berichterstattung.