Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Coby White hatte viele Zweifler in seiner Basketball-Karriere. Zumal er in North Carolina ankam. Einige sagten, er sei nicht gut. Andere sagten, er könnte mit ein paar Jahren Arbeit dienstbar sein. Er reagierte auf sie, indem er einen Freshman-Rekord für die Torschützenliste im Jahr 2018 brach und im vergangenen Juni von den Chicago Bulls an siebter Stelle gedraftet wurde. Er glaubt an seine Fähigkeiten und ist bereit, jede Herausforderung anzunehmen, die die Menschen auf ihn werfen.

MICHAEL JORDAN Signierte 1996-97 BULLS ROT NBA FINALS flicken MITCHELL # NESS TRIKOT

Michael Jordan Trikot,Das heißt, es ist nicht so, dass das Kind keine Bewunderer hat. Es gibt in der Tat eine ganze Reihe. Einige von ihnen in den höchsten NBA-Kreisen. Einer der bemerkenswertesten ist 9-mal All-Star und fast sicher zukünftige Hall of Famer Chris Paul. Er war einer der Hauptmenschen, die White halfen, von der High School durch North Carolina zu den Profis über die CP3 Basketball Academy aufzusteigen.

Er machte Darnell Mayberry und Gina Mizell von The Athletic klar, dass er hohe Erwartungen an den 6'5 Point Guard hat.

"I KNOW WHAT HE'S CAPABLE OF", WHITE'S MENTOR AND FUTURE HALL OF FAME POINT GUARD CHRIS PAUL SAID. "ABER SOMETIMES HE'S SO HARD ON HIMSELF. DAS IST JUST BECAUSE HE WANTS TO DO WELL. ABER DIE SKY'S DIE GRENZE FÜR IHN, WEIL ER GEHT ZU ARBEITEN HARD."

"HE IS MY FAMILY", PAUL SAID OF WHITE AFTER WATCHING HIS THIRD SUMMER LEAGUE GAME FROM A COURTSIDE SEAT INSIDE THE THOMAS & MACK CENTER. "HE'S A TOUGH KID. ER IST DURCH EINE WHOLE LOT."


Coby White wäre nicht der erste Aushängefürst aus den Lagern

Pauls Lager ist nicht gerade eine Brutstätte von NBA-Superstars, aber es hat einen bedeutenden Assist für die Karrieren von Qualitäts-Zukunftsprofis. Denver Nuggets Point Guard Jamal Murray besuchte es, wie der ehemalige NBA-Champion Harrison Barnes. Beide Spieler haben bisher produktive Karrieren hinter sich. Das verheißt gut, dass Paul weiß, wovon er spricht, wenn er Jungs erkennt, die in der Liga gut spielen und spielen können.

Es gab erste Anzeichen dafür, was Weiß sein kann. In fünf Summer League Spielen führte er die Bulls mit 15 Punkten pro Spiel an und sammelte 5,6 Rebounds und 4,8 Assists. Seine Fähigkeit, den Boden mit Geschwindigkeit und Energie zu laufen, ist etwas, das zweifellos das Team begeistert. Wenn er seine Entscheidungsfindung als Passer verbessern kann, könnte diese talentierte Chicago-Offensive endlich beginnen, ihr Potenzial auszuschöpfen.