Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Einen neuen Trainer, eine neue Arena und ein neues Lebensgefühl. Die Sacramento Kings hoffe diese Qualitäten können helfen, eine unterlegene Franchise in einen Gewinn verwandelt.

DeMarcus Cousins hatte 29 Punkte und Rudy Gay fügte hinzu, dass 28 und die Könige der Minnesota Timberwolves 106-103 am Samstagabend besiegte.

Mehr als 18 Punkte und lethargisch Basketballspielen etwas typisch für den vergangenen Spielzeiten war, verharmlost die Könige inspiriert Basketball in der zweiten Hälfte wenn sie die Timberwolves 52-38 outscored, ihr zweite Spiel der Saison zu gewinnen.

"Es ist definitiv eine andere Einstellung in diesem Jahr und einem anderen Umkleideraum" Guard Ben McLemore sagte zu reservieren. "Wir haben ältere Veteranen in diesem Team, die in die Playoffs gewesen." Sie sind in der Lage wären wir in heute Abend gewesen. "Wir hingen dort und haben gut gespielt, wenn es am meisten ankam."

Die Veteranen zählt Matt Barnes, der letzte Saison in Memphis unter Dave Joerger, jetzt die Könige Trainer gespielt. Barnes hat 12 Punkte und neun assists und harte Verteidigung während des Spiels gespielt.

Nach einem lustlosen ersten Halbjahr sammelte die Könige Kontrolle in der dritten, läuft ab 17 gerade Punkten die Führung übernehmen. Die plötzlich kalt Timberwolves erschossen 3 für 12 in der dritten, als sie 31-12 outscored waren und gezogene 85-77 Überschrift in die vierte.

"Nur" Verteidigung "und" Energie, ", sagte Barnes, den dritten Quartal Turnaround zu erklären. "Du mußt für 48 Minuten gesperrt werden, Sie können nicht wählen, wenn Sie Verteidigung spielen möchten. Wir haben im Gesicht (in der ersten Hälfte) getroffen und nur schlecht Basketball gespielt."

McLemore hatte 13 Punkte für die Könige, die zum ersten Mal im neuen goldenen 1 Center gewonnen. Und die Könige zum Sieg trotz des Verlustes Cousins, nahm zwei Fouls in der letzten Minute des Spiels und gefoult hing.

Andrew Wiggins erzielte 29 Punkte für die Timberwolves, die unter dem neuen Trainer Tom Thibodeau, ein 0-2 beginnen werden. Zach Levine hatte drei 3-Zeiger und 21 Punkte, während Karl Anthony-Towns 15 Punkte hatte und Gorgui Dieng 14 Punkte und 13 Rebounds.

"Im dritte Quartal war ein Problem." Ein großes Problem,"Thibodeau sagte. "Also haben wir Blick auf den Film zu sehen, was die Fragen waren. Wir müssen härter werden."

Eine Fadeaway Städte bekam Minnesota innerhalb 105-103. Nach der Wiedererlangung der Besitz nach einem Sprungball mit 7,5 Sekunden übrig, Wiggins gestottert, einen Pullover und Barnes eingepfercht den Abpraller und machte einer der zwei Freiwürfe, das Spiel zu beenden.

Gay setzen die Könige voraus durch zwei mit einem Jumper und Ty Lawson an einer Ecke 3 für einen 105-100 Lead mit 01:10 verbleibenden verbunden.

GROßEN VIERTEL

NBA Trikot Kaufen,In seiner vierten Saison erlitt McLemore jetzt durch einige schwierige Zeiten, sehen seine Spielzeit kontinuierlich aufgrund teilweise unberechenbar schießen zu verringern.

Nach beraubt zweimal spät in der Donnerstag-Spiel von Kawhi Leonard in einem Verlust nach San Antonio, McLemore im vierten Quartal gegen Minnesota ausgeliefert. Er machte zwei große 3-Zeiger und erzielte neun Punkte in der vierten.

"Er war sehr beeindruckend", sagte Joerger. "Er hatte ein hartes Spiel, die andere Nacht und es nicht ihn zu brechen." Das ist, was pro-Basketball ist--es geht immer um eine weitere Nacht zu werden."

TIP-INS

Timberwolves: Letzte Saison die Timberwolves schlagen die Könige in allen vier spielen und sie waren 4: 3 in den letzten sieben Spielen in Sacramento. . Wiggins hatte 13 Punkte und die Timberwolves Schuss 67 Prozent in führenden 34-24 nach einer Viertelstunde.

Könige: Cousins nahm seine erste technische spät im zweiten Quartal nach seine Einwände gegen eine offensichtlich persönliches Foul. ... Eine Minnesota-Assistent in der letzten Saison Bryan Gates ist ein Kings-Co-Trainer. ... San Francisco 49ers defensive Lineman Erik Armstead gehörte zu den ausverkauftem Haus.

ALS NÄCHSTES

Timberwolves: Host Memphis am Dienstag in ihrer Heimat Auftakt.

Könige: In Atlanta am Montag für die ersten fünf Spiele der geraden Straße.